DE   EN   ES   FR   IT   PT


Atrophisch rinit



Die Beschreibung:


Atrophisch rinit ist eine chronische Entzündung der Schleimnasenhöhle, die mit ihrer Atrophie, das heißt entartet und sklerotitscheskimi von den Veränderungen charakterisiert wird.


Die Symptome Atrophisch rinita:


Die Erkrankung wird von der Trockenheit, der Bildung der Schalen und den Blutungen begleitet. Diese Symptome atrophisch rinita scheiden es unter anderen Speziesen rinita ab. Auch kann es wird die Sensibilität des Geruchs sinken, die Scheidewand der Nase voran sehr fein, und kann das Loch sogar haben. Manchmal berührt der atrophische Prozess auch die intranasalen Knochenstrukturen, was zur ernsten Erweiterung des Lichtstreifens der Nasenhöhle bringen kann. Es wird, seinerseits zur Verstärkung des ausdorrenden Effektes der Inspirationsluft bringen. Die schwere Spezies atrophisch rinita wird besonders betrachtet, er hat den Namen fötid oder oseny.


Die Gründe Atrophisch rinita:


Die Erkrankung es hat 2 Formen: primär und nochmalig. Es existiert bis nicht die bewiesene noch Annahme, dass einer der Gründe der primären Form der spezifische Erreger Klebsiella ozenae sein kann. Die nochmalige Form wird wie die Untersuchung der übermäßig radikalen Chirurgieeingriffe in der Nasenhöhle nicht selten gezeigt. Sie kann eine Untersuchung der endokrinen Unwucht (die Krankheit wird im Laufe der Geschlechtsreifung oft gezeigt, und bei den Frauen trifft sich öfter), des Defizits des Ergokalziferols oder des Eisens auch werden.


Die Behandlung Atrophisch rinita:


Die Methoden des Kampfes mit diesem Leiden viele Experten meinen nur symptomatisch, aber bei der langdauernden Therapie, je nach dem Grund des Entstehens der Erkrankung, es ist möglich, die wunde Stelle auf die langdauernde Frist zu vergessen.
Also, um die Symptome atrophisch rinita zu erleichtern, die Ärzte empfehlen die regelmäßige Bewässerung der Höhle der Nase für die Abtragung der Schalen und der Befeuchtung schleim-. Genug wird die Nase von der warmen hypertonischen Lösung (puffer- oder isotonisch) auswaschen. In einzelnen Fällen kann LOR das pathologische Geheimnis mit Hilfe der Rücksaugung ausnehmen. Wenn es den reichlichen Eiter verfügbar gibt, so ist es die Waschen besser, von der Lösung der mikrobiziden Mittel zu verwirklichen. Je nach dem konkreten Erreger, es kann amikazin, rifampizin, ziprofloksazin oder azetilzistein in der Qualität nasalnogo der Aerodispersion sein.
Manchmal werden die Kombinationspräparate, und zwar sossudossuschiwajuschtschije und mukolitiki (verwendet azetiltschitein/tuaminogeptana ist das Sulfat, auch nasalnyj die Aerodispersion).
Ergebnisreich in einigen Fällen bei der Behandlung atrophisch rinita kann die Therapie der sideropriven Anämie sein.
Die chirurgische Intervention stellt bei solcher Form rinita die Einbettung ins Gebiet des Grundes der Nasenhöhle und der Scheidewand verschiedene alloplastitscheskich der Materialien dar. Es kann autochrjaschtsch, das Netzlawsan, teflon, das Nylon oder okoloplodnyje die Hüllen sein. Solche Prozedur wird zwecks der Verschmälerung der Nasenabläufe durchgeführt, aber nicht immer lässt zu, nach dem erwünschten Effekt zu streben.
Eigentlich bewerten die Effektivität der übernommenen Maße nach der Reaktion der klinischen Erscheinungsformen, der Symptome, und als Ergebnis rinoskopii.
Auf die Nebeneffekte der Behandlung kann man ototoksitscheskoje und nefrotoksitscheskoje den Effekt aminoglikosidnych der Antibiotika, und den Chirurgieeingriff drohend vom Risiko der Abtrennung implanta bringen.
Selbst wenn es unmöglich ist, sich mit der Grundursache der Erkrankung zurechtzufinden, erleichtert die symptomatische Behandlung das Leben des Patienten wesentlich und ist Prophylaxe für die verschiedenen Komplikationen.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Atrophisch rinita:

  • Препарат Мореназал.

    Morenasal

    Das Mittel der Behandlung der Nasenaffektionen.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

    9

  • Препарат Аква Марис Норм.

    Akwa Maris der Normen

    Die Präparate für die Anwendung bei den Erkrankungen der Höhle der Nase.

    Jadran Galenski Laboratorij d.d. (AG Jadran) Kroatien

  • Препарат Йодинол.

    Jodinol

    Antiseptisch und die Desinfektionsmittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Borisover Betrieb der medizinischen Präparate" die Republik Weißrussland

  • Препарат Аква Марис Беби.

    Akwa Maris Bebi

    Die Präparate für die Anwendung bei den Erkrankungen der Höhle der Nase.

    Jadran Galenski Laboratorij d.d. (AG Jadran) Kroatien

  • Препарат Йодинол.

    Jodinol

    Das Antiseptikum.

    Die Publikumsgesellschaft "Самарамедпром" Russland


  • Сайт детского здоровья