DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Diarrhöe



Die Beschreibung:


Für die Mehrheit der Menschen bedeutet die Diarrhöe die Erhöhung der Frequenz der Kotabgänge, jedoch ist die medizinische Bestimmung genauer. Die Diarrhöe klärt sich korreliert mit der Gewichtszunahme des Stuhles; diese Erhöhung ist mit dem Wasserüberschuss hauptsächlich verbunden, der von 60 bis zu 85 % der Fäkalien gewöhnlich bildet. So unterscheidet sich die wahrhafte Diarrhöe von den Krankheiten, die nur die Erhöhung der Anzahl der Kotabgänge oder nederschanijem des Stuhles herbeirufen.
Virus- und sind die bakteriellen Infektionen ein am meisten verbreiteter Grund der scharfen Diarrhöe.
In der ganzen Welt bedingt die scharfe infektiöse Diarrhöe die hohe Sterblichkeit.  Obwohl die Mehrheit der Fälle des Todes unter den Kindern im Alter bis zu fünf Jahren in den sich entwickelnden Ländern, den Einfluss, sogar in den entwickelten Ländern beobachtet wird, ist bedeutend.


Die Gründe der Diarrhöe:


Die Diarrhöe wird bei der Erhöhung des Umfanges des Liquores im Dickdarm, der die Norm übertritt, fähig beobachtet, in dieser Abteilung des Darmkanales einzudringen. In der Regel, in der dicken Abteilung des Darmkanales kann mehrmals mehr Liquore eindringen, als handelt. Jedoch wenn diese Reserve der Macht überlastet ist, es entsteht die Diarrhöe.
Die Diarrhöe ist von den Infektionen oder den Erkrankungen herbeigerufen, die oder zur exzessiven Produktion des Liquores, oder dem Verstoß ihrer Resorption bringen. Außerdem können einige Substanzen im Dickdarm, solche wie die Fette und die Gallensäure, der Absorption des Wassers stören und, die Diarrhöe herbeirufen. Der schnelle Durchgang des Nahrungsbreies durch den Dickdarm ruft die Diarrhöe auch herbei.

Причины диареи

Die Gründe der Diarrhöe


Die Symptome der Diarrhöe:


Die Diarrhöe werden von den Ärzten auf scharf eingestuft, die 1-2 Wochen dauert, und, wie langdauernd, die dauert, als 2-3 Wochen länger ist. Meistens begleitet die Diarrhöe das Fieber, die Übelkeit, das Erbrechen und die Leibschmerzen. Die Zahl der Akte der Defäkationen kann 20 und mehr einmal pro Tag erreichen. Manchmal findet sich in der Fäkalie die Beimischung des Eiters oder des Blutes. Der Stuhl kann die nicht verdaute Nahrung enthalten.
Ein am meisten verbreiteter Grund der scharfen Diarrhöe sind die Infektionen (zum Beispiel, die Diarrhöe der Reisenden), die Lebensmittelvergiftung und die Medikamente. Die Diarrhöe kann nebensächlich der Effekte von der Anwendung der Antibiotika und antazidow sein.
Die langdauernde Diarrhöe ist mit den selben Faktoren verbunden, die die scharfen Episoden der Diarrhöe herbeirufen, jedoch ist es ihre Dauer mehr.  Ein häufiger Grund werden die langdauernden Infektionen, (zum Beispiel, ljamblios) oder die Senkung der Immunität.  Bei den Kindern ein am meisten verbreiteter Grund der langdauernden Diarrhöe wird die Lebensmittelallergie und neperenossimost die Laktosen. Die Kleinen, die zu viel Saft trinken, kann den häufigen, flüssigen Stuhl haben.
Zum Arzt ist nötig es sich zu wenden, wenn die Frequenz der Kotabgänge 3 Male im Tag und mehr im Laufe von 2 Tagen oder mehr bildet, wenn in den Fäkalien das Blut oder bei Vorhandensein von den Merkmalen der Entwässerung enthalten ist. Die Merkmale der Entwässerung nehmen die Senkung das Urinieren, die Schlaffheit, die Hauttrockenheit und die allgemeine Schwäche auf.
Wenn die Diarrhöe beim Neugeborenen entstanden ist, ist nötig es sich zum Arzt, wenn zu wenden:
-  Die Trockenheit der Mundhöhle;
- Es gibt keine Tränen während des Weinens;
- podgusnik trocken im Laufe von drei und mehreren Stunden;
- Wird die einfallenden Augen, der Backe und rodnitschok beobachtet;
- Es ist die geäusserte Schlaffheit vorhanden;
- Langsam rasprawlenije der Hautfalte nach dem Kneifversuch.


