DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Bradykardie


Die Beschreibung:


Die Bradykardie — die Abart der Verstöße des Sinusrhythmus, der im sinusförmigen Knoten kontrolliert wird (der sogenannte Schrittmacher ist). Er befindet sich in der Mündung oberen und unteren hohlen Venen, das heißt in ihrer Einmündungsstelle in den rechten Herzvorhof.

Unter der sinusförmigen Bradykardie verstehen solche Veränderung des Herzrhythmus, bei der die Verkleinerung der Herzfrequenz bis zum 50-30 der Stöße in der Minute, bedingt von der Senkung der Sinusknotenautomatie geschieht.


Die Symptome der Bradykardie:


Die unbedeutenden Verstöße des Sinusrhythmus können irgendwelche subjektive Empfindungen beim Menschen nicht herbeirufen. Wenn bedeutend ureschenije des Pulses (weniger 40 Stöße in der Minute), so kann sich der Mensch die Schwäche beklagen, den Schwindel, den kalten Schweiß, die Ohnmachten infolge der Hypoxie des Gehirns (der Hypoxie) beobachtet wird, da der adäquaten Blutversorgung nicht geschieht.

Die vorliegende Spezies der Arrhythmie an den Tag zu bringen es ist nicht nur nach dem Krankenbild, sondern auch auf dem Elektrokardiogramm möglich. Auf der EKG ist die Verkleinerung der Zahl der Herzkürzungen, sowie die Erhöhung bestimmter Intervalle (T-R, manchmal Р-Q) sichtbar.


Die Gründe der Bradykardie:


Die Gründe des gegebenen Zustandes sind vielfältig:

    * sklerotitscheskije die Veränderungen im Herzmuskel, berührend den sinusförmigen Knoten;
    * Die Kälteeinwirkung;
    * Die Erhöhung des Tonus parassimpatitscheskoj des Nervensystemes;
    * Die Erhöhung des intrakranialen Blutdrucks (bei der Wassergeschwulst des Gehirns, der Geschwulst, die Meningitis, den Hirnschlag);
    * Der Einfluss der medikamentösen Präparate (digitalis, chinidin);
    * Die Vergiftung von der Brei, dem Nikotin;
    * Die Hypothyreose (die Senkung der Funktion der Thyreoidea);
    * Das Fasten, den Bauchtyphus, die Gelbsucht u.a.


Die Behandlung der Bradykardie:


Die Behandlung der Bradykardie hängt von den Gründen, die in ihrer Grundlage liegen, des Vorhandenseins der Symptome und der Wahrscheinlichkeit der Exazerbation des Zustandes ab. Kaum wird sich der genaue Grund Ihres verzögerten Herzrhythmus klären, Ihr Arzt wird die entsprechende Behandlung ernennen.

Die Aussagen zur Behandlung der Bradykardie sind solche Symptome, wie die Ohnmachten und die erhöhte Erschöpfbarkeit.

Die Ausgangseffekte. In den Situationen, die die dringende ärztliche Betreuung fordern, bei der schnellen Verzögerung des Herzrhythmus, zum Beispiel, nach dem Herzanfall, Ihnen kann die vorübergehende intravenöse Einführung der Medikamente für die Erhöhung des Herzrhythmus gefordert werden.

Wenn sich zugrunde der Infektion des elektrischen Herzsystems anderer Grund befindet, wird Ihr Arzt prüfen, ob herz- ritmowoditel Ihrem Zustand entspricht. Falls notwendig kann ständig herz- ritmowoditel durch eine bestimmte Zeit mit dem Vorübergehenden ersetzt sein.

Wenn der verzögerte Rhythmus des Herzens von der Hypothyreose oder dem anormalen Stand des Kaliums im Blut bedingt ist, es werden die entsprechenden Heilmaße unternommen sein. Wenn die Bradykardie vom Effekt der Herzpräparate, solcher wie die Betablocker, die Blocker der Kalciumductus, antiaritmiki oder dioksin herbeigerufen ist, wird Ihr Arzt die notwendige Dosis feststellen.

Die modernen Methoden der Behandlung. Zugrunde der Bradykardie liegt die Herzerkrankung in der Regel, die die Arbeit des elektrischen Herzsystems verletzt. Die Menschen ist als 65 Jahre im Alter älterer sind einem der Typen der Bradykardie mehr unterworfen, bei der der Herzschrittmacher in der Regel gefordert wird.

Wenn die Bradykardie vom Effekt der Herzpräparate, solcher wie die Betablocker, die Blocker der Kalciumductus, antiaritmiki oder dioksin herbeigerufen ist, wird Ihr Arzt die notwendige Dosis feststellen oder wird anderes Medikament ernennen. Jedoch kann für viele Fälle die Aufnahme der Präparate infolge der Behandlung anderer Herzerkrankung nicht angehalten sein. Für solche Fälle Ihnen kann der ständige Herzschrittmacher implantiert sein, damit Sie die Aufnahme der notwendigen Präparate fortsetzen konnten.

Die Behandlung im Falle der Exazerbation des Zustandes. Die Herzschrittmacher mildern die Symptome der Bradykardie in der Regel und wesentlich können das Leben fristen. Die Weiterbehandlung wird von den Gründen der Bradykardie abhängen. Bei vielen Menschen können andere Erkrankungen, die die Nebenkur fordern, solche wie die ischämische Herzkrankheit anwesend sein.

Bei den Reihenfolgen der Perioden des verzögerten und beschleunigten, ungleichmäßigen Herzrhythmus (der Flimmerarrhythmie) wird das Risiko des Herzanfalls erhöht. Bei der Flimmerarrhythmie rufen die unregelmässigen elektrischen Impulse das Zittern oder das Fibrillieren der oberen Herzvorhöfe (das Atrium) herbei. Der Verstoß der Kürzung der Herzvorhöfe ruft die Stagnation und die Kürzung des Blutes herbei, als dessen Ergebnis das Risiko der Attacke und des tödlichen Ausganges zunimmt. Die Attacke kann geschehen, wenn sich der Blutkuchen vom Herzen zum Gehirn begibt.

Beim implantierten Herzschrittmacher werden die Antikoagulanzien ernannt, die das Risiko der Thrombenbildung und die Attacke verringern. Ihnen können andere Medikamente für die Verhinderung des beschleunigten oder verzögerten Herzklopfens gefordert werden. Der Herzschrittmacher beeinflusst den Herzrhythmus nicht, jedoch erlaubt er sicher, die Arzneien einzunehmen, die für die Normalisierung des Herzrhythmus verwendet werden.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Bradykardie:

  • Препарат Атропина сульфат.

    Des Atropins das Sulfat

    M-cholinolitiki. Midriatiki.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Атропин-Дарница.

    Das Atropin-darniza

    Die Mittel, die das Verdauungssystem und metabolitscheskije die Prozesse beeinflussen.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Зеленина капли.

    Selenina die Tropfen

    Die kombinierten kardiologischen Präparate.

    "Vishpha" die Ukraine

    2

  • Препарат Валокормид.

    Walokormid

    Snotwornyje und die Beruhigungspräparate.

    "Vishpha" die Ukraine

  • Препарат Платифиллина гидротартрат.

    Platifillina gidrotartrat

    Die Mittel, die bei den funktionalen Verwirrungen des Gastrointestinaltraktes verwendet werden.

    AG "Химфарм" Republik Kasachstan

  • Препарат Валокормид капли.

    Walokormid die Tropfen

    Das Beruhigungsmittel der Pflanzenherkunft

    Geschlossene AG "Jaroslawler pharmazeutische Fabrik" Russland


  • Сайт детского здоровья