DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Chirurgie Die Bauchfellentzündung

Die Bauchfellentzündung



Die Beschreibung:


Die Bauchfellentzündung - die Bauchfellentzündung, die von den allgemeinen Symptomen der Erkrankung des Organismus mit dem Verstoß der Funktion der lebenswichtigen Organe und die Systeme begleitet wird. Je nach dem Charakter der Ausschwitzung unterscheiden serosnyj, fibrinosnyj, eiterig, gemorragitscheski, faul und kalowyj die Bauchfellentzündung.

Микроскопический препарат при перитоните

Das mikroskopische Präparat bei der Bauchfellentzündung


Die Symptome der Bauchfellentzündung:


Die Diagnose der Bauchfellentzündung stellen hauptsächlich aufgrund des Krankenbildes der Erkrankung. Die Überprüfung und die intensive konservative Behandlung sollen den termingemäßen und adäquaten Chirurgieeingriff nicht aufhalten. Die Anfangssymptome entsprechen der Haupterkrankung, die zur Entwicklung der Bauchfellentzündung (die scharfe Wurmfortsatzentzündung, die scharfe Cholezystitis, die Divertikel-Entzündung u.a.m. bringt). Auf diesem Hintergrund wird die Verstärkung des Schmerzsyndroms bemerkt, der Schmerz steigert sich heftig und schnell erstreckt sich nach dem ganzen Bauch. Die Zunge in den Anfangsstadien ist umgelegt, feucht. Der Bauch ist in allen Abteilungen angestrengt, ist, die Symptome des Reizes des Bauchfelles positiv heftig krankhaft, perkutornaja ist die Kränklichkeit in der Zone des primären Herdes der Infektion maximal. Es ist nötig petschenotschnuju den Stumpfsinn-Glattheit oder ihre Abwesenheit - das Merkmal der Perforation des hohlen Organes zu bestimmen.

Die klinischen Erscheinungsformen hängen vom Stadium der Bauchfellentzündung ab. Scheiden reflektornuju, die toxischen und Terminalstadien ab. Im Terminalstadium stellt die Diagnose der besonderen Schwierigkeiten nicht vor: Person Gippokrata, trocken (wie die Bürste) die umgelegte Zunge. Der Bauch ist in allen Abteilungen aufgebläht, angestrengt und krankhaft, es sind die Symptome des Reizes des Bauchfelles positiv, peristaltika fehlt. Sind die Tachykardie, den instabilen arteriellen Blutdruck, oligurija charakteristisch. In der Analyse des Blutes - die hohe Leukozytose, die Verschiebung der Formel nach links. Bei der biochemischen Forschung - die Erhöhung des Bilirubins, des Kreatinins, des Harnstoffes (der petschenotschno-renalen Mangelhaftigkeit).

Die Rentgenologitscheski Merkmale; das freie Gas unter der Kuppel der Diaphragma (der Perforation des hohlen Organes), das Gas in anatomitscheski nicht des enthaltenden Gases die Strukturen (interschleifen- oder poddiafragmalnyj der Abszess). Das Vorhandensein der Flüssigkeitsspiegel in fein und dem Dickdarm zeugen vom paralytischen Ileus. Bei rentgenologitscheskom die Forschung der Organe der Brusthöhle bestimmen atelektatitscheskije pnewmonitscheskije die Herde, die Ausschwitzung in plewralnoj die Höhlen. In diagnostitscheski die schwierigen Fälle verwenden laparoskopiju.

Рентгенограмма органов брюшной полости при перитоните (видны раздутые петли кишечника)

Das Röntgenogramm der Organe der Bauchhöhle bei der Bauchfellentzündung (es sind die aufgeblasenen Schlingen des Darmkanales sichtbar)


Die Gründe der Bauchfellentzündung:


Aus den Erregern säen mikrobnyje die Assoziationen öfter aus: stafilo - die Streptokokken, das Kolibakterium, pneumo- sowohl die Neisser-Diplokokken als auch die große Gruppe der Anaerobier, der in letzter Zeit der immer größere Wert zugeteilt wird.

