DE   EN   ES   FR   IT   PT


Der Husten


Die Beschreibung:


Der Husten ist ein eigentümlicher Reflex, der im Ausstoss der Luft aus den Lungen besteht. Der Husten schützt die Atemwege, es von den abärgernden Substanzen reinigend.
Der Husten entsteht, wenn der Reizerreger kaschlewyje die Rezeptoren, lokalisiert in verschiedenen Punkten des Atemsystemes fördert. Diese Rezeptoren übergeben den Impuls  in kaschlewoj den Mittelpunkt, der sich in Kopf- Gehirn befindet.  Der Husten fängt mit der tiefen Atmung an, wonach sich das Loch zwischen den Stimmbändern im Oberteil des Kehlkopfes (der Stimmfissur) geschlossen wird, den Eingang der Luft in die Lungen überdeckend. Die Kürzung der Diaphragma und anderer Atemmuskel tragen kaschlewomu zum Stoss bei, die Geschwindigkeit der Luft bei dem die Geschwindigkeit bis zu 160 Kilometer je Stunde erreicht.


Die Gründe des Hustens:


Meistens ist der Husten von den respiratorischen Infektionen herbeigerufen, einschließlich:
-  Von der Influenza;
- Von der Bronchitis (der Entzündung der Schleimhaut der Bronchien);
- krupom, der Virusentzündung des Kehlkopfes, der Luftröhre und der Bronchialwege;
-  Vom Keuchhusten (die bakterielle Infektion,  die vom intensiven Husten) begleitet wird;
- Von der Lungenentzündung (die potentiell ernste bakterielle Infektion, die vom Auswurf "der rostigen" Farbe oft begleitet wird);
- Von der Schwindsucht, bei der  sich der blutige Auswurf trifft;
-  gribkowymi von den Infektionen, solchen wie die Aspergillose, gistoplasmosi kriptokokkos.
Ökologisch sagrjasniteli, solche wie sigaretnyj der Rauch, können der Staub und der Smog, den Husten auch herbeirufen. Im Falle der Raucher, das Nikotin wird resnitschki des Atmungsepithels lahmlegen, die den Schleim aus den Atemwegen regelmäßig auswaschen. Die Stagnation des Schleimes bringt zum Husten.  Einige langdauernde Erkrankungen, solche wie das Asthma, die langdauernde Bronchitis, das Lungenemphysem und die zystische Fibrose, ebenso werden  mit dem Husten charakterisiert. Der Zustand, bei dem es das Magenacidum des Impulses daraufhin magen-pischtschewodnogo ist gerät in die Speiseröhre, kann vom Husten, besonders begleitet werden wenn der Mensch liegt. Der Husten kann ein Nebeneffekt der Medikamente auch sein, die mit Hilfe des Inhalators eingeleitet werden. Es kann der Nebeneffekt der Betablocker und der Hemmstoffe APF sein, die wie die antihypertensiven Mittel verwenden.
Wenn sich der Husten im Laufe von 3-4 Tagen nicht beruhigt, ist nötig es sich zum Arzt zu wenden. Die Raucher mit dem langdauernden Husten sollen sich zum Arzt wenden, kaum haben die Veränderungen des Auswurfes, besonders das Vorhandensein proschilok des Blutes in ihr bemerkt.

Мерцательный эпителий с ресничками, отвечающий за кашлевой рефлекс

Das Flimmerepithel mit resnitschkami, antwortend für den Hustenreflex


Die Symptome des Hustens:


In der Norm die Mehrheit der Menschen husten 1-2 Male in der Stunde im Laufe vom Tag, um die Atemwege von den Reizerregern zu reinigen. Jedoch  wenn der Stand der Substanzen-Reizerreger in der Luft hoch oder bei der Verseuchung des Atemsystemes, den Husten häufig und langwierig werden kann. Es kann die physische Aktivität oder den Traum beeinflussen, vom Schwindel, dem Schmerz in der Brust oder der Atemnot begleitet zu werden. Meistens dauert der Husten eine-zwei Woche.  Wenn der Husten mehr drei Wochen dauert, wird er den langdauernden Husten angenommen. In diesem Fall versuchen die Ärzte, den Grund außer der scharfen Infektion zu bestimmen.

