DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Gastroenterologie Die psewdomembranosnyj Kolitis

Die psewdomembranosnyj Kolitis



Die Beschreibung:


Die psewdomembranosnyj Kolitis — die scharfe, schwere Erkrankung des Dickdarmes, die sich wie die Komplikation der antibakteriellen Therapie entwickelt. Частота:в der allgemeinen Population — 6,7:100 000 behandelt von den Antibiotika. Bei 10-20 decken % die hospitalisierten Kranken Clostridium difficile auf. Das vorwiegende Alter — 40–75 Jahre.


Die Symptome Psewdomembranosnogo der Kolitis:


Die Diarrhöe:
Der Stuhl kann den grünen oder gelben Schleim enthalten
Das Blut in den Kotabgängen:
Die rektalnoje Blutung
Der rote Stuhl
Die verstärkten Verlangen zur Defäkation
Die Anorexie
Der spasmopodobnaja Schmerz im Bauch:
Der Schmerz unten des Bauches
Der Schmerz oben des Bauches
Die Übelkeit
Das Erbrechen
Die Magenverstimmung
Die Erhöhung der Körpertemperatur
Der Schüttelfrost
Die Ermüdung
Der unmotivierte Verlust des Gewichts
Das standhafte Erbrechen oder die Diarrhöe beim kranken PC kann eine Untersuchung der Dehydratisierung sein.

Die Symptome der Dehydratisierung des leichten Schweregrades beim PC:
Das herabgesetzte Urinieren
Der Urin wird temneje, als gewöhnlich
Die Symptome der Dehydratisierung des mittleren Schweregrades beim PC:
Das herabgesetzte Urinieren
Die Abwesenheit des Urins mehr 8 Stunden
Der Schwindel
Die Schwäche
Die Mundtrockenheit
Die Hauttrockenheit
Die Ohnmacht
Die Übelkeit
Der verstärkte Durst
Die Schwäche oder die Ermüdung
Die Pulsbeschleunigung
Die Symptome der Dehydratisierung des schweren Schweregrades beim PC:
Die Schläfrigkeit
Die Konvulsionen
Das Koma


Die Gründe Psewdomembranosnogo der Kolitis:


Die Ätiologie — Clostridium difficile bildet den Stand nossitelstwa unter der Erwachsenenbevölkerung 2-3 %. Die Bedingungen der Vermehrung Clostridium difficile — die anaerobe Umgebung und die Unterdrückung der Größe der normalen Darmmikroflora. Die Erkrankung entwickelt sich bei der Resistenz Clostridium difficile zu den Antibiotika, die den Lebensvorgang der übrigen Darmmikroflora unterdrücken. Die Abwesenheit der Konkurrenz trägt zur beschleunigten Vermehrung Clostridium difficile und der Absonderung der Toxine bei. Am öftesten rufen die Kolitis klindamizin, linkomizin, ampizillin, das Penizillin, zefalosporiny, tetraziklin, eritromizin herbei. Die Weise der Anwendung des Antibiotikums hat den Wert nicht. Bei der Aufnahme peroral (außer dem Einfluss auf die Mikroflora) geschieht die lokale Wirkung des Antibiotikums unmittelbar auf die Darmwand.

Die Risikofaktoren psewdomembranosnogo der Kolitis:
Fortgeschrittenes Alter
DAS AIDS
Die Anwendung antazidow
Die Anwendung der Antibiotika
Die Chemotherapie
Die granulomatöse Kolitis
Die Errichtung der Klistiere
Die verlegten Infektionen des PC
Die langdauernde Anstaltseinweisung
Die neulichen operativen Interventionen
Eine sondowoje Ernährung
Die ulzeröse Kolitis


Die Behandlung Psewdomembranosnogo der Kolitis:


Die Behandlung des PC schließt die Aufnahme der großen Umfänge des Liquores, die leichte Diät und die Aufnahme bestimmter Antibiotika ein.

Die Behandlung psewdomembranosnogo der Kolitis schließt ein:
Die oralnaja Dehydratisierung der Kinder und der Erwachsenen:
Der Verbrauch nur des reinen Liquores, zum Beispiel, die Wässer, der sportlichen Getränke (es ist am besten), der Fruchtsäfte und des getrennten Tees.
Die häufige Aufnahme der kleinen Umfänge des Liquores, zum Beispiel, auf zwei Kaffeelöffeln jeder 5 Minuten.
Die Abwesenheit der Nahrung lässt dem Darmkanal zu, sich zu erholen.
Im Falle der Verbesserung der Symptome kann man auf die unbeschränkte flüssige Diät übergehen.
Ergebnisreich in Bezug auf die Behandlung der Dehydratisierung des leichten oder mittleren Schweregrades.
Die intravenöse Einführung der Liquore bei der schweren Dehydratisierung
Die leichte Diät.
Die Antibiotika von psewdomembranosnogo der Kolitis:
Fidaksomizin
Metronidasol
Wankomizin
Rifaksimin



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Psewdomembranosnogo der Kolitis:

  • Препарат Метронидазол.

    Metronidasol

    Mikrobizid und protiwoprotosojnoje das Mittel.

    Die GmbH "Ozon" Russland

  • Препарат Ванкомицин.

    Wankomizin

    Die Antibiotika, glikopeptidy.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Метронидазол-акос.

    Metronidasol-akos

    Das protiwoprotosojnyj Präparat mit der antibakteriellen Aktivität.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Клион.

    Klion

    Mikrobizid und protiwoprotosojnoje das Mittel.

    Gedeon Richter (Gedeon Richter) Ungarn

  • Препарат Метронидазол.

    Metronidasol

    Mikrobizid und protiwoprotosojnoje das Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

  • Препарат Клион.

    Klion

    Mikrobizid und protiwoprotosojnoje das Mittel.

    Gedeon Richter (Gedeon Richter) Ungarn

  • Препарат Ванкомабол®.

    Wankomabolj

    Die Antibiotika, glikopeptidy.

    Die GmbH "АБОЛмед" Russland

  • Препарат Метронидазол.

    Metronidasol

    Mikrobizid und protiwoprotosojnoje das Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Irbitski chimiko-pharmazeutischer Betrieb" Russland


  • Сайт детского здоровья