DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Chirurgie Die infizierten Wunden

Die infizierten Wunden


Die Beschreibung:


Die infizierten Wunden - die mechanischen Beschädigungen der Texturen mit dem Verstoß ihrer Ganzheit und dem Treffen der Infektion in der Textur.


Die Symptome der Infizierten Wunden:


Das Vorhandensein des Hautdefektes, den Schmerz, die Blutung. Je der schärfer verwundende Gegenstand und funktioniert die verwundende Kraft schneller, desto es mehrerer Schmerz gibt. Die Ausgeprägtheit des Schmerzes hängt von der Innervation des getroffenen Gebietes (die maximale Kränklichkeit auf der Person, promeschnosti, die Geschlechtsorgane) ab.


Die Gründe der Infizierten Wunden:


Bei jeder zufälligen Verwundung in die Wunde geraten die Mikroben. Sie werden zur Wunde zur Zeit der Beschädigung (der primären Infektion) vom verwundenden Körper beigetragen oder geraten in die Wunde von der Haut und der Kleidung. Es ist das Treffen infek@zii nicht zur Zeit der Verwundung, und zur nachfolgenden Zeit von den umgebenden Bereichen der Haut und schleim-, der Binde, odesch@dy, aus den infizierten Höhlen des Körpers und bei perewjas@kach möglich. Solche Infektion heißt nochmalig, sie kann den schwereren Ablauf geben, da die Reaktion des Organismus auf den Einbruch der neuen Infektion gewöhnlich geschwächt ist.

Das Treffen der Mikroben in die Wunde (mikrobnoje die Wundschmutzung) nicht gibt die Entwicklung in ihr der Infektion immer. In sa@wissimosti von der Intensität mikrobnogo die Verschmutzungen, des Verstoßes der Lebensfähigkeit der Texturen der Wunde, allgemein reak@tiwnosti des Verwundeten und der Reihe anderer Gründe, auf dem Gebiet ra@ny kann sich anaerob, faul und die pyogene Infektion entwickeln, die meistens stafilokokkami und von den Streptokokken herbeigerufen wird.

Die pathogenen Eigenschaften mikrobnogo die Wundschmutzungen zeigen sich durch 6—8 Stunden nach der Verwundung infolge der Vermehrung der Mikroben und ihres Einbruches von der Oberfläche in der Textur der Wände der Wunde. Besonders günstig momen@tom für die Entwicklung der Infektion ist das Vorhandensein in der Wunde der nicht lebensfähigen Texturen, da die toten Texturen und die Blutergüsse eine günstige Umgebung für ras@witija der Mikroben sind. Außer dem Verstoß der Lebensfähigkeit der Texturen, der Entwicklung der infektiösen Komplikationen spossobst@wujut die Verwirrungen des Blutkreislaufs und die Abschwächung so@protiwljajemosti des Organismus nach krowopoteri, des Schocks und infolge anderer Gründe.


Die Behandlung der Infizierten Wunden:


Grundlage ist die antibakterielle Therapie in 1-2 Phasen ranewogo des Prozesses. Das Präparat muss man unter Berücksichtigung der Sensibilität der Mikroflora der Wunde ernennen. Außer den antimikrobischen Präparaten werden die Phage verwendet.
Die desintoksikazionnaja Therapie wird in 1-2 Phasen bei Vorhandensein von den Systemerscheinungsformen des entzündlichen Prozesses auch verwendet. Es werden die Infusionen der Salzlösungen, die Zwangsdiurese, das Umgießen der Lösungen desintoksikazionnogo die Effekte, für die schweren Fälle - ekstrakorporalnaja die Detoxikation verwendet.
Die Immunbehandlung verwirklicht sich mittels der Anwendung der Mittel der floriden und passiven Immunisierung oder immunomoduljatorow.
Die symptomatische Therapie schließt das Kupieren des Schmerzsyndroms, die Korrektion der Verstöße der Organe und der Systeme, die Korrektion der Verstöße der Homöostase u.a.m. ein
Auf die modernen komplexen Methoden der Behandlung kann man system- osonoterapiju, verfügend desintoksikazionnym, antigipoksantnym und immunostimulirujuschtschim vom Heileffekt bringen.
Die Kontrolle über dem Wundverlauf ist bei der Behandlung einer beliebigen eiterigen Wunde notwendig. Außer den kliniko-labormässigen Methoden werden verschiedene Methoden der Kontrolle über der Dynamik mikrobnogo der Landschaft, des Standes obsemenennosti und regeneratornych der Prozesse in den Texturen verwendet. Es ist bakteriologisch, zytologisch und modern hochgenau labormässig, einschließlich die Express-Methoden - gasoschidkostnaja chromatografija, die Teste unter Ausnutzung der Fermentsysteme u.a.m.