Die Hauptgründe der Bauchfellentzündung: die scharfe destruktive Wurmfortsatzentzündung, probodnaja das Magengeschwür und des Zwölffingerdarmes, die scharfe destruktive Cholezystitis, die Divertikel-Entzündung obodotschnoj die Därme oder die Divertikel-Entzündung podwsdoschnoj die Därme (mekkelewa des Divertikels), die Perforation der Geschwulst obodotschnoj die Därme oder der Bruch des blinden Darms bei opucholewoj des Ileus, die traumatischen Bruche der hohlen Organe beim geschlossenen Trauma des Bauches. Seltener entwickelt sich die Bauchfellentzündung nach den operativen Interventionen. Beim Eingang in die Bauchhöhle des Mageninhalts, pankreatitscheskich der Fermente, der Galle, des Blutes, des Urins entwickelt sich die chimiko-toxische Bauchfellentzündung.


Die Behandlung der Bauchfellentzündung:


Die Behandlung der Bauchfellentzündung das Operative. Der Verlust der Zeit mit dem Anfang der operativen Intervention bedroht mit der Entwicklung der schweren Komplikationen (septitscheskogo und des hypovolämischen Schocks) mit dem Letalausgang. Beim schweren Zustand des Kranken ist die kurzzeitige (2-3) Vorbereitung zwecks der Korrektion wolemitscheskich der Verstöße und der Anführung des Kranken in operabelnoje der Zustand notwendig. Die Operation führen unter der Intubationsnarkose durch. Als Zugang bei der ausgegossenen Bauchfellentzündung verwenden breit mittelständig laparotomiju.

Prizipy der operativen Behandlung: 1) die Sanierung des primären Herdes der Infektion (zum Beispiel, apzendektomija, cholezistsktomija, uschiwanije probodnoj die Geschwüre u.a.) und der Bauchhöhle, die von der isotonischen Lösung des Natriums des Chlorids oder 0,25 % nowokainom mit der Ergänzung der Antibiotika und der Antifaulanlagen auswaschen. Die Anwendung furazipina ist unerwünscht; 2) die Abfuhr der Bauchhöhle: es ist die Nutzung der Drainagen aus silikonowoj die Gummis (am meisten zweckmässig gewöhnlich dränieren am meisten otlogije die Bereiche der Bauchhöhle und poddiafragmalnoje den Raum). Sind dwuchproswetnyje die Drainagen bequem;

Das Waschen der Drainage durch einen Lichtstreifen behindert sakuporiwaniju es fibrinnymi von den Filmen u.a. Solche Drainage aus silikonowoj die Gummis kann in der Bauchhöhle bis zu 2 ned bleiben, es ist der periodische Klimmzug der Drainage für die Prophylaxe der Entwicklung proleschnja auf der Darmwand jedoch wünschenswert; 3) beim geäusserten paralytischen Ileus nasointestinalnaja ist die Intubation des Dünndarmes mit der nachfolgenden Aspiration des Darminhalts notwendig, was zur früheren Wiederherstellung florid peristaltiki beiträgt.

In einer Reihe von den Fällen bei der Terminalphase der Erkrankung bei den Patientinnen verwenden peritonealnyj lawasch - das fliessende Waschen der Bauchhöhle von den Lösungen der Antibiotika und der Antifaulanlagen. Die Methode hat die Vorteile (die Verkleinerung der Intoxikation, die Verbesserung der Nierenfunktion) und die Mängel (behindern physisch otgranitscheniju des entzündlichen Herdes, werden die physischen Abwehrmechanismen ausgenommen). (Es gibt keine statistisch glaubwürdige günstigen Ergebnisse, aber es sind die guten Ergebnisse in einzelnen Fällen bekommen. In den letzten Jahren verwenden mit dem guten Effekt planmässig relaparotomii in posleoperazionnom die Periode. Durch die Tage erfüllen nach der Operation relaparotomiju mit dem sorgfältigen Waschen der Bauchhöhle und der Abfuhr. Nachfolgend relaparotomii erzeugen durch 1-2 Tage je nach dem Charakter und der Anzahl ottekajuschtschego nach den Drainagen des abgetrennten und allgemeinen Zustandes des Kranken. Ins letzte Jahrzehnt haben die breite Anwendung die Sucht der Bauchfellentzündung die Methoden ekstrakorporalnoj die Detoxikationen (die UV-Bestrahlung-Bestrahlung des Blutes, die Hämosorption, die Plasmapherese, die Sauerstoffüberdrucktherapie u.a.) bekommen.

