DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Medikamente Immunomodulirujuschtscheje und das antiphlogistische Mittel. Wobensim

Wobensim

Препарат Вобэнзим. Mucos Pharma GmbH & Co (Myкос Фарма ГмбХ и Ко) Германия



Die allgemeinen Charakteristiken. Der Bestand:

Die funktionierenden Substanzen: 345 prot. Jewr. Farm.-Ed. pankreatina, papain 90 F.I.P-Ед., 3 Н2О 50,00 Milligramme rutosida, 225 F.I.P-Ед. bromelaina, 360 F.I.P-Ед. Der Tryptase, 34 F.I.P-Ед. lipasy, 50 F.I.P-Ед. Die Amylasen, 300 F.I.P-Ед. Des Chymotrypsins.

Die Hilfssubstanzen: die Laktose, das Amylum mais-, des Magnesiums stearat, stearinowaja das Acidum, das Wasser gereinigt, des Siliziums das Dioxid kolloidal, den Rutschpulver. Die Sacharose, den Rutschpulver, das Kopolymer metakrilowoj die Aciden-metilmetakrilata, den Schellack, des Titans das Dioxid, der weisse Ton, den gelb-orangen Farbstoff S (JE 110), den Farbstoff hochrot 4R (Е124), powidon, den Makrotreffer 6000, trietilzitrat, das Vanillin, das Wachs otbelennyj, das Wachs karnaubski.




Die pharmakologischen Eigenschaften:

Famakodinamika. WOBENSIM stellt die Kombination der natürlichen Fermente der Pflanzen- und tierischen Herkunft dar. In den Organismus handelnd, dringen die Fermente im Dünndarm mittels resorbzii der intakten Moleküle ein und, sich mit den Transportproteinen des Blutes verbindend, geraten in die Blutung. Im Folgenden die Fermente, nach dem vaskulösen Flußbett migrierend und in der Zone des pathologischen Prozesses angesammelt worden leisten immunomodulirujuschtscheje, antiphlogistisch, fibrinolititscheskoje, proti-wootetschnoje, antiagregantnoje und wtoritschnoanalgesirujuschtscheje den Effekt.

WOBENSIM leistet die positive Wirkung auf den Ablauf des entzündlichen Prozesses, beschränkt die pathologischen Erscheinungsformen der Autoimmun- und immuno-komplexen Prozesse, beeinflusst die Kennziffern der Immunreaktivität des Organismus positiv. Verwirklicht die Stimulation und die Regelung des Standes der funktionalen Aktivität der monozitow-Makrophagee, der physischen Killerzellen, fördert protiwoopucholewyj die Immunität, die zytotoxischen T-Lymphozyten, die Phagozytoseaktivität der Käfige.

Unter der Wirkung WOBENSIMA sinkt die Anzahl der zirkulierenden Immunkomplexe und es geschieht die Aufzucht der Membrandepositen der Immunkomplexe aus den Texturen.

WOBENSIM verringert die Infiltration des Interstitiums plasmatitscheskimi von den Käfigen. Erhöht die Ausscheidung der Eiweißzerfallsmasse und der Depositen des Faserstoffes in der Zone der Entzündung, beschleunigt lisis der toxischen Lebensmittel des Stoffwechsels und der nekrotisiro-Badezimmer der Texturen. Verbessert rassassywanije der Hämatome und der Wassergeschwülste, normalisiert die Durchdringlichkeit der Wände der Behälter.

WOBENSIM verringert die Konzentration tromboksana und die Thrombozytenaggregation. Reguliert die Adhäsion der Blutzellen, erhöht die Fähigkeit der Erythrozyten, die Form zu ändern, ihre Plastizität regulierend, normalisiert die Zahl normal diskozitow und verringert die Gesamtzahl der aktivierten Formen der Blutplättchen, normalisiert die Blutviskosität, verringert die Gesamtmenge der Mikroanlagen, den Mikrokreislauf und reologitscheskije die Eigenschaften des Blutes, sowie die Versorgung der Texturen vom Sauerstoff und den Nährstoffen so verbessernd.

WOBENSIM verringert die Ausgeprägtheit der Nebeneffekte, die mit der Aufnahme der Hormonalmittel verbunden sind (die Übergerinnbarkeit und dr).

WOBENSIM normalisiert den Lipidaustausch, verringert die Synthese des endogenen Cholesterins, erhöht den Inhalt lipoproteinow der hohen Dichte, verringert den Stand der atherogenen Lipide, verbessert die Resorption der polyungesättigten Fettsäuren.

WOBENSIM vergrössert die Konzentration der Antibiotika im Plasma des Blutes und dem Herd der Entzündung, die Effektivität ihrer Anwendung so erhöhend. Gleichzeitig verringern die Fermente die unerwünschten Nebeneffekte antibiotikotera-pii (disbakterios), auf Kosten von der Verbesserung der Ökologie.

