DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Hyperthyreose


Die Beschreibung:


Vom Begriff heißt "die Thyreotoxikose" der Zustand, bei dem es im Organismus aus irgendwelchen Gründen zu sehr die große Menge der Schilddrüsenhormone (tireoidnych gibt). Meistens wird dieser Zustand bei der allgemeinen Erhöhung der Aktivität der ganzen Thyreoidea beobachtet. Es entsteht an und für sich niemals, und ist ein "Nebeneffekt" anderer Erkrankungen dieses Organes (die Basedow-Krankheit, die Thyreoiditis, den Knotenkropf).


Die Symptome der Hyperthyreose:


1. Die Haut bei den Patientinnen warm, feucht, fein sind ihre Altersveränderungen, erhöht potliwost, das Haar fein eben merklich verzögert. Die bemerkenswerten Veränderungen geschehen und mit den Nägeln, gezeigt in Form von krankhaft otslojenija nogtewoj die Platten vom Nagelbett.
2. Es geschieht die Erhöhung der Lidspalte und des Bulbus, sowie die Ausbuchtung des Letzten (den Exophthalmus), wegen wessen die Augen die aufgewölbte Spezies erwerben. Die Kennzeichen ist auch die Wassergeschwulst und die Hyperpigmentierung des Augenlider, d.h. sie erwerben pripuchlyj die Spezies und die bräunliche Schattierung.
3. Im Vergleich zur Hypothyreose bei der Thyreotoxikose werden die entgegengesetzten Effekte, solche wie beobachtet: die Erhöhung des arteriellen Blutdrucks (die Hypertension), die Beschleunigung des Herzklopfens (die Tachykardie), die Pulsbeschleunigung. In Zusammenhang mit diesen Abweichungen bei den Patientinnen entwickelt sich die Herzmangelhaftigkeit (das Herz kommt mit der Arbeit vollkommen nicht zurecht kann mit dem Blut alle Organe und die Texturen nicht versorgen).
4. Ist von der Seite die Hyperthyreose und das Atemsystem nicht umgegangen, das in Form von der Atembehinderung (der Atemnot) und die Senkung der Vitalkapazität der Lungen erstaunt ist (SCHEL - das Maximum der Luft, das man nach dem tiefen Atemzug ausatmen kann).
5. Bei der leichten und mittleren Schwere der Erkrankung kommt es oft vor es ist der Appetit erhöht, und beim schweren Durchfließen ist hauptsächlich verringert, es wird die Übelkeit, das Erbrechen und die Diarrhöe (der flüssige wässerige Stuhl) auch beobachtet. Das alles bringt zur Senkung der Masse des Körpers.
6. Bei den Patientinnen die hell geäusserte schnelle Muskelermüdbarkeit, auf dem Hintergrund was fühlen sie die ständige Schwäche, der der Tremor (die unwillkürlichen rhythmischen Bewegungen, die dem heftig geäusserten Beben ähnlich sind, des ganzen Körpers oder seiner abgesonderten Bereiche, solcher wie der Gliedmaßen, des Kopfes und dr auch begleitet). Meistens geschieht die Entwicklung der Osteoporose (die Erkrankung des Skelettes, bei der die Senkung der Masse der Knochentextur und des Verstoßes des Aufbaus der Knochen geschieht). Infolge des Ansammelns der großen Menge des Kaliums in den Knochen und die Verstärkung der Reflexe (die die Fortbewegung des Menschen gewährleisten) zum starken Verstoß der Bewegungsaktivität bringt.
7. Die Übererregbarkeit, die Nervosität, die Schlaflosigkeit, das Gefühl der Unruhe und der Angst, die Erhöhung des Intellekts, die Beschleunigung der Rede – sind die begleitenden Symptome der Hyperthyreose.
8. Die Veränderungen im Blut kann man nur bei der labormässigen Forschung des Blutes feststellen.
9. Es wird das häufige und reichliche Urinieren (poliurija) beobachtet.
10. Die Frauen können einen Verstoß des Menstruationszyklus haben, der unregelmässig sein kann und wird von den starken Schmerzen unten des Bauches (öfter bei den nicht gebärenden Mädchen), den dürftigen Absonderungen, der Übelkeit, dem Erbrechen, der allgemeinen Schwäche, der Kephalgie, der Bauchauftreibung, der Empfindung «der wattierten Beine», den Ohnmachten, der Erhöhung der Temperatur begleitet. Bei den Männern kann die Erhöhung der Milchdrüsen und die Senkung der Potenz beobachtet werden.

