DE   EN   ES   FR   IT   PT


Rinorus

Препарат Ринорус. ОАО "Синтез" Россия


Der Produzent: die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

Die Kode des Fernsprechamtes: R01AA07

Die Form der Ausgabe: die Flüssigen medikamentösen Formen. Der Spray nasalnyj.

Die Aussagen zur Anwendung: Scharf rinit (der Schnupfen). Sinussit. Die Ohrtrompetenentzündung (Tubootit). Die mittlere Ohrenentzündung. Rinoskopija.


Die allgemeinen Charakteristiken. Der Bestand:

Der Bestand auf 1 ml.0,05 %0,1 %
Der Aktionsstoff:
Ksilometasolina des Hydrochlorids 0,5 Milligramme 1 Milligramme
Die Hilfssubstanzen:
Bensalkonija das Chlorid 0,1 Milligramme 0,1 Milligramme
Des Natriums das Chlorid; 5,0 Milligramme 5,0 Milligramme
Dinatrija edetat (etilendiamintetrauksusnoj die Aciden dinatrijewaja würde das Salz trilon] [) 0,5 Milligramme 0,5 Milligramme
Des Natriums digidrofosfata digidrat (das Natrium fosfornokislyj einersetzt zweiwasser-) 6,0 Milligramme 6,0 Milligramme
Des Natriums des Hydrophosphats dodekagidrat (das Natrium fosfornokislyj zweiersetzt dwenadzatiwodnyj) 3,5 Milligramme 3,5 Milligramme
Des Eukalyptus prutowidnogo der Blätter das Öl (das Eukalyptöl) 0,85 Milligramme 0,85 Milligramme
Das Wasser für die Injektionen Bis zu 1 ml



Die pharmakologischen Eigenschaften:

Das sossudossuschiwajuschtschi Präparat für die lokale Anwendung in der Lor-Praxis. Ksilometasolin (ist ruft abgeleitetes herbei imidasolina entfernend,) stellt alpha-adrenomimetikom, die Verschmälerung der Blutgefäße der Schleimhaut der Nase, ihre Wassergeschwulst und die Hyperämie, die Passierbarkeit der Nasenabläufe wieder her, erleichtert die Nasenatmung und verbessert otchoschdenije der Absonderungen aus der Nase bei rinitach (die Schnupfen) verschiedener Herkunft.

Der Effekt des Präparates tritt durch etwas Minuten nach seiner Anwendung und dauert bis 10 Uhr

 

Die Pharmakokinetik. Bei der lokalen Anwendung dringt das Präparat tatsächlich nicht ein, deshalb seine Konzentration im Plasma des Blutes ist (die modernen Prüfmethoden sehr klein klärt sich) nicht.


Die Aussagen zur Anwendung:

— Scharf rinit (einschl. auf dem Hintergrund der scharfen respiratorischen Erkrankungen und allergisch rinit);

sinussit;

— Die Ohrtrompetenentzündung;

Die mittlere Ohrenentzündung (im Bestande von der kombinierten Therapie für die Verkleinerung der Wassergeschwulst der Schleimhaut des Nasenrachenraums);

— Für die Erleichterung der Durchführung rinoskopii;

— Die Vorbereitung der Patientinnen auf die diagnostischen Manipulationen in den Nasenabläufen.


Die Weise der Anwendung und der Dosis:

Der Spray nasalnyj 0,05 %, 0,1 %. 

Dem Erwachsenen und den Kindern ist 6 Jahre – nach 1 (einem) der Einspritzung 0,1 % als der Spray in jedes Nasenloch (den Nasenablauf) 3 Male pro Tag älterer. 

Falls notwendig kann man die Einspritzung (nicht mehr als zwei Einspritzungen gleichzeitig) wiederholen.

Den Kindern von 2 bis zu 6 Jahren – nach 1 (einem) der Einspritzung 0,05 % des Sprays in jedes Nasenloch (den Nasenablauf) 1-2 Male pro Tag. 

Es ist nötig das Präparat mehr 3 einmal pro Tage nicht zu verwenden.

Die Dauer der Behandlung – nicht mehr als 5-7 Tage (pausenlos). 

Nach dem Abschluss der Therapie das Präparat kann man wiederholt nur durch etwas Tage ernennen.

Die Dauer der Anwendung des Präparates bei den Kindern bestimmt der Arzt.

Die Regeln der Anwendung des Präparates

Vom Flakon die Schutzhaube abzunehmen. Vor der ersten Anwendung ist nötig es mehrmals auf raspylitelnuju den Aufsatz bis zum Erscheinen des Strahls mit "oblatschkom des Nebels» zu drücken. Das Flakon ist zur Nutzung fertig. Bei der Einspritzung ist nötig es auf raspylitelnuju den Aufsatz 1 Male zu drücken. Das Präparat transnasal einzuatmen. Nach Möglichkeit ist nötig es das Flakon-Spritzrohr vertikal zu halten. Den Spray horizontal oder nach unten nicht zu verteilen. Nach der Anwendung das Flakon-Spritzrohr, von der Schutzhaube zu schließen.


