DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Endokrinologie Diabetisch nejropatija

Diabetisch nejropatija


Die Beschreibung:


Hauptgrund diabetisch nejropatii ist die Hyperglykämie.


Die Symptome Diabetisch nejropatii:


Sensomotornaja diabetisch nejropatija wird vom Komplex der motorischen und sensorischen Verstöße gezeigt. Vom häufigen Symptom distalnoj sind die Formen diabetisch nejropatii parestesii, die von der Empfindung "des Kribbelns", der Taubheit gezeigt werden. Die Patienten beklagen sich auf sjabkost der Beine oft, obwohl sie warm durch Befühlen bleiben, was Merkmal, zulassend ist, polinejropatiju von ischemitscheskich der Veränderungen, wenn die Beine durch Befühlen die Kalten zu unterscheiden. Eine frühe Erscheinungsform sensor- nejropatii ist der Verstoß der Vibrationsempfindung. Charakteristisch ist das Syndrom "des Ruhelose-Beine-Syndroms", das die Kombination nächtlichen parestesii und der erhöhten Sensibilität darstellt. Die Schmerzen in den Beinen beunruhigen in der Nacht öfter, dabei kann manchmal der Patient die Berührung der Decke nicht ertragen. Für den typischen Fall des Schmerzes im Gegensatz zu diesem bei obliterirujuschtschich die Erkrankungen der Adern können sich beim Gehen verringern. Nach den Jahren kann der Schmerz infolge des Niederganges der kleinen nervösen Fasern, die für die Schmerzempfindlichkeit antworten spontan aufhören. gipoestesija wird vom Vorfall der Sensibilität nach dem Typ "der Strümpfe" und "der Handschuhe" gezeigt. Der Verstoß tief, propriozeptiwnoj bringt die Sensibilitäten zum Verstoß der Koordination und der Schwierigkeit der Fortbewegung (der Sensorataxie). Der Patient beklagt sich «die fremden Beine», die Empfindung "das Stehen auf der Watte». Der Verstoß der trophischen Innervation bringt zu den entarteten Veränderungen der Haut, der Knochen und der Sehnen. Der Verstoß der Schmerzempfindlichkeit bringt zu häufig, nicht vom bemerkten Patienten den Mikrotraumen der Füsse, die leicht infiziert werden. Der Verstoß der Koordination und des Gehens bringt zur nicht physiologischen Umverteilung der Belastung auf die Fussgelenke. Daraufhin werden die anatomischen Wechselbeziehungen im stütz-motorischen Apparat des Beines verletzt.

Es wird das Gewölbe des Fusses deformiert, es entwickeln sich die Geschwollenheit, die Frakturen, die langdauernden eiterigen Prozesse.

Scheiden etwas Formen unabhängig diabetisch nejropatii ab.

Der Grund kardiowaskuljarnoj die Formen - der Verstoß der Innervation des Herz-Lungenkomplexes und der grossen Behälter. Der umherschweifende Nerv ist der längste Nerv, infolgedessen ist früher als andere erstaunt. Infolge des Vorherrschens simpatitscheskich der Einflüsse entwickelt sich die Tachykardie der Ruhe. Die unangemessene Reaktion auf ortostas wird von der Orthostasehypotension und den synkopalen Zuständen gezeigt. Die vegetative Denervation des lungen-herzlichen Komplexes bringt zur Abwesenheit wariabelnosti des Herzrhythmus. Mit unabhängig nejropatijej verbinden die erhöhte Erweitertheit unter den Patientinnen von der Zuckerkrankheit besbolewych der Herzinfarkte.

Von den Symptomen gastrointestinalnoj sind die Formen diabetisch nejropatii gastropares mit verzögert oder im Gegenteil schnell oporoschnenijem des Magens, was die Schwierigkeiten in der Auslese der Insulinbehandlung schaffen kann, da die Zeit und der Umfang der Resorption der Kohlenhydrate unbestimmt abwechseln; die Atonie der Speiseröhre, refljuks-esofagit, die Dysphagie; die wässerige Diarrhöe.

Für die urogenitale Form diabetisch nejropatii sind die Atonie motschetotschnikow und der Harnblase, bringend zur Neigung zu motschewym den Infektionen charakteristisch; erektilnaja die Fehlleistung (daneben 50 % der Patientinnen von der Zuckerkrankheit); retrogradnaja der Samenerguss.