Das alles geschieht infolge des Verstoßes der Leistung männer- und der weiblichen sexuellen Hormone. Es kann zur Unfruchtbarkeit auch bringen.
11. Bei den Patientinnen kann sich der thyreogene Diabetes, der wegen des Verstoßes des Stoffwechsels entsteht (der Eingang der Nährstoffe in den Organismus und ihr "Verdauen" für die Bildung der Energie) entwickeln, als dessen Ergebnis der Inhalt der Glukose im Blut erhöht wird. Es ist die Erhöhung der Temperatur möglich.


Die Gründe der Hyperthyreose:


Entsteht bei den folgenden Erkrankungen:
- Die diffuse toxische Struma (die Krankheit wird der Hintergrund Basedowa – Grejwsa – mit der Erhöhung der Thyreoidea und der standhaften exzessiven Leistung von ihr der Hormone) in 70-80 % der Fälle charakterisiert;
- Nodös oder den Mehrknotenkropf (in der Thyreoidea die Indurationen nicht der klaren Herkunft in Form von den Knoten sein können, die ihre Aktivität noch stärker erhöhen);
- Manchmal entsteht die Thyreotoxikose bei der subakuten Thyreoiditis (die Thyreoiditis nach den verlegten Virusinfektionen);
- Die gegebene Erkrankung provozieren es kann auch die Aufnahme zu sehr der großen Menge tireoidnych der Hormone in Form von den Medikamenten.


Die Behandlung der Hyperthyreose:


In der Behandlung der Hyperthyreose existieren drei Haupt- Methoden:
1. Konservativ (mit Hilfe der medikamentösen Präparate).
2. Chirurgisch (die Operation auf der Thyreoidea).
3. Die Behandlung vom radiofloriden Jod.

Die wichtige Rolle in der Behandlung und der Rehabilitierung der Patienten mit der Hyperthyreose spielen auch die nicht medikamentösen Methoden: eine diätetische Ernährung, die Hydrotherapie usw.

Die Patienten mit der Hyperthyreose sollen sich unter der floriden Beobachtung des Arztes-endokrinologa befinden. Zur Zeit trägt die begonnene adäquate Behandlung zur schnelleren Wiederherstellung des Wohlbefindens bei und verhindert die Entwicklung der Komplikationen. Den Patienten ist die Wiederaufbaubehandlung unter den Bedingungen des Mittelpunktes der Rehabilitierung und die Sanatorien, mit der überwiegenden Richtung auf die Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorgeführt, ist als ein Mal in 6-8месяцев nicht seltener.

Die Auswahl vom Arzt der Methode der Behandlung beeinflussen solche Faktoren, wie: es ist das Alter des Patienten, den Typ der Thyreotoxikose, die Allergie auf die Medikamente, die Schwere der Thyreotoxikose, sowie andere Erkrankungen und die individuelle Besonderheiten des Menschen.

Die konservative Behandlung der Hyperthyreose.
Die konservative Behandlung (ist mit Hilfe der medikamentösen Präparate) auf die Senkung der Bildung der exzessiven Anzahl der Schilddrüsenhormone gerichtet. Zu ihm verhalten sich antitireoidnyje die Präparate, die behindern, der Ansammlung des Jods im Eisen, der ihr für die Leistung der Hormone äußerst notwendig ist. Infolge seiner geschieht die Senkung ihrer Funktion.

Die chirurgische Behandlung der Hyperthyreose.
Die chirurgische Behandlung besteht in der Abtragung des Bereiches der Thyreoidea mit Hilfe der Operation. Diese Methode der Behandlung ist beim einzelnen Knoten oder des Wucherns des abgesonderten Bereiches des Organes, begleitet von der Erhöhung der Funktion vorgeführt. Nach der Abtragung des Bereiches mit dem Knoten des Eisens unterstützt die normale Funktion. Wenn der große Bereich ausgenommen sein wird, so ist das Risiko der Entwicklung der Hypothyreose möglich.