Der Husten kann trocken oder produktiv sein. Der trockene Husten wird von der Auswurfabsonderung, der abärgernden Substanzen und anderer Substanzen aus den Lungen nicht begleitet, während der produktive Husten mit der Absonderung des Schleim- oder schleim-eiterigen Geheimnisses charakterisiert wird. Im Falle der bakteriellen Infektion, der Auswurf kann der grünlichen, grauen oder braunen Farbe sein. Im Falle der allergischen oder Virusnatur der Erkrankung kann sie durchsichtig oder weiß sein. Der Inhalt des Blutes im Auswurf bezeichnet auf die ernste Prognose.

Um den Grund des Hustens zu bestimmen, soll der Arzt nehmen soll die ausführliche Anamnese der Erkrankung sammeln und, die zusätzlichen diagnostischen Untersuchungen durchführen.  Die Informationen über die Dauer des Hustens, die begleitenden Symptome und das Vorhandensein einwirkend auf den Organismus der schädlichen Faktoren werden dem Arzt helfen, die richtige Diagnose zu stellen. Der Charakter des Auswurfes hilft auch, zu bestimmen, es gibt welchen Typ der Infektion, wenn dies ist, war ein Grund des Hustens. Die Forschung des Auswurfes unter dem Mikroskop wird helfen, des Infektionserregers abzuscheiden. Die Durchführung rentgenologitscheskogo die Forschungen hilft, das Vorhandensein solcher Infektionen, wie die Lungenentzündung oder die Schwindsucht zu bestimmen. Wenn diese Forschungen nicht geholfen haben, den Grund des Hustens aufzuklären, ist die Durchführung der Bronchoskopie oder laringoskopii vorgeführt. Mit Hilfe dieser Forschungen kann man die Innenhäute der Bronchien und des Kehlkopfes anschauen.


Die Behandlung des Hustens:


Die Behandlung des Hustens ist auf die Aufspürung und die Beseitigung des Grundes, seiner Herbeirufenden in erster Linie gerichtet. Die scharfen Infektionen, solcher wie die Lungenentzündung, brauchen die Bestimmung der Antibiotika. Der Husten, der vom Asthma herbeigerufen ist, man kann mit der Hilfe bronchodilatatorow behandeln, aantigistaminnyje sind die Mittel bei der allergischen Genese des Hustens ergebnisreich. Die Ärzte bevorzugen, den Husten mit dem Auswurf nicht zu unterdrücken, da er dem Organismus hilft, die Atemwege vom infektiösen Agenten zu reinigen. Jedoch wenn der Husten die geäusserte Unruhe herbeiruft ist produktiv nicht, es ist nötig protiwokaschlewyje und die aushustenden Präparate zu ernennen.
Die protiwokaschlewyje Präparate unterdrücken den Husten. Unter dieser Gruppe der Präparate wird kodein – die narkotische Substanz am öftesten verwendet, die unmittelbar auf kaschlewoj den Mittelpunkt funktioniert. Nichtsdestoweniger, sie können solche Nebeneffekte, wie die Schläfrigkeit, die Übelkeit und die Konstipation herbeirufen. Dekstrometorfan, die Hauptingredienz in vielen Mitteln gegen den Husten, unterdrückt kaschlewoj den Mittelpunkt des Gehirns, aber ohne Nebeneffekte auch, die mit den Drogen verbunden sind.  Die aushustenden Präparate sind wesentlich begabt, den Husten zu erleichtern. Jedoch haben einige Forschungen vorgeführt, dass bei den scharfen Infektionen, den Konsum des Liquores einfach vergrössert kann man nach solchem Effekt streben.
Bakteriell und die Virusinfektionen der oberen Luftwege, die vom Husten begleitet werden,  kann man gomeopatitscheskimi von den Präparaten ergebnisreich behandeln. Die Auswahl des Mittels wird sich und zu sein von verschiedenem für verschiedene Typen des Hustens ändern. Einige Kombinationen der Phytopräparate und gomeopatitscheskich der Mittel ebenso leisten den positiven Einfluss auf den Husten, es erleichternd. Der protrahierte Husten oder der Husten mit dem Blut sind eine gerade Aussage für die ärztliche Besichtigung. Die Menschen, die das Gesundheitsverhalten gebrauchen, beraten, mehr Liquore anzuwenden und, die Inspirationsluft zu befeuchten. Ebenso empfehlen,  den heissen Tee zu trinken,  den Honig als vorübergehendes häusliche Mittel beim Husten anzuwenden, der von den Erkältungen oder von den Influenzen herbeigerufen ist. Verschiedene Vitamine, solche wie die Askorbinsäure, oder die Mineralien, solcher wie das Zink, können polesnymidlja der Verhinderung und der Behandlung des Hustens sein.
Da meistens  der Husten mit der Erkältung oder der Influenza, er kupirujetsja rechtzeitig von 7 bis zu 21 Tage verbunden ist.