Andere mögliche Erscheinungsformen vegetativ diabetisch nejropatii - der Verstoß der Fähigkeit, die Hypoglykämie, den Verstoß der Funktion des Augensehloches, den Verstoß der Funktion potowych der Drüsen (der Anhidrosen), die diabetische Amyotrophie zu unterscheiden.


Die Gründe Diabetisch nejropatii:


Diabetisch nejropatija stellt die Kombination der Syndrome der Infektion des Nervensystemes dar.


Die Behandlung Diabetisch nejropatii:


  1. Die Optimierung sacharosnischajuschtschej die Therapien.
  2. Der Abgang der Beine.
  3. Die Effektivität nejrotropnych der Präparate (a-lipojewaja das Acidum) wird nicht in allen Forschungen bestätigt.
  4. Die symptomatische Therapie (die Betäubung, sildenafil bei erektilnoj die Fehlleistungen, fludrokortison bei der Orthostasehypotonie u.a.).



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Diabetisch nejropatii:

  • Препарат Комбилипен®.

    Kombilipenj

    Das Polyvitaminmittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармстандарт" Russland

    79

  • Препарат Комбилипен®.

    Kombilipenj

    Das Polyvitaminmittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармстандарт" Russland

    79

  • Препарат Габантин 300.

    Gabantin 30

    Das Protiwoepileptitscheski Mittel.

    Die GmbH «Farma der Start» die Ukraine

  • Препарат Медитан.

    Meditan

    Die Protiwoepileptitscheski Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Диалипон Турбо.

    Dialipon Turbo

    Die Mittel, die das Verdauungssystem und metabolitscheskije die Prozesse beeinflussen.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Финлепсин.

    Finlepsin

    Das Protiwoepileptitscheski Mittel.

    Teva (Tewa) Israel

  • Препарат КомплигамВ®.

    KompligamWj

    Das Polyvitaminmittel + die übrigen Präparate.

    Geschlossene AG "ФармФирма" Soteks "Russland

  • Препарат Карбалепсин® ретард .

    Karbalepsinj retard

    Das Protiwoepileptitscheski Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "das Chimiko-pharmazeutische Kombinat" АКРИХИН "Russland

  • Препарат Берлитион® 300.

    Berlitionj 30

    Das Metabolitscheski Mittel.

    Berlin-Chemie AG/Menarini Group (Berlin-Chemi AG/Menarini der Gruppen) Deutschland

  • Препарат Нейрорубин-форте лактаб.

    Den nejrorubin-Fort laktab

    Der Komplex der Vitamine der Gruppe W

    Mepha die GmbH, die Schweiz

  • Препарат Диалипон (капсулы).

    Dialipon (die Kapsel)

    Die Mittel, die das Verdauungssystem und metabolitscheskije die Prozesse beeinflussen.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Карбамазепин - Дарница.

    Karbamasepin - Darniza

    Die Mittel, die auf das Nervensystem funktionieren.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Карбамазепин.

    Karbamasepin

    Das Protiwoepileptitscheski Mittel.

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

  • Препарат Октолипен®.

    Oktolipenj

    Die Mittel, die das Verdauungssystem und metabolitscheskije die Prozesse beeinflussen.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармстандарт" Russland

  • Препарат Карбамазепин таб. 0,2 №50.

    Karbamasepin tab. 0,2 №

    Die Mittel, die auf das Nervensystem funktionieren.

    Geschlossene AG "Lekchim-Charkow" die Ukraine

    1

  • Препарат Юнигамма.

    Junigamma

    Das Polyvitaminmittel.

    Unipharm, Inc ("Junifarm") die USA

  • Препарат Тиоктацид® БВ  .

    Tioktazidj BW

    Das Metabolitscheski Mittel.

    MEDA Manufacturing GmbH (des Honigs Manufaktschuring GmbCh) Deutschland

  • Препарат Тиолепта®.

    Tioleptaj

    Das Metabolitscheski Mittel.

    Geschlossene AG "Kanonfarma die Produktion" Russland

  • Препарат Комбилипен®.

    Kombilipenj

    Das Polyvitaminmittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармстандарт" Russland

  • Препарат Тиоктацид® 600Т.

    Tioktazidj 600Т

    Das Metabolitscheski Mittel.

    MEDA Manufacturing GmbH (des Honigs Manufaktschuring GmbCh) Deutschland


  • Сайт детского здоровья