DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Neurologie Die serosnyj Meningitis

Die serosnyj Meningitis



Die Beschreibung:


Die serosnyje Meningitis wird serosnymi mit den entzündlichen Veränderungen in den Gehirnhüllen charakterisiert. Zu serosnym der Meningitis bringen hauptsächlich die Virusmeningiten.

Scharf serosnyj meldet sich die Meningitis von verschiedenen Viren. Am öftesten (70-80 % aller Fälle) den Erregern serosnych der Meningitis sind die Viren JESNO (die Darmviren) und der epidemischen Parotitis. Sind auch scharf limfozitarnyj choriomeningit, gripposnyje, paragripposnyje, adenowirusnyje bekannt, gerpetitscheskije ist die Meningitis u.a. Im Krankenbild der Erkrankung meningealnyje die Symptome und das Fieber in gewissem Grade geäußert, die mit den Erscheinungen der generalisierten Infektion anderer Organe nicht selten kombiniert werden. Bei den Virusmeningiten möglich der biphasische Verlauf der Erkrankung. In newrologitscheskom den Status neben meningealnymi von den Erscheinungen können die Merkmale der Infektion des zentralen und peripherischen Nervensystemes sein. In zerebrospinalnoj decken die Liquore limfozity auf; oft geht ihm das Erscheinen der polimorfno-nuklearen Käfige voran. Bei den langdauernden Formen im Liquor klärt sich der erhöhte Eiweisspiegel oft. Der Erreger infektiös serosnogo der Meningitis zeigt sich bei wirussologitscheskom und serologitscheskom die Forschung.


Die Symptome Serosnogo der Meningitis:


Die Inkubationsperiode - von 6 bis zu 13 Tagen. Ist prodromalnyj die Periode (die Zerschlagenheit, die Schwäche, die schleimige Entzündung der oberen Luftwege) möglich, nach dem die Körpertemperatur bis zu 39-40°С schlagartig erhöht wird und im Laufe von einigen Stunden entwickelt sich geäußert obolotschetschnyj das Syndrom mit der starken Kephalgie, vom nochmaligen Erbrechen und ist von der Verfinsterung des Bewusstseins häufig. Es ist die viszerale oder grippeähnliche Phase der Infektion, die der Entwicklung der Meningitis vorangeht charakteristisch. Die Fieberkurve zweiwellen-; der Anfang der zweiten Welle stimmt mit dem Erscheinen meningealnych der Symptome überein.

Manchmal stellen sich die stagnierenden Veränderungen auf dem Augengrund heraus. In den ersten Tagen können die Krankheiten temporär paresy augen- und mimitscheskich der Muskeln beobachtet werden. Der zerebrospinalnaja Liquor durchsichtig, ist der Blutdruck wesentlich erhöht, pleozitos innerhalb einiger Hundert Käfige in 1 mkl, gewöhnlich gemischt (wiegen limfozity vor), im Folgenden limfozitarnyj. Der Inhalt des Eiweißstoffes, des Zuckers und der Chloride in likwore innerhalb der Norm.

Менингит при вскрытии

Die Meningitis beim Aufbruch


Die Gründe Serosnogo der Meningitis:


Der Erreger - der abgefilterte Virus, der von Armstrong und von Lilli in 1934 den Hauptbehälter des Virus abgeschieden ist - die grauen Hausmäuse, die den Erreger mit dem Nasenschleim abscheiden, dem Urin und der Fäkalie. Die Ansteckung des Menschen geschieht infolge des Verbrauches der Lebensmittel, die von den Mäusen verschmutzt sind. Die Erkrankung findet sporadisch öfter statt, aber es sind auch die Epidemieausbrüche möglich.

Симптомы и причины менингита

Die Symptome und die Gründe der Meningitis


Die Behandlung Serosnogo der Meningitis:


Die spezifische Therapie virus- nejroinfekzi ist unmittelbar auf das Virion gerichtet, das befindend im Stadium der floriden Vermehrung und die Schutzhülle entzogen ist. Es werden die Fermente verwendet, die spaltend das Nukleinacidum des Virus und seine weitere Replikation bremsen. Die nukleasy-Fermente ernennen unter Berücksichtigung der Struktur der Viren. Ribonukleasu verwenden für die Behandlung der Erkrankungen, die von den RNK-ENTHALTENDEN Viren herbeigerufen werden (die Mumpsviren, die Darmviren, die Grippeviren und der Parainfluenza, kleschtschewogo der Enzephalitis). Desoksiribonukleasa ist bei den Erkrankungen, die von DNS-enthaltend von den Viren herbeigerufen werden (der Herpesvirus einfach, warizella-soster, die adenoassoziierten Viren) vorgeführt. Da die nukleasy-Fermente die schwachen Antigene-Allergene sind, führen die Behandlung auf dem Hintergrund der Anwendung dessensibilisirujuschtschich der Präparate durch: für 30 Minen bis zur Injektion nukleas leiten das Dimedrolum, pipolfen, suprastin, das Chlorid des Kalziums ein. Nukleasy dosieren je nach der Masse des Körpers (ausgehend von 0,5 Milligramme auf 1 kg), des Alters des Kranken und der Schwere der Erkrankung. Den erwachsenen Patientinnen leiten intramuskulär 180 Milligramme/sut ein. (Auf 30 Milligrammen 6 Male) bis zur Normalisierung der Temperatur weiter noch im Laufe von 2 Tagen. Die Dauer des Kurses 10-14 Tage. Verbessern den Zustand der Patientinnen nochmalig ljumbalnyje die Punktionen und die Präparate, die die Wassergeschwulst des Gehirns und die Hüllen verringern. Ernennen die symptomatischen Mittel (analgetiki, beruhigungs- und snotwornyje die Präparate), die Vitamine, immunostimuljatory, die allgemein kräftigenden Mittel.




  • Сайт детского здоровья