Die Prognose ist immer sehr ernst. Die Tödlichkeit hängt vom Grund der Bauchfellentzündung, der Fristen der operativen Behandlung (ab siehe die entsprechenden Abteilungen). Die Operation auf dem Hintergrund septitscheskogo des Schocks gibt die Tödlichkeit 80-90 %.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Bauchfellentzündung:

  • Препарат Цефтриаксон.

    Zeftriakson

    Das Antibiotikum der Gruppe zefalosporinow.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" ЛЕККО "Russland

    7

  • Препарат Амоксициллин.

    Amoksizillin

    Das Antibiotikum.

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

  • Препарат Мексибел.

    Meksibel

    Die Präparate für die Behandlung der Nervenkrankheiten.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

    1

  • Препарат Цефотаксим.

    Zefotaksim

    Das Antibiotikum der Gruppe zefalosporinow.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" ЛЕККО "Russland

  • Препарат Йоддицерин.

    Joddizerin

    Antiseptisch und die Desinfektionsmittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Мегасеф®.

    megassefj

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung. Zefalosporiny der zweiten Generation.

    AG «Nobel die Almatinski Pharmazeutische Fabrik» Republik Kasachstan

  • Препарат РЕОПОЛИГЛЮКИН.

    REOPOLIGLJUKIN

    Krowesameniteli und die Perfusionlösungen. Dekstran.

    TSCHAO "Biofarma" die Ukraine

    1

  • Препарат Амоксициллин.

    Amoksizillin

    Das Antibiotikum der Gruppe der Penizilline.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Априд 750.

    Aprid

    Die antibakteriellen Mittel für die Systemanwendung. Die Kombinationen der Penizilline, einschließlich mit den Hemmstoffen das Beta - laktamas.

    AG «Nobel die Almatinski Pharmazeutische Fabrik» Republik Kasachstan

  • Препарат Эмоксипин.

    Emoksipin

    antiagreganty. antigipoksanty und die Antioxygene. Angioprotektory, die Korrektoren des Mikrokreislaufes.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Метрогил.

    Metrogil

    Antimikrobisch und antiprotosojnoje das Mittel.

    J B Chemicals und Pharmaceuticals Ltd. («G. B.Kemikals end Farmasjutikals Ltd») Indien

  • Препарат Ципролет®.

    Ziproletj

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Dr. Reddys Laboratories Ltd. (Dr. Reddis Laboratoris Ltd.) Indien

  • Препарат Метронидазол 0,5%.

    Metronidasol 0,5 %

    Die antibakteriellen Mittel.

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

  • Препарат Гентамицин.

    Gentamizin

    Das Antibiotikum der Gruppe aminoglikosidow.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Ампициллина тригидрат.

    Ampizillina trigidrat

    Das Antibiotikum kombiniert (die Penizilline halbsynthetisch).

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Канамицин.

    Kanamizin

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung. Aminoglikosidy.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

  • Препарат Фазижин.

    Fasischin

    Die antibakteriellen Mittel.

    Pfizer (Pfajser) die USA

  • Препарат Амикацин.

    Amikazin

    Das Antibiotikum der Gruppe aminoglikosidow.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Эритромицин .

    Eritromizin

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung.

    CHFS geschlossene AG NPZ Borschtschagowski die Ukraine

    2

  • Препарат Ампициллин.

    Ampizillin

    Das Antibiotikum der Gruppe der Penizilline.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland


  • Сайт детского здоровья