DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Chirurgie Die spajetschnaja Krankheit

Die spajetschnaja Krankheit


Die Beschreibung:


Spajki (spajetschnaja ist die Krankheit) sojedinitelnotkannyje sraschtschenija zwischen den benachbarten Organen oder den Oberflächen. Spajki werden auf angeboren und erworben geteilt. Angeboren spajki entstehen bei den angeborenen Lastern der Entwicklung dieses oder jenes Organes. Erworben spajki entwickeln sich nach den entzündlichen Prozessen oder den Blutungen in die medialen Höhlen des Körpers: nicht verdickt der sich auflösende entzündliche Liquor oder das Blut allmählich und sprießt von der Anschlusstextur (wird organisiert). Zunächst ist es die Anschlusstextur locker und spajki rassojedinit leicht, aber mit der Zeit wird sie fest und sogar kann die Salze des Kalziums, solche erstarrt spajki imprägniert werden, sehr schwierig zu teilen. Mit der Zeit erscheinen in spajkach die Blutgefäße und die Nerven.


Die Symptome Spajetschnoj der Krankheit:


Die spajetschnaja Krankheit kann sein, verschieden zu verlaufen. Manchmal fängt sie in Form von der schlagartigen oder allmählich anwachsenden Attacke des Schmerzes, der peristaltiki verstärkt ist (der Bewegung) des Darmkanales an, wird vom Erbrechen und dem Aufstieg der Temperatur begleitet. Schnell erscheinen die Merkmale der Unwegsamkeit des Darmkanales, es wird der allgemeine Zustand (heftig verschlimmert erscheinen die Entwässerung wegen des vielfachen Erbrechens, die Schwäche, die heftige Senkung des arteriellen Blutdrucks).

In einigen Fällen erscheinen die Attacken der Schmerzen periodisch, ihre Intensität ist verschieden, von den Zeiten beunruhigen ponossy, die Konstipationen und das Erbrechen.

Es existiert auch der langdauernde Ablauf der Erkrankung mit den jammernden Leibschmerzen, dem Gefühl des Dyskomforts, den Konstipationen, dem Verstoß des allgemeinen Befindens und den periodischen Attacken des scharfen Ileus.


Die Gründe Spajetschnoj der Krankheit:


Meistens entwickelt sich spajetschnaja die Krankheit nach der Entzündung des Wurmfortsatzes und seiner Abtragung (der Appendektomie). Spajki können sich auch nach den Operationen anlässlich der Unwegsamkeit des Darmkanales, gynäkologisch und urologitscheskich der Operationen entwickeln.

In der Bildung spajek in der Bauchhöhle nimmt die führende Stelle die Bauchfellentzündung ein. Aber sie können und nach der mechanischen Beschädigung des Bauchfelles (dem Trauma), der Wirkung auf sie irgendwelcher chemischen Substanzen (zum Beispiel, der Brandwunde vom Jod) erscheinen. Bei dem Trauma des Bauches hat der wichtige Wert langdauernd pares (obesdwischennost) des Darmkanales, bei dem die günstigen Bedingungen für sraschtscheni der Schlingen des Darmkanales wegen ihres langdauernden Kontaktes untereinander entstehen.


Die Behandlung Spajetschnoj der Krankheit:


Die Behandlung spajetschnoj die Krankheiten hängt von ihren Erscheinungsformen ab. Nichtsdestoweniger, die konservative Therapie soll Moderatorin sein, und der Chirurgieeingriff soll nur bei der Drohung das Leben des Kranken durchgeführt werden. Meistens werden die thermischen Prozeduren verwendet: die Moore, parafinowyje und osokeritowyje die Applikationen, des Fladens aus dem Ton, die Elektrophorese mit den medikamentösen Substanzen (schmerzstillend, rassassywajuschtschimi) und so weiter.

Bei der scharfen Attacke, nicht sich entscheidend mit Hilfe der konservativen Maße im Laufe von ein-zwei Stunden, wird die chirurgische Behandlung (die Beseitigung des Hindernisses für die Bewegung kalowych der Massen), bei den vielfachen Attacken - die chirurgische Behandlung durchgeführt, die auf die Prophylaxe der scharfen Attacken gerichtet ist.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Spajetschnoj der Krankheit:

  • Препарат Вобэнзим.

    Wobensim

    Immunomodulirujuschtscheje und das antiphlogistische Mittel.

    Mucos Pharma GmbH und Co (Myкос Farma GmbCh und Zu) Deutschland

  • Препарат Пирогенал.

    Pirogenal

    MIBP-zitokin.

    Die Filiale "Медгамал" Russland

    1

  • Препарат Флогэнзим.

    Flogensim

    Immunomodulirujuschtscheje und das antiphlogistische Mittel.

    Mucos Pharma GmbH und Co (Myкос Farma GmbCh und Zu) Deutschland

  • Препарат Тиреоидеа композитум.

    Tireoidea kompositum

    Komplex gomeopatitscheski das Präparat.

    Biologische Heilmittel Heel GmbH (Biologische Chajlmittel Chejel GmbCh) Deutschland


  • Сайт детского здоровья