Die Behandlung vom radiofloriden Jod. Die Behandlung vom radiofloriden Jod oder radiojodoterapija. Bei solcher Behandlung ernennt der Doktor dem Patienten die Kapsel oder die Wasserlösung, die das radiofloride Jod enthält, nicht habend des Geruches und des Geschmacks. Das Präparat nimmt sich einmal vor. Er erreicht mit dem Strom des Blutes schnell nur jene Käfige der Thyreoidea, die über die Hyperaktivität verfügen und im Ablauf einiger Wochen beschädigt die Käfige, die es angesammelt haben. Infolge des Effektes der Heildosen des Radiojods verringern sich die Umfänge der Drüse, die Leistung der Hormone sinkt, und ihr Inhalt im Blut fällt bis zur Norm. Die Anwendung der Behandlung vom radiofloriden Jod geht neben der Aufnahme der Medikamente.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Hyperthyreose:

  • Препарат Кардонат.

    Kardonat

    Die Vitamine in der Kombination mit verschiedenen Substanzen.

    Das Joint Venture der GmbH "Sperko die Ukraine" die Ukraine

    3

  • Препарат АЕвит.

    AJewit

    Das Polyvitaminmittel.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Мерказолил.

    Merkasolil

    Das antitireoidnoje Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "das Chimiko-pharmazeutische Kombinat" АКРИХИН "Russland

    2

  • Препарат Альфа-токоферола ацетат  масл. р-р 10%, фл. 50 мл. №1 (в пачке).

    Des Alpha-Fruchtbarkeitsvitamins das Acetat der Öle. r-r 10 %, fl. 50 ml. №1 (im Paket)

    Die Vitamine.

    Die Publikumsgesellschaft "Марбиофарм" Russland

  • Препарат Беталок 100 мг.

    betalok 100 Milligramme

    Selektiv beta1-adrenoblokator.

    AstraZeneca (AstraSeneka) Schweden

  • Препарат Метопролол.

    Der Metoprolol

    Бета1-адреноблокатор Der Selektive.

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

    1

  • Препарат Метопролол.

    Der Metoprolol

    Selektiv beta1-adrenoblokator.

    Die GmbH "Ozon" Russland

  • Препарат Обзидан.

    Obsidan

    beta-adrenoblokator.

    Actavis Ltd. (Aktawis Ltd.) die Schweiz

  • Препарат Обзидан.

    Obsidan

    beta-adrenoblokator.

    Actavis Ltd. (Aktawis Ltd.) die Schweiz

  • Препарат Эгилок Ретард.

    Egilok Retard

    Бета1-адреноблокатор.

    Die Publikumsgesellschaft "Pharmazeutischer Betrieb EGIS" Ungarn

  • Препарат Тирозол®.

    Tirosolj

    Das antitireoidnoje Mittel.

    Nycomed Austria GmbH (Nikomed Österreich GmbCh) Österreich

  • Препарат Метокард®.

    Metokardj

    Selektiv beta1-adrenoblokator.

    Die Publikumsgesellschaft "das Chimiko-pharmazeutische Kombinat" АКРИХИН "Russland

  • Препарат Анаприлин.

    Anaprilin

    beta-adrenoblokator.

    Die Publikumsgesellschaft "Irbitski chimiko-pharmazeutischer Betrieb" Russland

  • Препарат Атенолол.

    Das Atenolol

    Das antihypertensive Präparat

    Die Publikumsgesellschaft "Татхимфармпрепараты" Russland

  • Препарат Атенолол тб. 0,05 №50.

    Das Atenolol tb. 0,05 №

    beta-adrenoblokator.

    Geschlossene AG "Фармпроект" Russland

  • Препарат НЕОГЕМОДЕЗ-БИОФАРМА.

    NEOGEMODES-BIOFARMA

    Krowesameniteli und die Perfusionlösungen.

    TSCHAO "Biofarma" die Ukraine

  • Препарат Роствит.

    Rostwit

    Die Vitamine. Die Askorbinsäure.

    Geschlossene AG "ФП" OBOLENSKI "Russland

  • Препарат Метопролол органика.

    Der Metoprolol die organische Chemie

    Das Beta 1-adrenoblokator der Selektive.

    Die Publikumsgesellschaft "organische Chemie" Russland

  • Препарат Гемодез-Н.

    Gemodes-N

    Das desintoksikazionnoje Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

  • Препарат Никотиновая кислота.

    Das nikotinowaja Acidum

    Die Hypolipidemitscheski Mittel. Die Vitamine und witaminopodobnyje die Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "organische Chemie" Russland


Man braucht, wnimenije zu wenden:


  • Сайт детского здоровья