DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Andrologija Der gutartige Blasenkropf

Der gutartige Blasenkropf


Die Beschreibung:


Die gutartige Hyperplasie der Prostata - die benigne Geschwulst, die Erhöhung in Höhe von den Käfigen periuretralnych der Drüsen der Prostata.

Die häufigste Erkrankung bei den Männern des älteren Alters.
Entsteht im Alter von 40-50 Jahren. Im Alter von 50 Jahren haben daneben 25 % die Männer die Symptome DGPSCH, und im Alter von 65 Jahren - schon 50 %, mit der Zeit entwickelt sich die Erkrankung bei 85 % der Männer.

Feingeweblich (mikroskopisch) treffen sich die Merkmale DGPSCH, schon seit 30-40-летнего des Alters.


Die Symptome des Gutartigen Blasenkropfes:


DGPSCH wird von den Verstößen des Urinierens, die als die Symptome Nischnij Nowgorod Motschewywodjaschtschich der Wege (SNMP nennen) gezeigt:

Die Symptome der Füllung (die Reize) - die Verwirrung des nervösen-Muskelapparates der Harnblase:
Das häufige Urinieren Tag und Nacht (nokturija)
Dringend (zwingend) die Verlangen zum Urinieren
Die Symptome oporoschnenija (die Obstruktion) - die Lichtungseinengung der Harnröhre von der vergrösserten Prostata und spasmirowannymi von den Muskeln:
Die Hemmung des Urinierens
Das Schwerharnen,
Die Notwendigkeit der geäusserten Anstrengung der Vorderbauchdecke für Anfang des Urinierens
Der schwache Harnstrahl
Die Diskontinuität des Stroms des Urins
kapanije im Aktschlüssen des Urinierens
Die Empfindung unvollständig oporoschnenija der Harnblase
Es gibt keine direkte Abhängigkeit zwischen den Umfängen DGPSCH und der Ausgeprägtheit des Verstoßes des Urinierens, die von der Richtung der Größe DGPSCH und des Verstoßes der Funktion der Harnblase auch abhängt. Beim Wuchern aus der hinteren Drüsengruppe der mittlere Lappen DGPSCH, über die Harnröhre in Form von der Klappe hängend, kann die Urinretention herbeirufen. Gleichzeitig kann groß DGPSCH, wachsend aus lateral periuretralnych der Drüsen rückwärts, zur Seite des Mastdarms, keine klinischen Erscheinungsformen der Krankheit geben.

Nicht selten wird scharf (schlagartig) die Urinretention die erste klinische Erscheinungsform DGPSCH.

Nach dem klinischen Ablauf scheiden drei Stadien DGPSCH ab:

Das erste Stadium.

Es beschleunigt sich das Urinieren, besonders in der Nacht, manchmal bis zu 5-8 Malen. Der Harnstrahl wird matt, das Urinieren erschwert mit der Zeit damit oporoschnit die Blase, es fällt natuschiwatsja. Möglich feuchte nederschanije während des Traumes infolge einer willkürlichen Schwächung des äusserlichen Verschliessers upetry an. Voll oporoschnenije die Blase wird erreicht, komlensatornoj die Funktionen der Muskelwand (detrusora) der Harnblase dankend. Die Nierenfunktion gewöhnlich ist nicht verletzt.
Die Dauer des ersten Stadiums von 1 bis zu 12 Jahren.

Das zweite Stadium.

Es schließt sich das Gefühl unvollständig oporoschnenija der Harnblase an. Die Verlangen zum Urinieren sind Tag und Nacht beschleunigt. Oft müssen in die Morgenstunden die Patientinnen in 2-3 Aufnahmen angefeuchtet werden. Der Harnstrahl wird otwesnoj, wird von den Tropfen intermittiert, der Patientin ist erzwungen, zu pressen, was zur Bildung des Bruches oder dem Mastdarmvorfall bringen kann. Bei der Hypertrophie der Wand der Blase bildet sich grob skladtschatost, behindernd dem Nebenfluss des Urins aus ober motschewywodjaschtschich der Wege, wegen wessen sie sastaiwajetsja in motschetotschnikach und die Nieren. Allmählich tritt istontschenije, die Atonie der Muskelfasern detrusora. Frei von den Muskelfasern dehnt sich der Bereich der Wand der Harnblase aus, obrasuja die Säcke - die falschen Blasendivertikel. Der restliche Urin bildet 100-200 ml, und manchmal bis zum Liter und mehr. Es entwickeln sich die Merkmale des Verstoßes der Nierenfunktion: die Mundtrockenheit, der erhöhte Durst u.a.

