DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Phlegmone


Siehe auch:



Die Beschreibung:


Die Phlegmone  (von gretsch. phlegmone - die Hitze, die Entzündung) - die scharfe ausgegossene eitrige Entzündung des fettigen Zellstoffes; im Unterschied zum Abszess hat die scharfen Grenzen nicht. Die Phlegmone gewöhnlich anfangend mit dem Erscheinen des kleinen Bereiches der Haut, auf dem die Anschwellung bemerkenswert ist, die Rötung und entsteht der Schmerz bei der Berührung. Je nach der Erhöhung des Gebietes der Rötung beim Kranken kann die Temperatur, und manchmal sogar der Schüttelfrost, den Schweiß und die Schwellung limfouslow neben dem Gebiet der infizierten Haut hinaufsteigen.

Im Unterschied zu impetigo, der Krankheit der nur die oberflächlichen Schichten berührenden Haut, die Phlegmone – die Infektion, die zu ihren Tiefschichten durchdringt – dem Derma und der subkutanen Grundlage. Die Hauptbakterie, die die Entwicklung der Phlegmone provoziert ist stafilokokk, die selbe Bakterie ruft in einer Reihe von den Fällen impetigo herbei. Manchmal, als Erreger der Phlegmone können und andere Bakterien auftreten.

Wo die Phlegmone entsteht?
In einer Reihe von den Fällen erscheint die Phlegmone neben der Stelle des Auftragens des Traumas, des Entstehens des Geschwüres oder des Schnittes bei der Operation. Aber meistens wird diese Erkrankung an jenen Stellen gezeigt, neben denen es keine Beschädigungen der Haut gibt. Für solche Fälle, es bleibt den Unbekannten übrig, woher die Bakterien erschienen sind. Die Patienten, die am Diabetes oder an den Verwirrungen immunnoj die Systeme leiden (zum Beispiel, infolge der Wirkung WITSCH/SPID oder der Aufnahme der medizinischen Präparate, die immunnuju das System) abnehmen, sind dem Entstehen der Phlegmone besonders unterworfen.


Die Symptome der Phlegmone:


Die Merkmale der Phlegmone stimmen mit den Erscheinungsformen des entzündlichen Prozesses überein, zu denen sich die Röte, die Temperatursteigerung der Haut an der Stelle der Infektion, opuchlost und die krankhaften Empfindungen verhalten. Beliebige Wunden oder die Geschwüre, die diese Symptome haben, sind unter der Wirkung der Phlegmone entwicklungsfähig.

Andere Formen der nicht infektiösen Entzündung können flegmonnym nachahmen. Zum Beispiel, bei den Menschen mit der ungenügenden Blutzirkulation auf dem Gebiet der Beine erscheinen die Bereiche der roten mit den Schildchen abgedeckten Haut auf den Unterschenkeln und den Hämmerchen oft. Diese Erkrankung, die mit der Phlegmone oft verwirren, nennen als die hämostatische Hautentzündung.

Auf dem Gebiet der Entzündung entstehen die starken Schmerzen, die Wassergeschwulst und die Infiltration der Texturen; beim Vertrieb des Prozesses auf die oberflächlichen Schichten des subkutanen Zellstoffes - die Hyperämie der Haut; beim Erscheinen der Bereiche des Erweichens klärt sich die Schwappung. Gewöhnlich zeigt sich regionarnyj limfadenit, und schnell erscheinen die allgemeinen Symptome der Erkrankung - die Schwäche, der Durst, die Erhöhung der Körpertemperatur bis zum 39-40 °s, den Schüttelfrost.

Bei den tiefen Phlegmonen entstehen die allgemeinen Erscheinungen früh, sind hell geäußert und wachsen sehr schnell an. Es werden die Kephalgie, den häufigen schwachen Puls, die Senkung des arteriellen Blutdrucks, die Atemnot, der Akrozyanose, oligurija, die Gelbsüchtigkeit der Hautdecke bemerkt.

Die langdauernde Phlegmone entwickelt sich beim Einbruch slabowirulentnych der Stämme des Streptokokkus, stafilokokka, des Pneumokokkus u.a. wird Sie mit dem Erscheinen des Infiltrates derewjanistoj die Dichten charakterisiert, die Haut über denen sinjuschnyj die Schattierung erwirbt.