WOBENSIM reguliert die Mechanismen des nicht spezifischen Schutzes (die Leistungen der Interferone) dadurch, den virustötenden und mikrobiziden Effekt zeigend.


Die Aussagen zur Anwendung:

Wird in der Komplextherapie der folgenden Erkrankungen verwendet:
Angiologija: die Thrombophlebitiden, die Behandlung posttromboflebititscheskoj der Krankheit und der scharfen Thrombophlebitiden oberflächlicher Venen, der Endarteriitis und obliterirujuschtschego der Atherosklerose der Adern der unteren Gliedmaßen, die Prophylaxe rezidiwirujuschtschich der Phlebitiden, die Lymphenwassergeschwulst.

Die Urologie: die Blasenentzündung, die Pyelozystitis, die Prostatitis, der Infektion übergeben mit dem sexuellen Weg.

Die Gynäkologie: die langdauernden Infektionen der Genitalien, der Adnexentzündung, die Gestosen, mastopatii, für die Senkung der Frequenz und der Ausgeprägtheit der Nebeneffekte samestitelnoj der hormonalen Therapie.

Die Kardiologie: die Belastungsstenokardie das subakute Stadium des Herzinfarktes (für die Verbesserung reologitscheskich der Eigenschaften des Blutes).

Die Pulmologie: sinussit, die Bronchitis, die Lungenentzündung.

Die Gastroenterologie: die Pankreatitis, der Hepatitis.

Die Nierenlehre: die Pyelonephritis, die Glomerulonephritis.

Die Endokrinologie: die diabetische Angiopathie, diabetisch retinopatija, die Autoimmunthyreoiditis.

Die Rheumatologie: rewmatoidnyj die Arthritis, die reaktive Arthritis, die versteifende Wirbelgelenkentzündung.

Die Dermatologie: atopitscheski die Hautentzündung, ugrewaja die Blüte.

Die Chirurgie: die Prophylaxe und die Behandlung posleoperazionnych der Komplikationen (der Entzündungen, der Thrombosen, der Wassergeschwülste), spajetschnoj die Krankheiten, der nachtraumatischen und Lymphenwassergeschwülste, plastisch und rekonstruktiwnyje die Operationen.

Die Traumatologie: die Traumen, die Brüche, distorsii, der Beschädigung swjasotschnogo des Apparates, die Beschädigungen, die langdauernden nachtraumatischen Prozesse, die Entzündung der weichen Texturen, die Brandwunden, des Traumas in der sportlichen Medizin.

Die Neurologie: die multiple Sklerose.

Die Kinderheilkunde: atopitscheski die Hautentzündung, die infektiös-entzündlichen Atemwegserkrankungen (die Entzündung der oberen und unteren Atemwege, die Lungenentzündung), juwenilnyj rewmatoidnyj die Arthritis, die Prophylaxe und die Behandlung posleoperazionnych der Komplikationen (die Eiterung und die schlechte Wundheilung, die Bildung spajek, die lokale Wassergeschwulst).

Die Augenheilkunde: die Traubenhautentzündung, die Iridozyklitis, die Blutung in den Glaskörperraum, diabetisch retinopatija, oftalmochirurgija.

Die Prophylaxe: der Verstöße des Mikrokreislaufes, poststressornych der Verstöße, sowie der Vereitelung der Adaptationsmechanismen. Die Verhinderung der Nebeneffekte samestitelnoj der hormonalen Therapie, der hormonellen Empfängnisverhütung. Bei den Chirurgieeingriffen zwecks der Prophylaxe der infektiösen Komplikationen und spajetschnoj die Krankheiten.
WOBENSIM ist es für die Prophylaxe der infektiösen Komplikationen und der Verbesserung der Qualität des Lebens in die Öberleitungszeit chimio - oder der radialen Therapie empfehlenswert. Die Prophylaxe der Entwicklung der Virusinfektionen und ihrer Komplikationen.


Die Weise der Anwendung und der Dosis:

Die Tabletten ist nötig es zu nehmen, nicht weniger als 30 Minuten vor dem Essen, nicht rasschewywaja, sapiwaja zu Wasser (200 ml.).

Die Erwachsenen. Je nach der Aktivität und der Schwere der Erkrankung WOBENSIM übernehmen in der Dosis von 3 bis zu 10 Tabletten 3 Male im Tag. In drei ersten Tage der Aufnahme des Präparates bildet die empfohlene Dosis 3 Tabletten 3 Male im Tag.

Bei der mittleren Aktivität der Erkrankung WOBENSIM ernennen in der Dosis 5-7 Tabletten 3 Male im Tag im Laufe von 2 Wochen. Im Folgenden soll die Dosis WOBENSIMA bis zu 3-5 Tabletten 3 Male im Tag, den Kurs 2 Wochen verringert sein.