Das dritte Stadium.

Die Anzahl des restlichen Urins nimmt bis zu 1,5-2 Litern zu. Die Harnblase heftig ausgebreitet, seine Konturen werden in Form von der globulösen oder ovalen Geschwulst durchgesehen, die bis zum Nabel und mehr geht, seine Sensibilität sinkt, und die Patientinnen meinen falsch, dass die Verbesserung getreten ist. In der Nacht, und dann und dem Tag periodisch anfeuchtend oder wird die ganze Zeit unwillkürlich, den Tropfen aus der überfüllten Harnblase - paradox ischurija abgeschieden. Es erscheinen die vom Verstöß herbeigerufenen Arbeiten der Nieren der volle Verlust des Appetites, die Schwäche, der Durst, die Mundtrockenheit, die Übelkeit die Konstipationen - die langdauernde renale Mangelhaftigkeit. Beim Fehlen der adäquaten Therapie sterben die Patientinnen von der Harnstoffvergiftung.

Für die Symptomatologie bei DGPSCH der charakteristisch wellenförmige Ablauf - steigern sich die Symptome jenes, so werden sogar ohne Behandlung geschwächt. Die Exazerbation der Symptomatologie findet oft statt es ist mit solchen provozierenden Faktoren, wie die Abkühlung, die Aufnahme des Alkohols, die Stresse verbunden.

DGPSCH - ist die langsam fortschreitende Erkrankung, ohne Entwicklung irgendwelcher Symptome oft. Mit zunehmendem Alter geschieht die allmähliche Größe der Prostata, die Verstärkung der Symptome. Treffen sich auch die Fälle der Verbesserung wie subjektiv, als auch der objektiven Kennwerte.

DGPSCH beeinflusst die Qualität des Lebens des Patienten, erzwingt, die Lebensweise zu ändern: Getränk zu beschränken, im Laufe von der Nacht für das Urinieren aufzustehen, die soziale und sexuelle Aktivität zu beschränken.


Die Gründe des Gutartigen Blasenkropfes:


Die Gründe DGPSCH genau sind nicht bekannt, es wird angenommen, dass es polietiologitscheskoje, abhängendes von vielen Gründen, die Erkrankung. Es ist glaubwürdig bekannt, dass DGPSCH vom Vorhandensein der sexuellen Männerhormone - der Androgene abhängt.

Beim Eintritt der atrophischen Prozesse in der Prostata zur Zeit des Erlöschens der sexuellen Aktivität ist es ungesteuert wuchern parauretralnyje das Eisen in der Mitte von der Prostata, deren Funktion bis jetzt vollständig nicht klar ist. Es wird angenommen, dass sie die Blutdrüsen, antagonitscheskimi in Bezug auf den sexuellen Männerdrüsen sind. Zur Bildung DGPSCH wird nicht nur eisenhaltig, sondern auch die Muskel- und Anschlusstexturen zugezogen, als dessen Ergebnis sie nicht nur adenomatosnyj (eisenhaltig), sondern auch fibrös (rubzowyj) oder miomatosnyj (muskel-) den Charakter haben kann. In den Knötchen der Anschlusstextur kommt es gewöhnlich grösser, als eisenhaltig, manchmal im Verhältnis 4:1 und sogar 5:1 vor. Je grösser nimmt die Knoten und der Umfang der Prostata, desto den großen Bereich die eisenhaltige Komponente ein. Die Knoten DGPSCH verdrängen je nach der Größe und ersetzen das Drüsengewebe.

Je nach der Entwicklung der Knoten innerhalb dieser oder jener Zone der Prostata entwickeln sich die lateralen Lappen oder der mittlere Lappen.

Die Verstöße des Urinierens bei DGPSCH sind wie mechanisch sdawlenijem die Harnröhren (die Harnröhren) in den Knoten DGPSCH, als auch der Kürzung der Muskeln der Prostata und der Harnröhre infolge der Hyperaktivität der Adrenorezeptoren des Halses der Harnblase, prostatitscheskogo der Abteilung der Harnröhre und der Prostata bedingt.

Der Verstoß des Abflusses des Urins zwingt, sich detrusor - den Muskel der Harnblase den vertreibenden Urin "anzustrengen". Es bringt zu ihrer Beschädigung und der Entwicklung bei 52-80 % die Patienten mit DGPSCH der Prostata der hyperfloriden Harnblase.


