DE   EN   ES   FR   IT   PT


Ksilen

Препарат Ксилен. ОАО "ВЕРОФАРМ" Россия


Der Produzent: die Publikumsgesellschaft "ВЕРОФАРМ" Russland

Die Kode des Fernsprechamtes: R01AA07

Die Form der Ausgabe: die Flüssigen medikamentösen Formen. Die Tropfen nasalnyje.

Die Aussagen zur Anwendung: Rinit (der Schnupfen). Allergisch rinit (der Schnupfen). Sinussit. Die mittlere Ohrenentzündung. Rinoskopija.


Die allgemeinen Charakteristiken. Der Bestand:

Die funktionierenden Substanzen: 100 ml der Lösung für die lokale Anwendung enthalten ksilometasolina des Hydrochlorids 0,1 und 0,05 g; in den Flakons nach 10 ml oder in den Flakons nach 10 ml mit dem Deckel-Tropfflasche, in der Schachtel das 1 Flakon.




Die pharmakologischen Eigenschaften:

Ksilometasolin verhält sich zur Gruppe lokal sossudossuschiwajuschtschich der Mittel (dekongestantow herbei) mit alpha-adrenomimetitscheskoj von der Aktivität, ruft die Verschmälerung der Blutgefäße der Schleimhaut der Nase, so die Wassergeschwulst und die Hyperämie der Schleimhaut der Nase entfernend, stellt die Passierbarkeit der Nasenabläufe wieder her, erleichtert die Nasenatmung. Der Effekt des Präparates tritt durch etwas Minuten nach seiner Anwendung und dauert  bis 10 Stunden.

Die Pharmakokinetik. Bei der lokalen Anwendung dringt das Präparat tatsächlich nicht ein, deshalb seine Konzentration im Plasma des Blutes ist (die modernen Prüfmethoden sehr klein klärt sich) nicht.


Die Aussagen zur Anwendung:

Verwenden bei den scharfen respiratorischen Erkrankungen mit den Erscheinungen rinita (des Schnupfens), scharf allergisch rinite, sinussitach, bei der mittleren Ohrenentzündung ( im Bestande von der kombinierten Therapie für die Verkleinerung der Wassergeschwulst des Schleimnasenrachenraums), für die Erleichterung der Durchführung rinoskopii.


Die Weise der Anwendung und der Dosis:

Dem Erwachsenen und den Kindern ist 6 Jahre älterer leiten auf 1—2 Tropfen 0,1 % der Lösung ksilometasolina in jeden Nasenablauf 2—3 Male pro Tag ein. Für die Brustkinder und die Kinder im Alter bis zu 6 Jahren verwenden 0,05 % die Lösung auf 1—2 Tropfen in jeden Nasenablauf 1—2 Male pro Tag. Es ist nötig das Präparat öfter 3 einmal pro Tage nicht mehr 3—5 Tage nicht zu verwenden. Das Präparat pausenlos mehr 3—5 Tage nicht zu verwenden.


Die Besonderheiten der Anwendung:

Vor der Anwendung muss man die Nasenabläufe reinigen. Es ist nötig auf die Dauer, zum Beispiel, bei langdauernd rinite nicht zu verwenden. Die versäumte Dosis: im Laufe von 1 Stunde, sofort, später 1 tsch zu verwenden nicht zu verwenden; die Dosis      nicht zu verdoppeln. Der Einfluss auf die Fähigkeit das Beförderungsmittel oder die Ausrüstung zu verwalten: Ksilometasolin, in den Dosierungen, die empfohlenen, übertreten kann die Fähigkeit beeinflussen, das Beförderungsmittel zu verwalten und, sich mit anderen potentiell gefährlichen Tätigkeitsarten zu beschäftigen, die die Konzentration der Aufmerksamkeiten und die Schnelligkeit der psychomotorischen Reaktionen fordern.


Die nebensächlichen Effekte:

Bei häufig und\oder die Langzeitanwendung — der Reiz und\oder die Trockenheit der Schleimhaut des Nasenrachenraums, das Brennen, parastesii, das Niesen, die Hypersekretion; selten — die Wassergeschwulst der Schleimhaut der Nase, das Erbrechen, die Kephalgie, das Herzklopfen, die Erhöhung des arteriellen Blutdrucks, die Tachykardie, die Arrhythmie, die Schlaflosigkeit, den Verstoß der Sehkraft, die Depression (bei der Langzeitanwendung der hohen Dosen).


Die Zusammenwirkung mit anderen medikamentösen Mitteln:

Ist mit den Monoaminoxydasehemmern (Mao) und triziklitscheskimi von den Antidepressiva unvereinbar.


