DE   EN   ES   FR   IT   PT


Dibikorj

Препарат Дибикор®. ООО «ПИК-ФАРМА» Россия


Der Produzent: die GmbH "Berg-FARMA« Russland

Die Kode des Fernsprechamtes: C01EB

Die Form der Ausgabe: die Festen medikamentösen Formen. Die Tabletten.

Die Aussagen zur Anwendung: Die Zuckerkrankheit als 2 (insulinnesawissimyj). Die Zuckerkrankheit als 1 (insulinsawissimyj). Die Intoxikation. Die Herzmangelhaftigkeit.


Die allgemeinen Charakteristiken. Der Bestand:

Taurin 250 Milligramme und die Hilfssubstanzen: die Zellulose die mikrokristallinischen 23 Milligramme, das Amylum die Kartoffel- 18 Milligramme, der Gelatinen die 6 Milligramme, des Siliziums das Dioxid kolloidal (der Luftkräfte) 0,3 Milligramme, des Kalziums stearat 2,7 Milligramme.
Die Beschreibung. Die Tabletten der Weiße oder fast der weißen Farbe, ploskozilindritscheskije mit der Risslinie und der Fase.




Die pharmakologischen Eigenschaften:

Die Pharmakodynamik. Taurin ist ein physisches Produkt des Austausches serossoderschaschtschich der Aminosäuren: des Thioserins, zisteamina, metionina. Taurin verfügt osmoreguljatornym und membranoprotektornym von den Eigenschaften, beeinflusst auf fosfolipidnyj der Bestand der Membranen der Käfige positiv, normalisiert den Austausch der Ionen des Kalziums und des Kaliums in den Käfigen. Bei taurina sind die Eigenschaften brems- nejromediatora enthüllt, er verfügt
antistressornym vom Effekt, kann die Befreiung GAMK regulieren, das Adrenalin, prolaktina und anderer Hormone, sowie die Antworten auf sie zu regulieren. Dibikor verbessert metabolitscheskije die Prozesse im Herzen, die Leber sowohl andere Organe als auch die Texturen. Bei den langdauernden diffusen Erkrankungen der Leber Dibikor vergrössert die Blutung und verringert die Ausgeprägtheit die 2 Zytolyse. Die Behandlung von Dibikorom führt bei der kardiovaskulären Mangelhaftigkeit (SSN) zur Verkleinerung der Stagnationserscheinungen in den kleinen und großen Kreisläufen: es sinkt der intrakardiale diastolische Blutdruck, wird sokratimost des Herzmuskels (die Höchstgeschwindigkeit der Kürzung und der Schwächung, die Kontraktilitätsindexe und die Relaxation) erhöht. Das Präparat verringert den arteriellen Blutdruck bei den Patienten mit der arteriellen Hypertension gemässigt und tatsächlich beeinflusst seinen Stand bei den Patientinnen mit SSN nicht. Dibikor verringert die Nebenerscheinungen, die bei der Überdosierung der Herzglykoside und der Blocker "der langsamen" Kalciumductus entstehen, erhöht die Arbeitsfähigkeit bei den schweren körperlichen Belastungen. Bei der Zuckerkrankheit ungefähr durch 2 Wochen nach dem Anfang der Aufnahme Dibikora sinkt der Stand des Zuckers im Blut. Es ist auch die bedeutende Verkleinerung der Konzentration der Triglyzeride, in der kleineren Stufe - des Standes des Cholesterins, die Verkleinerung aterogennosti der Lipide des Plasmas bemerkt. Bei der Langzeitanwendung des Präparates (neben 6 Monaten) ist die Verbesserung mikrozirkuljatornogo der Blutung des Auges bemerkt.

Die Pharmakokinetik. Nach der einmaligen Aufnahme die 500 Milligramme Dibikora klärt sich die funktionierende Substanz taurin im Blut durch 15-20 Minuten, Maximum durch 1,5-2 Stunden erreichend. Vollständig wird das Präparat durch die Tage herausgeführt.


Die Aussagen zur Anwendung:

• die kardiovaskuläre Mangelhaftigkeit verschiedener Ätiologie;
die Intoxikation, die von den Herzglykosiden herbeigerufen ist;
die Zuckerkrankheit 1 Typs;
die Zuckerkrankheit die 2 Typen, einschließlich mit der gemässigten Hypercholesterinämie.