Bei der hohen Aktivität der Erkrankung WOBENSIM ernennen in der Dosis 7-10 Tabletten 3 Male im Tag im Laufe von 2-3 Wochen. Im Folgenden, die Dosis WOBENSIMA sinkt bis zu 5 Tabletten 3 Male im Tag, den Kurs die 2-3 Monate.

Bei den langdauernden langdauernd laufenden Erkrankungen WOBENSIM kann nach den Aussagen von den Kursen von 3 bis zu 6 Monaten und mehr verwendet werden.

Zwecks der Erhöhung der Effektivität der Antibiotika und der Prophylaxe ist nötig es disbakteriosa, WOBENSIM während des ganzen Kurses antibioti-koterapii in der Dosis auf 5 Tabletten 3 Male im Tag zu verwenden. Nach der Unterbrechung des Kurses der Antibiotika für die Wiederherstellung der Mikroflora (die Biozönose) ist nötig es des Darmkanales WOBENSIM auf 3 Tabletten 3 Male im Tag im Laufe von 2 Wochen zu ernennen.

Als Therapie "des Verdeckens" ist nötig es in die Öberleitungszeit chimio - und der radialen Therapie, WOBENSIM in der Dosis auf 5 Tabletten 3 Male im Tag bis zum Abschluss des Kurses chimio - und der radialen Therapie zu verwenden; für die Warnung der infektiösen Komplikationen, der Verbesserung der Erträglichkeit der Basistherapie und der Erhöhung der Qualität des Lebens.

Bei der Anwendung WOBENSIMA zum prophylaktischen Ziel bildet die Dosis des Präparates 3 Tabletten 3 Male im Tag, den Kurs die 1,5 Monate mit der Wiederholung 2-3 Male im Jahr.

Die Kinder. Den Kindern mit 5 bis zu 12 Jahren - auf 6 kg des Gewichts des Kindes die 1 Tablette pro Tag. Von 12 Jahren nach dem Schema für die Erwachsenen. Die Dosierung und die Therapiedauer hängen von der Schwere der Erkrankung ab und klären sich vom Arzt.


Die Besonderheiten der Anwendung:

Im Falle der infektiösen Prozesse WOBENSIM ersetzt die Antibiotika nicht, aber erhöht ihre Effektivität, die Konzentration im Plasma des Blutes und dem Herd der Entzündung vergrössernd.

Es ist nötig zu meinen, dass sich gleich am Anfang der Aufnahme des Präparates die Symptome der Erkrankung verschärfen können, für solche Fälle folgt die Behandlung, zu intermittieren nicht, und es wird die vorübergehende Dosisreduzierung des Präparates empfohlen.

Das Präparat ist kein Doping leistet den negativen Einfluss auf das Fahren des Autos und die Ausführung der Arbeiten, die die hohe Geschwindigkeit der psychischen und physischen Reaktionen fordern nicht.


Die nebensächlichen Effekte:

WOBENSIM wird von den Patienten gut verlegt. Meistens wurde der Nebeneffekte, des Syndroms der Aufhebung, des allmählichen Gewöhnens sogar bei der Dauerbehandlung von den hohen Dosen nicht beobachtet. In einzelnen Fällen werden die unbedeutenden Veränderungen der Konsistenz und des Geruches der Fäkalie, die Hauteffloreszenzen in Form vom Nesselfieber bemerkt, die bei der Senkung der Dosis des Präparates oder der Aufhebung gehen.

Beim Erscheinen anderer nebensächlicher Reaktionen, die nicht in den Instruktionen bemerkt sind, es ist empfehlenswert, die Aufnahme des Präparates aufzuheben und, sich zum Arzt zu wenden.


Die Zusammenwirkung mit anderen medikamentösen Mitteln:

Bei der gleichzeitigen Aufnahme WOBENSIMA mit anderen Medikamenten sind die Fälle der Unvereinbarkeit nicht beschrieben.


Die Gegenanzeigen:

Individuell neperenossimost des Präparates. Die Erkrankungen, die mit der erhöhten Wahrscheinlichkeit der Blutungen verbunden sind (die Hämophilie, der Blutplättchenmangel u.a.). Die Durchführung der Hämodialyse. Das Kindesalter bis zu 5 Jahren.


Die Überdosierung:

Der Fälle der Überdosierung des Präparates ist es unbekannt.


Die Bedingungen der Aufbewahrung:

Die Liste groß An der trockenen dunklen Stelle bei der Temperatur von 15 bis zu 25 °C, an der für die Kinder unzugänglichen Stelle. Die Haltbarkeitsdauer die 2,5 Jahre.


Die Bedingungen des Urlaubes:

Ohne Rezept


Die Packung:

Die Tabletten sind in blistery auf 20 Stücken eingepackt und sind in die Pappschachteln nach 2, 10 blisterow mit der angelegten Instruktion über die Anwendung unterbracht. Die Packung - 800 Tabletten enthält die Tabletten in den Flakons aus dem Polyäthylen der hohen Dichte mit der angelegten Instruktion.



  • Сайт детского здоровья