Die Diagnostik:


Meistens braucht die scharfe Diarrhöe die zusätzliche Diagnostik nicht.  Aber die Personen eines beliebigen Alters mit der erhöhten Temperatur von oben 102 ° das Fluor (38,9 ° C), den Merkmalen der Entwässerung, dem blutigen Stuhl, dem starken Schmerz im Bauch, dem Vorhandensein  immunnych der Erkrankungen, sollen einige Überprüfungen gehen.
Informativst ist der Saat der Fäkalie und die Forschung auf das Vorhandensein der Parasiten.
Je es ist die Saat der Fäkalie früher durchgeführt, desto es als mehrere Chancen gibt, das positive Ergebnis zu bekommen. Wenn der Patient die Antibiotika im Laufe von den vorhergehenden Monaten bekam, muss man die Diagnose der antibiotiko-assoziierten Kolitis ausschließen. Man muss kalmikroskopitscheskim von der Methode auf das Vorhandensein der Erythrozyten und der Leukozyten prüfen. Parallel durchgeführt endoskopitscheskoje wird die Überprüfung des Darmkanales helfen, die Pathologie aufzudecken, die die Diarrhöe herbeiruft. Es ist die Durchführung der vollen  Analyse des Blutes vorgeführt.
Bei der langdauernden Diarrhöe ist solcher Umfang der Forschungen, wie bei scharf, da oft die Gründe ein und derselbe vorgeführt. Auf die geäusserte Schwere des Zustandes bezeichnen der Verlust des Gewichts mehr als auf 4,5 kg, das Vorhandensein des Blutes im Stuhl das Entstehen der Episoden der Diarrhöe zur nächtlichen Zeit.
Viele  Medikamente können die Zusatzstoffe, solche wie die Laktose und der Sorbit enthalten, die die Diarrhöe bei sensorisch gegen ihn die Menschen herbeirufen. Das Vorhandensein der Allergie oder der Hautveränderungen können auf den Grund auch bezeichnen.


Die Behandlung der Diarrhöe:


Die Behandlung soll auf die Beseitigung der Gründe gerichtet sein, jedoch soll das erste Ziel die Verhinderung oder die Behandlung der Entwässerung und einer ungenügenden Ernährung sein. Der Typ des Liquores und der Nährstoffe je nach der Methode der Einführung – oralnogo oder parenteral. Wenn der Zustand des Patienten es erlaubt. Man muss regidrataziju von den peroralen Salzlösungen durchführen.
Wenn ofizinalnyje die Lösungen aus irgendwelchen Gründen nicht verfügbar sind, kann man die Lösung für regidratazii in den häuslichen Bedingungen vorbereiten. Die Weltgesundheitsorganisation (die WHO) empfiehlt den Bestand der ähnlichen Lösung, der sich mit den kleinen Schlücken vornimmt:
-  Das Kochsalz (3/4 Kaffeelöffel);
- Die Soda (1 Kaffeelöffel);
- Der Apfelsinensaft, 1 hundert;
- Das Wasser bis zu 1 Liter.
Bei der langdauernden Diarrhöe sind die Präparate, die die Motorik der Organe SCHKT unterdrücken, solche wie loperamid und difenoksilat vorgeführt. Ihre Nutzung ist beschränkt oder es ist bei der Mehrheit der Menschen mit der scharfen Diarrhöe, besonders bei den Patientinnen mit der hohen Temperatur oder dem blutigen Stuhl sogar kontraindiziert. Sie sollen sich ohne Beratungsstelle mit dem Arzt nicht vornehmen, sollen bei den Kindern nicht verwendet werden.
Je nach dem Grund des Durchfalles können und andere Methoden der Behandlung ernannt sein. Können antidiarejnyje die Präparate verwendet werden, die die übermäßige Sekretion des Liquores des Gastrointestinaltraktes verringern. Die Vermeidung der Medikamente und der Lebensmittel, die die Diarrhöe herbeirufen (zum Beispiel, die Laktose) heil- für einige Menschen ist.
Die Alternativbehandlung
Eine der ergebnisreichen Veranstaltungen nach der Prophylaxe und der Behandlung der Diarrhöe ist peroral der Präparate, die enthalten lakto - und die Bifidobakterien. Diese Präparate sind besonders vorgeführt, wenn beim Patienten das Antibiotikum-assoziierte die Diarrhöe diagnostiziert ist.
Der besondere Wert wird einer Ernährung des Kranken mit der Diarrhöe gegeben. Man muss den Inhalt des Zinkes in der Ration erhöhen, da sein Defizit vom Grund des langdauernden Durchfalles häufig sein wird. Für die Prophylaxe der Entwässerung sollen die Patientinnen die ausreichende Anzahl des Liquores anwenden. Es ist empfehlenswert, die Bananen, den Reis, das Apfelpüree und die Toaste anzuwenden. Diese Lebensmittel gewährleisten den Organismus mit den Nahrungsfasern.
Scharf gomeopatitscheskije können die Mittel für die Behandlung der Diarrhöe besonders bei den Neugeborenen und den Kindern des jüngeren Alters sehr ergebnisreich sein.
Das Regime  der Hygiene und die adäquaten Methoden der Bearbeitung der Lebensmittel können viele Fälle der Diarrhöe verhindern.