Санация инфицированной раны

Die Sanierung der infizierten Wunde



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Infizierten Wunden:

  • Препарат Мирамистин мазь.

    Miramistin die Salbe

    Die Dermatologitscheski Mittel.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Цефотаксим.

    Zefotaksim

    Das Antibiotikum der Gruppe zefalosporinow.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" ЛЕККО "Russland

  • Препарат Цефодокс.

    Zefodoks

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung.

    "Pharma International" Jordanien

  • Препарат Амоксиклав®.

    Amoksiklawj

    Das Antibiotikum kombiniert (die Penizilline halbsynthetisch).

    Sandoz Gmbh (Sandos Gmbch) Deutschland

  • Препарат Эритромициновая мазь.

    Die eritromizinowaja Salbe

    Das Antibiotikum.

    Stada Arzneimittel ("SCHTADA Arznajmittel") Deutschland

  • Препарат Эритромицин .

    Eritromizin

    Das Antibiotikum der Gruppe makrolidow.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Фуразолидон  таб. 50 мг, №10 конт. б/яч..

    Furasolidon tab. 50 Milligramme, №10 kont./jatsch.

    Mikrobizid und protiwoprotosojnoje das Mittel-nitrofuran

    Die Publikumsgesellschaft "Марбиофарм" Russland

  • Препарат Эритромицин.

    Eritromizin

    Das Antibiotikum der Gruppe makrolidow.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Депантол® крем.

    Depantolj die Creme

    Mikrobizid und protiwoprotosojnoje das Mittel.

    Stada Arzneimittel ("SCHTADA Arznajmittel") Deutschland

    3

  • Препарат Стрептоцида линимент.

    Des Streptozid liniment

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung.

    Stada Arzneimittel ("SCHTADA Arznajmittel") Deutschland

  • Препарат Левомеколь.

    Lewomekol

    Die Dermatologitscheski Mittel.

    CHFS geschlossene AG NPZ Borschtschagowski die Ukraine

    1

  • Препарат Декасан небулы.

    Dekassan nebuly

    Antiseptisch und die Desinfektionsmittel.

    Die GmbH "Jurij-Farm" die Ukraine

  • Препарат Линкомицин - Дарница.

    Linkomizin - Darniza

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Тирозур.

    Tirosur

    Die antibakteriellen Mittel.

    Engelhard Arzneimittel GmbH&Co.KG Deutschland

  • Препарат Мазь ЭРИТРОМИЦИНОВАЯ ГЛАЗНАЯ .

    Die Salbe ERITROMIZINOWAJA AUGEN-

    Das Antibiotikum der Gruppe makrolidow - asalid.

    Die Publikumsgesellschaft "Татхимфармпрепараты" Russland

    1

  • Препарат Диоксизоль-Дарница.

    Dioksisol-Darniza

    Die Dermatologitscheski Mittel.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Доксициклин.

    Doksiziklin

    Die antibakteriellen Mittel für die Systemanwendung. Tetrazikliny.

    Die Publikumsgesellschaft "Borisover Betrieb der medizinischen Präparate" die Republik Weißrussland

    1

  • Препарат Цефосин.

    Zefossin

    Zefalosporin die III. Generationen.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Метилурацил 10%.

    Metilurazil 10 %

    Der Stimulator der Reparation der Texturen

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

  • Препарат Биофлорин.

    Der Bioflorin

    Die Publikumsgesellschaft "Roter Star" die Ukraine


  • Сайт детского здоровья