DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Proteinurie


Die Beschreibung:


Das Entdecken des Eiweißstoffes in der Harnanalyse.


Die Symptome der Proteinurie:


Die physiologische Proteinurie:

    * In den einmaligen Portionen des Urins — bis zu 0,033 gl.
    * Die eintägige Exkretion des Eiweißstoffes mit dem Urin 30-50 mgsut (bei den Kindern bis zu 1 mes 240 мгм2; bei den Kindern ist 1 mes — 60 мгм2сут) älterer.
Vergrössern die Proteinurie: das Fieber, den Stress, die körperlichen Belastungen, die Einführung des Noradrenalins.

Die Stufe der Ausgeprägtheit:
Die schwach geäusserte Proteinurie 150—500 mgsut. Die Gründe — scharf poststreptokokkowyj die Glomerulonephritis; die langdauernde Glomerulonephritis, gematuritscheskaja die Form; der erbliche Nephrit; die Tubulopathien; die interstitielle Nephritis; obstruktiwnaja uropatija.
Die gemässigt geäusserte Proteinurie 500—2000 mgsut. Die Gründe — scharf poststreptokokowyj die Glomerulonephritis; der erbliche Nephrit; die langdauernde Glomerulonephritis.
Die geäusserte Proteinurie mehr 2000 mgsut. Die Gründe — nefrotitscheski das Syndrom, die Amyloidose.

Die Lokalisation:
Die prerenalnaja Proteinurie — der verstärkte Zerfall des Eiweißstoffes in den Texturen und die Hämolyse.
Die renalnaja Proteinurie — glomerular- oder kanalzewaja.
Die postrenalnaja Proteinurie — verbunden mit der Pathologie motschewywodjaschtschej die Systeme (motschetotschnik, die Harnblase, die Harnröhre, die Geschlechtsorgane).

Die ständige Proteinurie — bei den Nierenerkrankungen.
Die übergehende Proteinurie — beim Fieber, orthostase-.


Die Gründe der Proteinurie:


    * Die Nepatologitscheski Proteinurie
          posturalnaja (orthostase-)
          Die Fieberhafte
          Die körperlichen Belastungen

    * Die Pathologische Proteinurie
          Glomeruljarnyje
                - Persistirujuschtschaja assimptomatitscheskaja
                - Das Nefrotitscheski Syndrom
                - Essentiell nefrotitscheski das Syndrom (die minimalen Veränderungen, mesangialno-proliferatiwnyj fokalnyj die Sklerose)
                - Die Glomerulonephritis
                - Die Geschwülste
                - Die medikamentöse Krankheit
                - Die angeborenen Erkrankungen
          Die tubulären Erblichen
                - Die Zystinose
                - Die Krankheit Wilsona-Konowalowa
                - Das Syndrom Lou
                - Das proximale renale Buttler-Albright-Syndrom
                - Die Galaktosämie
          Die tubulären Erworbenen
                - Der Abusus von den Drogen
                - Die Hypervitaminose D
                - Die Hypokaliämie
                - Die Antibiotika
                - Die interstitielle Nephritis
                - Scharf tubulär nekros
                - Kistosnaja die Krankheit
                - Sarkoidos
                - Penizillamin
                - Die Vergiftung von den Salzen der Schwermetalle


Die Behandlung der Proteinurie:


Führen die Behandlung der Haupterkrankung durch.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Proteinurie:

  • Препарат Ибупрофен.

    Ibuprofen

    nesteroidnyje antiphlogistisch und protiworewmatitscheskije die Mittel. Abgeleitete propionowoj die Aciden.

    Die Publikumsgesellschaft "Borisover Betrieb der medizinischen Präparate" die Republik Weißrussland

    1

  • Препарат Бетаспан.

    betaspan

    Gljukokortikosteroidy für die Systemanwendung.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Дексаметазона фосфат.

    Deksametasona das Phosphat

    Die Glukokortikoide.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Лозап 100.

    Losap 10

    Angionesina der II. Rezeptoren der Antagonist.

    Zentiva (Sentiwa) die Tschechische Republik

  • Препарат Лизиноприл таб 20мг №20.

    Das Lisinopril tab 20мг №

    Das Angiotensin-umwandelnd des Ferments der Hemmstoff (APF der Hemmstoff).

    Geschlossene AG "Nordstar" Russland

    1

  • Препарат Клосарт.

    Klossart

    Die antihypertensiven Mittel. Die Antagonisten des Angiotensins II.

    Die GmbH «Kussum Farm» die Ukraine

  • Препарат Лизиноприл таб 5мг №30.

    Das Lisinopril tab 5мг №

    Das Angiotensin-umwandelnd des Ferments der Hemmstoff (APF der Hemmstoff).

    Geschlossene AG "Nordstar" Russland

  • Препарат Лозап.

    Losap

    Angionesina der II. Rezeptoren der Antagonist.

    Zentiva (Sentiwa) die Tschechische Republik

  • Препарат Лозартан.

    Losartan

    Des Angiotensins der II. Rezeptoren der Blocker.

    Geschlossene AG "Вертекс" Russland

  • Препарат Лизиноприл таб 10мг №20/30/50.

    Das Lisinopril tab 10мг №20/30/

    Das Angiotensin-umwandelnd des Ferments der Hemmstoff (APF der Hemmstoff).

    Geschlossene AG "Nordstar" Russland

  • Препарат Лориста®.

    Loristaj

    Angionesina der II. Rezeptoren der Antagonist.

    Krka Slowenien

  • Препарат Лозартан -Тева.

    Losartan-Tewa

    Angionesina der II. Rezeptoren der Antagonist.

    Teva (Tewa) Israel

  • Препарат Кеналог®.

    Kenalogj

    Gljukokortikosteroid.

    Bristol-Myers Squibb Comp. (Bristol-Majers Skwibb Komp.) die USA

  • Препарат Метилпреднизолон.

    Metilprednisolon

    Die Glukokortikoide.

    SC Balkan Pharmaceuticals SRL (des Balkans Farmasjutikals) Republik Moldova

  • Препарат Дексаметазо-Дарница раствор.

    Deksametaso-Darniza die Lösung

    Die Präparate der Hormone für die Systemanwendung.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Метилпреднизолон.

    Metilprednisolon

    Die Glukokortikoide.

    SC Balkan Pharmaceuticals SRL (des Balkans Farmasjutikals) Republik Moldova

  • Препарат Козаар.

    Kosaar

    Des Angiotensins der II. Rezeptoren der Blocker.

    Merck Sharp und Dohme Corp. (Merk Scharp und Doum Korp.) die USA

  • Препарат Лозартан.

    Losartan

    Des Angiotensins der II. Rezeptoren der Blocker.

    SC Balkan Pharmaceuticals SRL (des Balkans Farmasjutikals) Republik Moldova

  • Препарат Лемод.

    Lemod

    Die Glukokortikoide.

    Hemofarm, A.D. (Chemofarm A.D.) Serbien


  • Сайт детского здоровья