Die Weise der Anwendung und der Dosis:

Bei der Herzmangelhaftigkeit Dibikor nehmen auf 250-500 Milligrammen (1-2 Tabletten) 2 Male im Tag 20 Minuten vor dem Essen, die Kur – 30 Tage. Die Dosis kann bis zu 2-3 g (8-12 Tabletten) pro Tag vergrössert sein oder ist bis zu 125 Milligramme (1/2 Tabletten) auf die Aufnahme verringert. Bei der Intoxikation von den Herzglykosiden – nicht weniger als 750 Milligramme (3 Tabletten) pro Tag. 3 bei der Zuckerkrankheit 1 Typs – auf 500 Milligrammen (2 Tabletten) 2 Male im Tag in der Kombination mit der Insulinbehandlung im Laufe von 3-6 Monaten. Bei der Zuckerkrankheit die 2 Typen – auf 500 Milligrammen (2 Tabletten) 2 Male im Tag in der Monotherapie oder in der Kombination mit anderen gipoglikemitscheskimi von den Mitteln für die Aufnahme peroral. Bei der Zuckerkrankheit die 2 Typen, einschließlich mit der gemässigten Hypercholesterinämie – auf 500 Milligrammen (2 Tabletten) 2 Male pro Tag, die Dauer des Kurses – auf Empfehlung des Arztes.


Die Besonderheiten der Anwendung:

Auf dem Hintergrund der Aufnahme Dibikora ist nötig es die Dosis der Herzglykoside manchmal in 2 Male, je nach der Sensibilität der Patienten zu den Herzglykosiden zu verringern. Diese Regel verhält sich zu den Blockern "der langsamen" Kalciumductus.


Die nebensächlichen Effekte:

Es sind die allergischen Reaktionen zu den Komponenten des Präparates möglich.


Die Zusammenwirkung mit anderen medikamentösen Mitteln:

Dibikor kann mit anderen medikamentösen Mitteln verwendet werden; verstärkt inotropnyj den Effekt der Herzglykoside.


Die Gegenanzeigen:

Die erhöhte Sensibilität zum Präparat. Das Alter bis zu 18 Jahren (die Effektivität und die Sicherheit sind nicht bestimmt).


Die Überdosierung:

Es gibt keine Angaben.


Die Bedingungen der Aufbewahrung:

An der trockenen vor dem Licht geschützten Stelle bei der Temperatur ist es 25 °s nicht höher. An der für die Kinder unzugänglichen Stelle zu bewahren. Die Haltbarkeitsdauer die 3 Jahre. Nach dem Ablauf der Frist der Tauglichkeit, der auf der Packung angegeben ist nicht zu verwenden.

Die Bedingungen des Urlaubes:

Ohne Rezept


Die Packung:

Die Tabletten 250 Milligramme. Auf 30 oder 60 Tabletten in die Banken des orangen Glases. Auf 10 Tabletten in umriss- jatschejkowuju die Packung. Die Dose oder 3 oder 6 umriss- jatschejkowych der Packungen zusammen mit der Instruktion über die Anwendung unterbringen ins Papppaket.



Die ähnlichen Präparate

Препарат КардиоАктив Таурин. ООО «ПИК-ФАРМА» Россия

KardioAktiw Taurin

Das Metabolitscheski Mittel.



Препарат Таурин. ООО «ПИК-ФАРМА» Россия

Taurin

Das Metabolitscheski Mittel.



Препарат Тауфон. ООО «ПИК-ФАРМА» Россия

Taufon

Die Mittel, die in der Augenheilkunde verwendet werden. Die trophischen Mittel.



Препарат Таурин. ООО «ПИК-ФАРМА» Россия

Taurin

Das Metabolitscheski Mittel.



Препарат Тауфон. ООО «ПИК-ФАРМА» Россия

Taufon

Das Metabolitscheski Mittel.



Препарат Тауфон. ООО «ПИК-ФАРМА» Россия

Taufon

Die Präparate für die Behandlung der Erkrankungen der Augen. Die Mittel, die metabolitscheskije die Prozesse regulieren.



Препарат Тауфон. ООО «ПИК-ФАРМА» Россия

Taufon

Das Metabolitscheski Mittel. Der Vitaminpräparat.



Препарат Таурин-АКОС . ООО «ПИК-ФАРМА» Россия

Taurin-AKOS

Das Metabolitscheski Mittel.



Препарат Таурин Буфус 4%. ООО «ПИК-ФАРМА» Россия

Taurin Bufus 4 %

Das Metabolitscheski Mittel.



Препарат Тауфон - Дарница, по 5 мл или 10 мл. ООО «ПИК-ФАРМА» Россия

Taufon - Darniza, nach 5 ml oder 10 ml

Die Mittel, die auf die Sinnesorgane funktionieren.



Taurin

Die übrigen Präparate für die Behandlung der Erkrankungen der Augen





  • Сайт детского здоровья