DE   EN   ES   FR   IT   PT


Ab'jufen

Изображение отсутствует


Der Produzent: Laboratoires Bouchara-Recordati Irland

Die Kode des Fernsprechamtes: G02CX02

Die Form der Ausgabe: die Festen medikamentösen Formen. Die Tabletten.

Die Aussagen zur Anwendung: das Klimakteritscheski Syndrom.


Die allgemeinen Charakteristiken. Der Bestand:

Der Aktionsstoff: beta-alanin 400 Milligramme.




Die pharmakologischen Eigenschaften:

beta-alanin — die reine Aminosäure, deren chemische Struktur sich von der Struktur des Hormons vollständig unterscheidet. Behindert die heftige Befreiung des Histamins. Jedoch zeigt das Präparat antigistaminnoj die Aktivität (die Abwesenheit der Blockierung Н1-рецепторов) nicht.
beta-alanin leistet den geraden Einfluss ausschließlich auf die peripherische Hautvasodilatation, was die vegetativen Fluten, die Empfindung der Wärme, der Hitze, die Kephalgie vorherbestimmt.
Auf dem physiologischen Stand wasomotornyje sind die Fluten von der Heranziehung termoreguljatornych der Mittelpunkte im Hypothalamus herbeigerufen, was zur peripherischen Hautvasodilatation bringt. Es ist ein Ergebnis des Effektes des Mechanismus, das beim Verstoß des Gleichgewichts zerebral nejrotransmitterow, entstehend nach der Unterbrechung der Sekretion der Hormone von den Eierstöcken aktiviert wird. Das Präparat unterstützt die Sättigung der peripherischen Rezeptoren nejrotransmitterow, teilnehmend im Prozess.


Die Aussagen zur Anwendung:

Die Behandlung bei den Fluten, die mit menopausoj verbunden sind.


Die Weise der Anwendung und der Dosis:

Übernehmen 1–2 Tabletten pro Tag (vor der Hauptaufnahme der Nahrung). Diese Dosis kann bis zu 3 Tabletten pro Tag erhöht sein. Die minimale Kur — 5–10 Tage (bis zur Unterbrechung der Fluten).
Bei der Erneuerung der Fluten kann sich die Behandlung während der ganzen Periode klinisch wasomotornych der Verwirrungen, ohne Beschränkung der Zeit der Anwendung verwirklichen.


Die Besonderheiten der Anwendung:

Das Präparat ist es empfehlenswert, in predmenopausalnyj, menopausalnyj die Periode verschiedener Ätiologie, sowie in postmenopausalnyj die Periode, vor der Durchführung samestitelnoj die Hormontherapien und in der Kombination mit ihr zu verwenden. Im Unterschied zu anderen Präparaten, beta-alanin bringt zur Wasserretention im Organismus und der Erhöhung der Masse des Körpers nicht. Die Merkmale des allmählichen Gewöhnens zum Präparat sind nicht enthüllt. Leistet den Beruhigungseffekt nicht.
Die Anwendung im Laufe der Schwangerschaft und des Fütterns von der Brust. Das Präparat verwenden im Laufe der Schwangerschaft und des Fütterns von der Brust nicht.
Die Kinder. Das Präparat verwenden bei den Kindern nicht.
Die Fähigkeit, die Geschwindigkeit der Reaktion bei der Verwaltung der Beförderungsmittel oder der Arbeit mit den Mechanismen zu beeinflussen. Beeinflusst nicht.


Die nebensächlichen Effekte:

Die abgesonderten Fälle parastesii, gewöhnlich der Gliedmaßen; die allergischen Reaktionen, einschließlich die Blüte auf der Haut und der Schleimhaut, die Rötung der Haut, das Jucken, das Nesselfieber, die blauen Flecke.


Die Zusammenwirkung mit anderen medikamentösen Mitteln:

Wirkt mit den Hormonen nicht zusammen. Es ist die Anwendung im Komplex mit den Neuroleptika oder schwach barbituratami möglich.


Die Gegenanzeigen:

Die erhöhte individuelle Sensibilität zu den Komponenten des Präparates. Die erhöhte Sensibilität oder neperenossimost des Leimstoffes, da das Präparat das Amylum weizen- enthält.


Die Überdosierung:

Die Fälle der Überdosierung sind nicht enthüllt.


Die Bedingungen der Aufbewahrung:

An der vor dem Licht geschützten Stelle bei der Temperatur ist es 25 °s nicht höher.


Die Bedingungen des Urlaubes:

Ohne Rezept


Die Packung:

Die Tabelle 400 des Milligramms blister, № 30.



  • Сайт детского здоровья