Диета при диарее

Die Diät bei der Diarrhöe



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Diarrhöe:

  • Препарат Ротабиотик.

    Rotabiotik

    Es ist die floriden Zusatzstoffe biologisch.

    "World Medicine" Great Britain («UORLD der Medizinen») Großbritannien

  • Препарат Ципрофлоксацин -Тева.

    Ziprofloksazin-Tewa

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Teva (Tewa) Israel

    1

  • Препарат Панкреатин 8000 таб. № 50.

    Pankreatin 8000 tab. №

    Die Mittel, die das Verdauungssystem und metabolitscheskije die Prozesse beeinflussen.

    Geschlossene AG "Lekchim-Charkow" die Ukraine

  • Препарат Трибукс.

    Tribuks

    Das slabitelnyj Präparat, das peristaltiku den Darmkanal fördert.

    Biofarm Ltd Biofarm Ltd, Polen

  • Препарат Регидрон Оптим.

    Regidron Optim

    Die Salzkomplexe für oralnoj regidratazii.

    Orion Pharma (Orion Farma) Finnland

  • Препарат Смекта Э.

    Smekta E

    Das protiwodiarejnoje Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "ЭКЗОН" die Republik Weißrussland

  • Препарат Лоперамид.

    Loperamid

    Das protiwodiarejnoje Mittel.

    Die GmbH "Ozon" Russland

  • Препарат Сода-буфер небулы.

    Die Soda-Puffer nebuly

    Die Laugen, antiazidotitscheskije die Mittel und die Aciden.

    Die GmbH "Jurij-Farm" die Ukraine

  • Препарат Глюкоза 5% и 10%.

    Die Glukose 5 % und 10 %

    Das plasmosameschtschajuschtscheje Mittel; das Mittel für eine parenterale Ernährung

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

  • Препарат Гидровит®.

    gidrowitj

    Das regidratirujuschtscheje Mittel.

    Stada Arzneimittel ("SCHTADA Arznajmittel") Deutschland

  • Препарат Би-сепТ-Фармак.

    Bi-sepT-Farmak

    Die antibakteriellen Mittel für die Systemanwendung.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Лоперамид-Акри®.

    Loperamid-Akri

    Das protiwodiarejnoje Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "das Chimiko-pharmazeutische Kombinat" АКРИХИН "Russland

    2

  • Препарат Цифран СТ.

    Zifran HUNDERT

    Das mikrobizide Mittel.

    Ranbaxy Laboratories Ltd, Ind. Area (Ranbaksi Laboratoris Ltd, den Indus Erea) Indien

  • Препарат Диоктит.

    Dioktit

    Das protiwodiarejnoje Mittel.

    Die GmbH "Фармтехнология" die Republik Weißrussland

  • Препарат Панкрим®.

    Pankrimj

    Die Präparate, die zu die Verdauung beitragen. Die Enzympräparate.

    AG "Химфарм" Republik Kasachstan

  • Препарат Ципрофлоксацин.

    Ziprofloksazin

    Die antibakteriellen Präparate – die Ableitungen chinolona

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

    2

  • Препарат АЕвит.

    AJewit

    Das Polyvitaminmittel.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Энтерофурил.

    Enterofuril

    Das mikrobizide Mittel, nitrofuran.

    Bosnalijek (Bosnalek) die Republik Bosnien-Herzegowina

    3

  • Препарат Микразим.

    Mikrasim

    Die Enzympräparate.

    Die Publikumsgesellschaft "AWWA RUS" Russland

  • Препарат Ципрофлоксацин.

    Ziprofloksazin

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Die GmbH "Ozon" Russland


  • Сайт детского здоровья