DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Phtisiologie Die disseminierte Tuberkulose

Die disseminierte Tuberkulose



Die Beschreibung:


Die disseminierte Lungentuberkulose - die klinische Form, die mit der Bildung der pluralen Tuberkuloseherde charakterisiert wird. Unter diesem Namen war es etwas vielfältig nach den klinischen Erscheinungsformen der Erkrankungen, die vom Vorhandensein auf dem Röntgenogramm der Organe des Brustkorbes der Veränderungen symmetrischen in Raumes vereinigt sind (zweiseitig, ungefähr ist es in den ähnlichen Segmenten, in den oberen Abteilungen) und in der Zeit (die Isomorphie, die identische Stufe der Entwicklung des Prozesses - die Herde öfter, die Infiltration, der Kaverne u.ä.) gesammelt. Die Situation, wenn die Kaverne einerseits entstanden ist, und die frischen Herde - mit anderem, lässt zu, die Phase obsemenenija, und nicht disseminirowannyj den Prozess zu diagnostizieren. Die Dissemination kann bei der Schwindsucht in allen Etappen der Entwicklung der Krankheit geschehen, deshalb für jeden klinischen Fall kann der Prozess die Striche wie primär, als auch der nochmaligen Schwindsucht tragen. Quelle können wie die frische primäre Schwindsucht, als auch die alten Herde in den Lymphenknoten, leichte oder andere Organe sein.


Die Symptome der disseminierten Tuberkulose:


Unterscheiden die scharfen, subakuten und langdauernden Formen der disseminierten Tuberkulose. Scharf, oder miliarnyj, die Schwindsucht trifft sich selten zur Zeit. Klinitscheski scheiden tifoidnuju, die Lungenformen und die Meningitis bedingt ab. Erste erinnert nach den klinischen Symptomen den Bauchtyphus. Die Herde in den Lungen zeigen sich rentgenografitscheski nur auf den 7-10. Tag und die Patientinnen hospitalisieren nicht selten in die Infektionsabteilungen. Die Differential-diagnostischen Merkmale sind das Fieber falsch, manchmal gektitscheskogo des Typs, den scharfen Anfang, die Tachykardie, die Symptome der Atmungs- und vaskulösen Mangelhaftigkeit, das Vorhandensein des tuberkulösen Kontaktes oder der Erkrankung in die anamnese.-Tuberkulinproben sind wegen der Schwere des Zustandes des Kranken (die negative Anergie) öfter negativ. Bedeuten express-serologitscheskije die Methoden der Diagnostik der Darmseuche, sowie den Charakter der Hämogramme: Bei der Schwindsucht ist die Monozytose bei verhältnismäßig klein obschtschewospalitelnych die Verschiebungen, sowie limfopenija oder limfozitos, und beim Typhus — der Felty-Syndrom geäußert.

Bei der Lungenform überwiegen die Atemnot, die Zyanose, den trockenen Husten. Der Anfang nicht so scharf, aber die Schwere des Zustandes wachst allmählich an. Manchmal können die ersten klinischen Symptome der heftige Schmerz in die Brüste und den trockenen hartnäckigen Husten sein. Rentgenografitscheski durch 7 10 Tage zeigen sich plural, derartig, klein (bis zu 3 mm) "prossoaidnyje" symmetrisch gelegen in beiden Lungen, vorzugsweise in den oberen und mittleren Abteilungen, die Herde. Strukturnost der Wurzeln und der Lungenzeichnung ist eingeschmiert.


Die Gründe der disseminierten Tuberkulose:


Die disseminierte Tuberkulose kann ein Ergebnis des erschwerten, fortschreitenden Ablaufes der primären Formen sein, aber öfter wird in der nochmaligen Periode der Infektion Nach der Frequenz unter zum ersten Mal an den Tag gebracht beobachtet, sowie bestehend unter der Beobachtung des Beratungsdienstes bildet er bei den Erwachsenen 10-12 %. Ein charakteristischer Strich ist bazillemija in der Anfangsphase des Prozesses, und infolge seiner die Symmetrie der Infektion der Lungen, die Produktivität der entzündlichen Reaktion, infolgedessen zeigt sich auf dem Röntgenogramm netz-, und dann und grober plewropneamoskleroe. Die entzündlichen Veränderungen haben den Herdcharakter, die Herde ist mnoschestwenny öfter, es ziehen sich die Destruktionen verhältnismäßig lange nicht unter, und letzt kommt es dünnwandig vor, es ist zweiseitig und auch symmetrisch öfter. Bei der disseminierten Tuberkulose ist es, als bei anderen Formen öfter, treffen sich wnelegotschnyje die Lokalisation, ist von erstem heranziehend die Aufmerksamkeit des Kranken und des Arztes (der Schmerz in der Kehle bei der Infektion des Kehlkopfes, disuritscheskije die Erscheinungen bei motschepolowych die Infektionen u.ä.) häufig.


Die Behandlung der disseminierten Tuberkulose:


Die Behandlung soll nicht weniger als 9 12 Monate Zuerst durchgeführt werden (durch 2—6 ned) gehen die klinischen Symptome verloren, und zu 2-3 Monat wird es rentgenologitscheski allmählich rassassywanije der Herde, früher in den mittleren Abteilungen bemerkt. Voll rassassywanije der Herde tritt durch 9-12 der Monat



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der disseminierten Tuberkulose:

  • Препарат Дексаметазон.

    Deksametason

    Die Glukokortikoide für die Systemanwendung.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

    2

  • Препарат Клабел.

    Klabel

    Das makrolidnyj Antibiotikum. Klaritromizin.

    AG «Nobel die Almatinski Pharmazeutische Fabrik» Republik Kasachstan

  • Препарат Лемод.

    Lemod

    Die Glukokortikoide.

    Hemofarm, A.D. (Chemofarm A.D.) Serbien

  • Препарат Лемод.

    Lemod

    Die Glukokortikoide.

    Hemofarm, A.D. (Chemofarm A.D.) Serbien


  • Сайт детского здоровья