Die Behandlung des Gutartigen Blasenkropfes:


Die Behandlung DGPSCH hängt vom Stadium der Erkrankung und der individuellen Besonderheiten, der individuellen Erträglichkeit der Präparate ab.

Im I. Stadium die Behandlung gewöhnlich das Konservative.
Im II. Stadium beim Fehlen des Effektes von konservativ - die operative Behandlung.
Im III. Stadium nur die chirurgische Behandlung.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung des Gutartigen Blasenkropfes:

  • Препарат Тамзелин.

    Tamselin

    Das Alpha 1 - adrenoblokator.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Унопрост.

    Unoprost

    Die Präparate für die Behandlung des gutartigen Blasenkropfes (DGPSCH).

    UP "Minskinterkaps" die Republik Weißrussland

  • Препарат Тамсулозин-ЛФ.

    Tamsulosin-LF

    Die Präparate für die Behandlung des gutartigen Blasenkropfes (DGPSCH).

    SOOO "Lekfarm" die Republik Weißrussland

  • Препарат ТУЛОЗИН.

    TULOSIN

    alpha-adrenoblokator.

    Die Publikumsgesellschaft "Pharmazeutischer Betrieb EGIS" Ungarn

    1

  • Препарат Урорек.

    Urorek

    Die Mittel, die bei der gutartigen Vorsteherdrüsenhypertrophie verwendet werden. Die Antagonisten der Alpha-Adrenorezeptoren.

    Laboratoires Bouchara-Recordati Irland

  • Препарат Омсулозин.

    Omsulosin

    alpha-adrenoblokator.

    Ranbaxy Laboratories Ltd, Ind. Area (Ranbaksi Laboratoris Ltd, den Indus Erea) Indien

    1

  • Препарат Лонгидаза.

    Longidasa

    Die Enzympräparate.

    "NPO Petrowaks Farm" Russland

  • Препарат Омник®.

    Omnikj

    alpha-adrenoblokator.

    Astellas Pharma Europe B.V. (Astellas Farma Jurop B. Ws) die Niederlande

  • Препарат Финастерид -Тева.

    Finasterid-Tewa

    5-alfa-reduktasy der Hemmstoff.

    Teva (Tewa) Israel

  • Препарат Простамол® Уно.

    Prostamolj Uno

    Das Mittel der Behandlung der gutartigen Hyperplasie der Prostata der Pflanzenherkunft.

    Berlin-Chemie AG/Menarini Group (Berlin-Chemi AG/Menarini der Gruppen) Deutschland

  • Препарат Зоксон.

    Sokson

    Das Alpha 1 - adrenoblokator.

    Zentiva (Sentiwa) die Tschechische Republik

  • Препарат Просталад.

    Prostalad

    Die Präparate für die Behandlung des gutartigen Blasenkropfes (DGPSCH).

    Die Publikumsgesellschaft "Bioantlitz" die Ukraine

  • Препарат Аводарт.

    Awodart

    Das Präparat für die Behandlung des gutartigen Blasenkropfes. Der Hemmstoff 5 -reduktasy.

    Glaxo Operetaions UK Limited (Glakso Operejschns JUK Mit beschränkter Haftung) Großbritannien

  • Препарат Фокусин®.

    Fokussinj

    Das Alpha 1 - adrenoblokator.

    Zentiva (Sentiwa) die Tschechische Republik

  • Препарат Доксазозин Белупо.

    Der Doxazosin Belupo

    alpha-adrenoblokator.

    BELUPO, Pharmaceuticals und Cosmetics, d.d. Republik Kroatien

    1

  • Препарат Деринат.

    Derinat

    Immunomoduljatory.

    Geschlossene AG "ФП" Technomedserwis ", Russland

    6

  • Препарат Тамсулозин-Тева.

    Tamsulosin-Tewa

    Das Alpha 1 - adrenoblokator.

    Teva (Tewa) Israel

  • Препарат Дальфаз® ретард.

    Dalfasj retard

    alpha-adrenoblokator.

    Sanofi-Aventis Private Co. Ltd (Sanofi-Awentis Lenkt. Zu. Ltd) Frankreich

  • Препарат Сонизин.

    Sonisin

    Das Alpha 1 - adrenoblokator.

    Gedeon Richter (Gedeon Richter) Ungarn

  • Препарат Камирен® ХЛ.

    Kamirenj CHL

    Das Alpha 1 - adrenoblokator.

    Krka Slowenien


  • Сайт детского здоровья