Die Gegenanzeigen:

Die erhöhte Sensibilität zu ksilometasolinu und anderen Komponenten des Präparates, die arterielle Hypertension, die Tachykardie, die geäusserte Atherosklerose, das Glaukom, atrophisch rinit, die Chirurgieeingriffe auf den Gehirnhüllen (in der Anamnese), die Schwangerschaft, die Periode der Milchabsonderung, das Kindesalter bis zu 6 Jahren — für 0,1 % der Lösung (0,001 g/ml).

Mit der Vorsicht: die ischämische Herzkrankheit (die Stenokardie), die Zuckerkrankheit, der Blasenkropf, die Hyperthyreose, das Kindesalter bis zu 2 Jahren — für 0,05 % der Lösung (0,0005 g/ml).


Die Überdosierung:

Die Symptome: die Verstärkung der Nebeneffekte. Die Behandlung: symptomatisch unter der Beobachtung des Arztes.


Die Bedingungen der Aufbewahrung:

An der trockenen vor dem Licht geschützten Stelle bei der Temperatur ist es 25°С nicht höher. An der für die Kinder unzugänglichen Stelle zu bewahren. Die Haltbarkeitsdauer - 3 Jahre.  Nach Ablauf von der Haltbarkeitsdauer nicht zu verwenden.


Die Bedingungen des Urlaubes:

Ohne Rezept


Die Packung:

Die Tropfen nasalnyje 0,0005 g/ml (0,05 %) und 0,001 g/ml (0,1 %). Nach 10 ml in den Flakons farblos oder swetosaschtschitnogo die Glaser, oder die polymeren Flakons-Tropfflaschen. Jedes Flakon zusammen mit der Instruktion über die Anwendung im Paket aus der Pappe. Es wird die Einlage ins Paket der Pipette oder des Deckels-Tropfflasche zugelassen.



Die ähnlichen Präparate

Препарат СНУП. ОАО "ВЕРОФАРМ" Россия

SNUP

Das protiwokongestiwnoje Mittel.

4



Препарат Ринотайсс. ОАО "ВЕРОФАРМ" Россия

Rinotajss

alpha-adrenomimetiki.



Препарат Ксилин. ОАО "ВЕРОФАРМ" Россия

Ksilin

Die Präparate für die Behandlung der Nasenaffektionen; dekongestanty für die lokale Anwendung. Simpatomimetiki.



Препарат Ксилометазолин (эвкалиптовый). ОАО "ВЕРОФАРМ" Россия

Ksilometasolin (ewkaliptowyj)

Das antikongestiwnoje Mittel - alpha-adrenomimetik.



Препарат Ксилометазолин. ОАО "ВЕРОФАРМ" Россия

Ksilometasolin

Das protiwokongestiwnoje Mittel - der Vasokonstriktor (alpha-adrenomimetik).



Препарат Ринорус. ОАО "ВЕРОФАРМ" Россия

Rinorus

Das sossudossuschiwajuschtschi Präparat für die lokale Anwendung in der Lor-Praxis.



Препарат Ринонорм. ОАО "ВЕРОФАРМ" Россия

Rinonorm

Das antikongestiwnoje Mittel - alpha-adrenomimetik.



Препарат Эвказолин Аква. ОАО "ВЕРОФАРМ" Россия

Ewkasolin Akwa

Die Mittel, die bei den Erkrankungen der Höhle der Nase verwendet werden. Die protiwootetschnyje Präparate für die lokale Anwendung.



Препарат Отривин®. ОАО "ВЕРОФАРМ" Россия

Otriwinj

Das protiwokongestiwnoje Mittel - der Vasokonstriktor (alpha-adrenomimetik).



Препарат Фармазолин . ОАО "ВЕРОФАРМ" Россия

Farmasolin

Die Mittel, die bei den Erkrankungen der Höhle der Nase verwendet werden. Die protiwootetschnyje Präparate für die lokale Anwendung.



Препарат Риназал капли назальные. ОАО "ВЕРОФАРМ" Россия

Rinasal die Tropfen nasalnyje

Verschiedene Mittel.



Ksilin

Die Präparate für die Behandlung der Nasenaffektionen; dekongestanty für die lokale Anwendung. Simpatomimetiki.



Препарат Ксилометазол-Здоровье, гель назальный 0,1% по 10г. ОАО "ВЕРОФАРМ" Россия

Die ksilometasol-Gesundheit, das Gel nasalnyj 0,1 % nach 10г

Die protiwootetschnyje Mittel für die lokale Anwendung bei den Nasenaffektionen.



Препарат Гриппостад® Рино (спрей для носа). ОАО "ВЕРОФАРМ" Россия

Grippostadj Rino (der Spray für die Nase)

Das protiwokongestiwnoje Mittel - der Vasokonstriktor (alpha-adrenomimetik).



Препарат Гриппостад® Рино (капли для детей). ОАО "ВЕРОФАРМ" Россия

Grippostadj Rino (der Tropfen für die Kinder)

Das protiwokongestiwnoje Mittel - der Vasokonstriktor (alpha-adrenomimetik).





  • Сайт детского здоровья