Схема лечебной тактики при кашле

Das Schema der Heiltaktik beim Husten



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung des Hustens:

  • Препарат Пектолван стоп.

    Pektolwan der Füsse

    Die Kombinationspräparate, die protiwokaschlewyje die Mittel und ekspektoranty enthalten

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Эладон.

    Eladon

    Antiphlogistisch, antibronchokonstriktornoje das Mittel.

    Geschlossene AG "Вертекс" Russland

  • Препарат Коделак®Нео.

    KodelakjNeo

    Das protiwokaschlewoje Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармстандарт" Russland

    1

  • Препарат Фенспирид-ЛФ.

    Fenspirid-LF

    Die Mittel, die auf das respiratorische System funktionieren.

    SOOO "Lekfarm" die Republik Weißrussland

  • Препарат Эдем (таблетки).

    Eden (die Tablette)

    Die antigistaminnyje Präparate für die Systemanwendung.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Эдем .

    Eden

    Die antigistaminnyje Präparate für die Systemanwendung.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

    1

  • Препарат Омнитус.

    Omnitus

    Das protiwokaschlewoje Mittel.

    Hemofarm, A.D. (Chemofarm A.D.) Serbien

    6

  • Препарат Глаувент.

    Glauwent

    Das protiwokaschlewoje Mittel.

    Sopharma (AG Sofarma) Bulgarien

  • Препарат Эридез.

    Erides

    Die Antihistaminika für die Systemanwendung.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Мукалтин.

    Mukaltin

    Das aushustende Mittel.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

  • Препарат Геделикс.

    Gedeliks

    Das aushustende Mittel der Pflanzenherkunft.

    Krewel Meuselbach GmbН Deutschland

  • Препарат Пертусин.

    Pertussin

    Die aushustenden Mittel.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

  • Препарат Розтиран.

    Rostiran

    Die Mittel, die mestno bei den Arthralgien und den Muskeln verwendet werden.

    "Vishpha" die Ukraine

    4

  • Препарат Бронхосепт.

    Bronchossept

    Das aushustende Mittel der Pflanzenherkunft.

    Dr. THEISS NATURWAREN, GmbH (Dr. Tajss Naturwaren, GmbCh ") Deutschland

  • Препарат Гедерин.

    Gederin

    Die Mittel, die beim Husten und den Erkältungskrankheiten verwendet werden. Die aushustenden Mittel.

    "Vishpha" die Ukraine

  • Препарат Эреспал.

    Erespal

    Antiphlogistisch, antibronchokonstriktornoje das Mittel.

    Servier (Sewjer) Frankreich

  • Препарат Проспан.

    Prospan

    Aushustend mukolititscheskoje das Mittel.

    Engelhard Arzneimittel GmbH&Co.KG Deutschland

    3

  • Препарат Микстура от кашля для детей сухая 1,47 г.

    Die Mixtur vom Husten für die Kinder trocken 1,47 g

    Aushustend und protiwokaschlewoje das Mittel der Pflanzenherkunft.

    Geschlossene AG "Moskauer pharmazeutische Fabrik" Russland

  • Препарат Линкас® БСС.

    Linkasj BSS

    Aushustend und protiwokaschlewoje das Mittel der Pflanzenherkunft.

    Herbion pakistan, Private limited (Cherbion Pakistan, Prajwet Ltd) Pakistan

  • Препарат Исла-минт.

    Isla-mint

    Das mikrobizide Mittel.

    Engelhard Arzneimittel GmbH&Co.KG Deutschland


  • Сайт детского здоровья