Die Besonderheiten der Anwendung:

Es ist nötig mehr 7 Tage nicht zu verwenden. Es ist nötig die empfohlenen Dosen nicht zu übertreten und, auf die Dauer zu verwenden.

Vor der Anwendung muss man die Nasenabläufe reinigen.

Der Einfluss auf die Fähigkeit zum Fahren des Kraftverkehrs und der Verwaltung der Mechanismen

In den Dosen, die empfohlenen, übertreten kann die Fähigkeit beeinflussen, die Beförderungsmittel zu verwalten und, sich mit anderen potentiell gefährlichen Tätigkeitsarten zu beschäftigen, die die erhöhte Konzentration der Aufmerksamkeiten und die Schnelligkeit der psychomotorischen Reaktionen fordern, was die Beachtung der Vorsicht fordert.


Die nebensächlichen Effekte:

Die lokalen Reaktionen: bei häufig und\oder die Langzeitanwendung - der Reiz und\oder die Trockenheit der Schleimhaut des Nasenrachenraums, das Brennen, parestesii, das Niesen, die Hypersekretion; selten - die Wassergeschwulst der Schleimhaut der Nase.

Die Systemreaktionen: das Erbrechen, die Kephalgie, das Herzklopfen, die Erhöhung des arteriellen Blutdruckes, die Schlaflosigkeit, den Verstoß der Sehkraft, die Depression (bei der Langzeitanwendung der hohen Dosen).


Die Zusammenwirkung mit anderen medikamentösen Mitteln:

Es ist die Verstärkung des Systemeffektes ksilometasolina bei der gleichzeitigen Anwendung der Hemmstoffe Mao und triziklitscheskich der Antidepressiva möglich.


Die Gegenanzeigen:

Die arterielle Hypertension;

Die Tachykardie;

— Die geäusserte Atherosklerose;

Das Glaukom;

Atrophisch rinit;

Die Hyperthyreose;

— Die Chirurgieeingriffe auf den Gehirnhüllen (in der Anamnese);

— Die Schwangerschaft (für die Tropfen nasalnych);

— Das Kindesalter bis zu 2 Jahren;

— Das Kindesalter bis zu 6 Jahren (für die Tropfen nasalnych 0.1 % und des Sprays nasalnogo 0.1 %);

— Die erhöhte Sensibilität zu den Komponenten des Präparates (einschl. zum Öl ewkaliptowomu).

Bei der Therapie von den Hemmstoffen Mao und triziklitscheskimi von den Antidepressiva, sowie mit anderen Präparaten nicht zu verwenden, die den arteriellen Blutdruck erhöhen.

Mit der Vorsicht ist nötig es das Präparat bei der Zuckerkrankheit, die Koronarkrankheit, die Stenokardie III-IV der funktionalen Klasse, des Blasenkropfes, im Laufe der Milchabsonderung zu ernennen.

 

Die Anwendung des Präparates RINORUSj bei der Schwangerschaft und dem Füttern von der Brust
Das Präparat Rinorusj in Form von den Tropfen nasalnych ist zur Anwendung bei der Schwangerschaft kontraindiziert.

Das Präparat Rinorusj in Form vom Spray ist nötig es nasalnogo bei der Schwangerschaft nur nach der sorgfältigen Einschätzung des Verhältnisses des Nutzens für die Mutter und des Risikos für die Frucht zu verwenden, es wird die Überschreitung der empfohlenen Dosen nicht zugelassen.

Im Laufe der Frauenmilchernährung ist nötig es das Präparat mit der Vorsicht zu ernennen.

 

Die Anwendung bei den Kindern


Die Tropfen nasalnyje

Den Kindern ist 6 Jahre älterer vergraben die Tropfen nasalnyje 0.1 % auf 2-3 Tropfen in jeden Nasenablauf 3-4

Den Kindern von 2 bis zu 6 Jahren vergraben die Tropfen nasalnyje 0.05 % auf 1-2 Tropfen in jeden Nasenablauf 1-2 es ist nötig mehr 3 Male / nicht zu verwenden

Die Dauer der Behandlung - nicht mehr als 3-5 Tage (pausenlos).

Der Spray nasalnyj

Den Kindern ist 6 Jahre älterer – nach 1 Einspritzung des Sprays nasalnogo 0.1 % in jeden Nasenablauf 3 kann man die Einspritzung (nicht mehr als zwei Einspritzungen gleichzeitig) Falls notwendig wiederholen.