Die Gründe der Phlegmone:


Der Staphylokokkus Aureus – die am meisten verbreitete Bakterie, die die Phlegmone herbeiruft.

Der zweite Platz nach der Stufe wstretschajemosti unter den Bakterien, die das Erscheinen der Phlegmone provozieren, nimmt den Streptokokkus ein. Die Form der oberflächlichen Phlegmone, die vom Staphylokokkus Aureus herbeigerufen wird, heißt roschistym von der Entzündung; sie wird mit dem sich erstreckenden hellen-roten klar-umrissenen Bereich der Haut mit den heftig aufgehobenen Grenzen charakterisiert. Nach der Tatsache, sogenannt "plotojadnaja ist die Bakterie" Stamm stafilokokka auch, der bei den schweren Formen der Erkrankung die Textur tatsächlich mit solcher Geschwindigkeit zerstören kann, von welcher sie der Chirurg schneidet.

Die Phlegmone können und andere Bakterien herbeirufen. Bei den Kindern im Alter bis zu sechs Jahren die Entwicklung dieser Erkrankung gemofilnaja kann die Bakterie provozieren. Besonders oft sind die Erscheinungsformen der Phlegmone bei den Kindern auf der Gesichtshaut, den Händen und dem Oberkörper bemerkenswert.

Die Phlegmone, die sich infolge des Bisses des Katers oder des Hundes oder in Zusammenhang mit dem Auftragen der Ritze entwickelt, entsteht unter dem Einfluß von der Bakterie Pasturella multocida, die die sehr kurze Inkubationsperiode hat, die von 4 bis 24 Stunden einnimmt. Die Phlegmone, die infolge der Verwundung erscheint, aufgetragen vom Meerfisch oder der Molluske (den Biss des Fisches, dem Einstich der Fischflosse oder kleschnjami der Krabbe), ist mit der Aktivität der Bakterie Erysipelothrix rhusiopathiae verbunden. Die Selben Bakterien können ein Grund der Phlegmone, die infolge der Wunde entsteht, bekommen auf der Farm, besonders werden wenn es im Laufe der Arbeit mit den Schweinen oder dem häuslichen Vogel geschieht.

Die Phlegmone ist nesarasnoje, da die Infektion die Tiefschichten der Haut – den Derma und die subkutane Textur trifft, und die obere Decke der Haut (die Oberhaut) überdeckt ihr den Zugang auf den Vertrieb. Darin besteht der Hauptunterschied der Phlegmone von impetigo, charakterisiert mit der oberflächlichen Anordnung der Infektion, infolge wessen die Ansteckung anderer Menschen möglich ist.


Die Behandlung der Phlegmone:


Vor allem, es ist wichtig, festzustellen, ob wirklich die Dermatitis von der Infektion herbeigerufen ist. Meistens, der Krankengeschichte und der vollen Besichtigung kommt es genug vor, um den Grund der Erkrankung aufzuklären. Manchmal entsteht die Notwendigkeit in der Zählung der Leukozyten oder bakpossewe.

Wenn es kompliziert ist oder ist unmöglich, das Vorhandensein oder die Abwesenheit der Verbindung der Entzündung mit der Wirkung der Infektion an den Tag zu bringen, kann der Doktor die Antibiotika auf alle Fälle zuschreiben. Beim Fehlen irgendwelcher positiven Veränderungen ist nötig es sich dem Arzt zu anderen Methoden zu wenden, die für jene Fälle verwenden, wenn die Entzündung mit dem nicht infektiösen Weg herbeigerufen ist. Zum Beispiel, wenn vermuten, dass die Entzündung mit dem Autoimmunverstoß verbunden ist, die Behandlung soll auf der Anwendung kortikosteroidow gegründet sein.

Die Antibiotika, solche wie die Ableitungen des Penizillins oder andere Typen der Antibiotika, die ergebnisreichen im Kampf mit stafilokokkami sind, werden für die Behandlung der Phlegmone verwendet. Wenn sich als den Grund ihres Vertriebes andere Bakterien erweisen werden, die bakpossewom enthüllt sind, oder leiden die Patienten an der Allergie auf das Penizillin, ist nötig es für die Behandlung der Phlegmone andere Antibiotika zu verwenden.

