DE   EN   ES   FR   IT   PT


SORBEX ™

Препарат SORBEX™. Универсальное агентство «Про-Фарма» Украина


Der Produzent: die Universelle Agentur "proõáÓ¼á" die Ukraine

Die Kode des Fernsprechamtes: А07ВА01

Die Form der Ausgabe: die Festen medikamentösen Formen. Die Kapseln.

Die Aussagen zur Anwendung: die Intoxikation.


Die allgemeinen Charakteristiken. Der Bestand:

Die funktionierende Substanz: 1 Kapsel enthält die granulierte Kohle aktiviert 0,25г (250мг); die Hilfssubstanzen: die Gelatine, des Eisens das Oxid schwarz, briljantowyj der Schwarze.




Die pharmakologischen Eigenschaften:

Das Präparat für die Detoxikation. Verbindet die toxischen Vereinigungen ekso - und der endogenen Herkunft bei den Haushaltsvergiftungen, den Vergiftungen von den Lebensmitteln der industriellen Produktion und dem minderwertigen Essen im Lichtstreifen des Darmkanales und führt sie des Organismus heraus. Dank den Adsorptionseigenschaften wandelt wyssokotoksitschnyje die Vereinigungen in weniger giftig und ungiftig um, die Geschwindigkeit der Aufzucht aus dem Organismus der Lebensmittel perekisnogo die Oxydierung der Lipide, die auf ihn beschädigenden Einflusses leisten vergrössernd. Sorbeks ist eine granulierte aktivierte Kohle, den Umfang der Granulen 0,02-0,63мм, auf Kosten von bolschej der adsorbierenden Oberfläche hat er den mehr langdauernden und geäusserten Effekt. Er ist im Laufe von 1.5-2 Tagen ergebnisreich und vollständig wird des Organismus mit kalowymi in den Massen herausgeführt. Im Laufe der Passage nach dem Darmkanal dringt er nicht ein, gerät für seine Grenzen nicht verletzt die Mikrobiozönose nicht, entspricht den Standards, die zu den modernen Sorbenzien vorgelegt werden: Hocheffektiv, schnellwirkend, sicher bei der richtigen Anwendung und bequem.


Die Aussagen zur Anwendung:

Bei den Nahrungs- und industriellen Vergiftungen, den Verstoß des Regimes einer Ernährung, den übermäßigen Verbrauch des Alkohols; in der Ration einer Ernährung im Falle der ungünstigen ökologischen Bedingungen, den Effekt der ungünstigen Produktionsagenten, das Treffen in den Organismus der großen Menge der toxischen Substanzen, der Gifte, der Überdosierung der Medikamente; für die Versorgung des normalen Funktionierens der Leber und der Nieren, des Herzens, lungen- und des Nervensystemes, bei der Behandlung der allergischen Reaktionen, onkosabolewani, der Seuchen; bei der Veränderung einer gewohnheitsmäßigen Ernährung während der Fahrten auf die Erholung, beim Verbrauch in die Nahrung des verschmutzten Essens und des Wassers, beim erhöhten Stand des Cholesterins im Blut, als Hilfstherapie.


Die Weise der Anwendung und der Dosis:

Je nach der Schwere der Vergiftung von einer bis zu drei Kapseln für oder nach der Stunde-anderthalb nach der Aufnahme des Essens. Falls notwendig die Aufnahme der Kapseln zu wiederholen. Die Erwachsenen: je nach der Schwere des Zustandes auf 2-4 Kapseln dreimal im Tag. Die Kinder 7-14 Jahre: nach 1-2 Kapsel dreimal im Tag. Den Kindern bis zu 7 Jahren, nur im Falle der Bestimmung des Arztes zu verwenden. Die maximale Einzeldosis bildet 8 Kapseln. Die Dauer der Anwendung kann von 3 bis zu 15 Tagen bilden.


Die Besonderheiten der Anwendung:

Es gibt keine Befunde über den negativen Einfluss des medikamentösen Präparates Sorbeks während der Schwangerschaft.


Die nebensächlichen Effekte:

Im Falle der langwierigen Anwendung des Präparates (bis zu 15 Tagen) kann der Verstoß der Motorik des Darmkanales, gezeigt von der Diarrhöe oder der Konstipation und forderndes der Unterbrechung der Therapie und der Bestimmung der symptomatischen Behandlung entstehen. Es ist der Verstoß des Prozesses der Resorption im Lichtstreifen des Darmkanales, bringend zur Hypovitaminose, der Hypoproteinämie und der Dyslipidämie auch möglich, das die medikamentöse Korrektion fordert.


Die Zusammenwirkung mit anderen medikamentösen Mitteln:

Auf Kosten von der großen adsorbierenden Oberfläche bei der Aufnahme zusammen mit anderen Medikamenten kann ihre Aktivität verringern.


Die Gegenanzeigen:

Individuell neperenossimost des Präparates, des Geschwüres und der Magenerosion und des Zwölffingerdarmes im Stadium der Verschärfung, der Blutung des Gastrointestinaltraktes, der Ileus.


Die Überdosierung:

Es ist das Erscheinen dispepsitscheskich der Verwirrungen (die Übelkeit, meteorism, die Konstipation) im Falle der Überschreitung der maximalen Einzeldosis möglich.


Die Bedingungen der Aufbewahrung:

An der trockenen Stelle, abgesondert von abscheidend die Gase und Paare Substanzen, bei der Temperatur von 0 bis zu 30 Grad Celsius zu bewahren, das Treffen der geraden Sonnenstrahlen vermeidend. Von den Kindern zu bewahren.

Die Haltbarkeitsdauer - 3 Jahre ab Datum der Herstellung.


Die Bedingungen des Urlaubes:

Ohne Rezept


Die Packung:

Die Kapseln, die nach 250мг die granulierte aktivierte Kohle enthalten. Auf 10 Kapseln in blistere. In der Packung 2 blistera.



  • Сайт детского здоровья