Den Kindern von 2 bis zu 6 Jahren – nach 1 Einspritzung des Sprays nasalnogo 0.05 % in jeden Nasenablauf 1-2

Es ist nötig das Präparat mehr 3 einmal pro Tage nicht zu verwenden. Die Dauer der Behandlung – nicht mehr als 5-7 Tage (pausenlos).

Nach dem Abschluss der Therapie das Präparat kann man wiederholt nur durch etwas Tage ernennen.

Die Dauer der Anwendung des Präparates bei den Kindern bestimmt der Arzt.

Ist kontraindiziert:

— Das Kindesalter bis zu 6 Jahren (für die Tropfen nasalnych 0.1 % und des Sprays nasalnogo 0.1 %);

— Das Kindesalter bis zu 2 Jahren (für die Tropfen nasalnych 0.05 % und des Sprays nasalnogo 0.05 %).


Die Überdosierung:

Die Symptome: die Senkung der Körpertemperatur, die Bradykardie, die Erhöhung des arteriellen Blutdruckes.

Die Behandlung: führen die symptomatische Therapie durch.


Die Bedingungen der Aufbewahrung:

Das Präparat ist nötig es in trocken, geschützte vom Licht, die für die Kinder unzugängliche Stelle zu bewahren, bei der Temperatur ist es 25°С höher. Die Haltbarkeitsdauer der Tropfen nasalnych - 3 Jahre, des Sprays nasalnogo - 2 Jahre.


Die Bedingungen des Urlaubes:

Ohne Rezept


Die Packung:

10 ml - die Flakons plastik- mit dem Aufsatz-Spritzrohr und der Abdeckkappe-Deckel (1) - das Paket papp-.
20 ml - die Flakons plastik- mit dem Aufsatz-Spritzrohr und der Abdeckkappe-Deckel (1) - das Paket papp-.



Die ähnlichen Präparate

Препарат СНУП. ОАО "Синтез" Россия

SNUP

Das protiwokongestiwnoje Mittel.

4



Препарат Ринотайсс. ОАО "Синтез" Россия

Rinotajss

alpha-adrenomimetiki.



Препарат Ксилин. ОАО "Синтез" Россия

Ksilin

Die Präparate für die Behandlung der Nasenaffektionen; dekongestanty für die lokale Anwendung. Simpatomimetiki.



Препарат Ксилометазолин (эвкалиптовый). ОАО "Синтез" Россия

Ksilometasolin (ewkaliptowyj)

Das antikongestiwnoje Mittel - alpha-adrenomimetik.



Препарат Ксилометазолин. ОАО "Синтез" Россия

Ksilometasolin

Das protiwokongestiwnoje Mittel - der Vasokonstriktor (alpha-adrenomimetik).



Препарат Ринонорм. ОАО "Синтез" Россия

Rinonorm

Das antikongestiwnoje Mittel - alpha-adrenomimetik.



Препарат Ксилен. ОАО "Синтез" Россия

Ksilen

Das protiwokongestiwnoje Mittel - der Vasokonstriktor (alpha-adrenomimetik).



Препарат Эвказолин Аква. ОАО "Синтез" Россия

Ewkasolin Akwa

Die Mittel, die bei den Erkrankungen der Höhle der Nase verwendet werden. Die protiwootetschnyje Präparate für die lokale Anwendung.



Препарат Отривин®. ОАО "Синтез" Россия

Otriwinj

Das protiwokongestiwnoje Mittel - der Vasokonstriktor (alpha-adrenomimetik).



Препарат Фармазолин . ОАО "Синтез" Россия

Farmasolin

Die Mittel, die bei den Erkrankungen der Höhle der Nase verwendet werden. Die protiwootetschnyje Präparate für die lokale Anwendung.



Препарат Риназал капли назальные. ОАО "Синтез" Россия

Rinasal die Tropfen nasalnyje

Verschiedene Mittel.



Ksilin

Die Präparate für die Behandlung der Nasenaffektionen; dekongestanty für die lokale Anwendung. Simpatomimetiki.



Препарат Ксилометазол-Здоровье, гель назальный 0,1% по 10г. ОАО "Синтез" Россия

Die ksilometasol-Gesundheit, das Gel nasalnyj 0,1 % nach 10г

Die protiwootetschnyje Mittel für die lokale Anwendung bei den Nasenaffektionen.



Препарат Гриппостад® Рино (спрей для носа). ОАО "Синтез" Россия

Grippostadj Rino (der Spray für die Nase)

Das protiwokongestiwnoje Mittel - der Vasokonstriktor (alpha-adrenomimetik).



Препарат Гриппостад® Рино (капли для детей). ОАО "Синтез" Россия

Grippostadj Rino (der Tropfen für die Kinder)

Das protiwokongestiwnoje Mittel - der Vasokonstriktor (alpha-adrenomimetik).





  • Сайт детского здоровья