Eine Hauptmethode der Behandlung der Phlegmone ist die chirurgische Operation. antibiotikoterapija, nowokainowyje der Block, die physiotherapeutische Behandlung, sind die Einführung der Präparate, die die Wehrkräfte des Organismus des Kranken erhöhen, nur in der Anfangsperiode der Krankheit zulässig. Beim Fehlen der schnellen positiven Wirkung (die Unterbrechung der Schmerzen, die Normalisierung der Körpertemperatur, ist die Verbesserung des allgemeinen Befindens und der Kennziffern der Analysen des Blutes), die Steigerung der Symptome der Intoxikation die operative Extraintervention vorgeführt. Die frühe operative Intervention lässt zu, den bedeutenden Vertrieb des eiterigen Prozesses und die Entwicklung der Intoxikation zu verhindern.

In posleoperazionnom die Periode ist die floride Wirkung auf den Ablauf des entzündlichen Prozesses notwendig, was von der Einführung in die Wunde der Drainagen für das langdauernde fliessende Waschen und die floride Aspiration des Exsudates erreicht wird, es ist die Behandlung unter den Bedingungen der Abakteriell- gesteuerten Umgebung ergebnisreich.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Phlegmone:

  • Препарат Экоклав.

    Ekoklaw

    Das Antibiotikum der Gruppe der Penizilline des breiten Spektrums des Effektes mit dem Hemmstoff beta-laktamas.

    Die Publikumsgesellschaft "AWWA RUS" Russland

    1

  • Препарат Декасан небулы.

    Dekassan nebuly

    Antiseptisch und die Desinfektionsmittel.

    Die GmbH "Jurij-Farm" die Ukraine

  • Препарат Рапиклав.

    Rapiklaw

    Das Antibiotikum der Gruppe der Penizilline des breiten Spektrums des Effektes mit dem Hemmstoff beta-laktamas.

    Ipca Laboratories (Ipka des Labors) Indien

  • Препарат Ципрофлоксацин.

    Ziprofloksazin

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Die GmbH "Ozon" Russland

  • Препарат Диоксизоль-Дарница.

    Dioksisol-Darniza

    Die Dermatologitscheski Mittel.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Доксициклин.

    Doksiziklin

    Die antibakteriellen Mittel für die Systemanwendung. Tetrazikliny.

    Die Publikumsgesellschaft "Borisover Betrieb der medizinischen Präparate" die Republik Weißrussland

    1

  • Препарат Амклав.

    Amklaw

    Die beta-laktamnyje Antibiotika, die Penizilline.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Доксициклин-Дарница, капсулы по 0.1 г №10.

    Doksiziklin-Darniza, der Kapsel nach 0.1 g №

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Кларитромицин.

    Klaritromizin

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung.

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

    1

  • Препарат Амиклав®.

    Amiklawj

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung.

    AG "Химфарм" Republik Kasachstan

  • Препарат Цефалексин.

    Zefaleksin

    Die Antibiotika für die Systemanwendung. Zefalosporin die I. Generationen. Zefaleksin.

    Hemofarm, A.D. (Chemofarm A.D.) Serbien

  • Препарат Эколинком .

    Ekolinkom

    Das Antibiotikum der Gruppe linkosamidow.

    Die Publikumsgesellschaft "AWWA RUS" Russland

    1

  • Препарат Цефазолин-Белмед.

    Zefasolin-Belmed

    Das Antibiotikum der Gruppe zefalosporinow.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Доксициклин гидрохлорид.

    Doksiziklin das Hydrochlorid

    Das Antibiotikum der Gruppe tetraziklinow.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Гентамицин.

    Gentamizin

    Das Mittel für die lokale Therapie der Wunden und der Brandwunden.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Арлет.

    Arlet

    Das Antibiotikum-Penizillin halbsynthetisch + beta-laktamas der Hemmstoff.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Нитацид-Дарница.

    Nitazid-Darniza

    Die Dermatologitscheski Mittel.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Кларитромицин.

    Klaritromizin

    Das makrolidnyj Antibiotikum. Klaritromizin.

    Die GmbH "Ozon" Russland

  • Препарат Диоксидин.

    Dioksidin

    Andere antibakterielle Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Феноксиметилпенициллин.

    Fenoksimetilpenizillin

    Das Antibiotikum der Gruppe der Penizilline.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland


  • Сайт детского здоровья