DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Chirurgie Die Diaphragmatozele

Die Diaphragmatozele


Die Beschreibung:


Die Hiatushernie oder die Diaphragmatozele entsteht, wenn sich durch pischtschewodnoje die Blendenöffnung (das Loch, durch das die Speiseröhre aus der Brusthöhle in abdominal durchdringt) der abdominale Bereich der Speiseröhre, der Bereich des Magens oder der abdominale Bereich der Speiseröhre zusammen mit dem Bereich des Magens in die Brusthöhle verschiebt. Manchmal können sich durch pischtschewodnoje die Blendenöffnung in die Brusthöhle und andere Organe verschieben, die in den Höhlen des Bauches gelegen sind.


Die Symptome der Diaphragmatozele:


Am Anfang der Erkrankung entsteht die Absetzung der Organe der Höhle des Bauches in die Brusthöhle periodisch, unter der Wirkung der körperlichen Belastungen, des Hustens, des Erbrechens, perejedanija usw. Dann wird solcher Vorfall öfter oder ständig.

Meistens trifft sich der Bruch axial oder gleitend. Dabei prolabiert in pischtschewodnoje die Blendenöffnung der abdominale Bereich der Speiseröhre oder die endliche Abteilung der Speiseröhre mit dem Bereich des Magens.

Die gleitenden Brüche pischtschewodnogo die Blendenöffnungen können von den Klagen nicht gezeigt werden, wenn der untere Verschliesser der Speiseröhre normal funktioniert. Aber, oft, bei diesem Zustand wird die Funktion des Verschliessers verletzt und es entsteht der gastroösophageale Reflux – sabros des enthaltenen Magens in die Speiseröhre. Im Laufe der Zeit entsteht unter der Wirkung des aggressiven Mageninhalts der entzündliche Prozess in der unteren Abteilung der Speiseröhre – die Speiseröhrenentzündung. Beim Patienten erscheinen die Klagen über das Sodbrennen nach dem Essen, sich steigernd in der Flachlagerung, bei den physischen Anstrengungen. Es entstehen die Schmerzen nach dem Essen. Die Schmerzen können verschiedenen Charakter haben, ins Brustbein, ins Gebiet des Herzens, das Schulterblatt, den Hals, das untere Gebiss zurückgeben. Manchmal können die Schmerzen nur in einer bestimmten Lage des Körpers entstehen.

Wenn in die Brusthöhle der Bereich des Magens erscheint, heißt solcher Bruch paraesofagealnoj (okolopischtschewodnoj). Bei diesem Bruch des Schmerzes entstehen öfter, geben in den unteren Bereich des Brustbeines, die Schulter zurück, die linke Hand und manchmal erinnern die Schmerzen, die bei der Stenokardie entstehen. Diese Schmerzen fangen in der Lage oft an, auf dem Rücken liegend. Der Patient kann sich die Magenblähung, die Empfindung des Fremdkörpers im Oberteil des Bauches beklagen.

Die Komplikation des Bruches pischtschewodnogo die Blendenöffnungen findet refljuks-esofagit meistens statt, aber es kann sich peptitscheskaja das Ösophagusgeschwür entwickeln, bei deren langdauerndem Ablauf rubzowyj die Stenose (die Verschmälerung) der Speiseröhre seinerseits geschehen kann. Es treffen sich scharf und die chronische Blutung aus der Speiseröhre, die Perforation der Speiseröhre oder die Brucheinklemmung in pischtschewodnom die Blendenöffnung.

pischtschewodnogo stellen die Blendenöffnungen die Diagnose des Bruches bei der Röntgenforschung fest. Oft kommt es genug gewöhnlich rentgenoskopii der Speiseröhre und des Magens bei der Hilfe kontrastirowanija das Barium vor. Für die Diagnosepräzisierung führen esofagogasroskopiju durch.


Die Gründe der Diaphragmatozele:


Den Grund der Diaphragmatozele findet die erhöhte Elastizität der Texturen beschränkend pischtschewodnoje die Blendenöffnung, des Bündels zwischen der Diaphragma und der Speiseröhre, einem der Stiele der Diaphragma statt. Die erhöhte Elastizität der Blendenöffnung kann angeboren sein. Manchmal trifft sich die Abnormität der Entwicklung - sogenannt "die kurze Speiseröhre mit dem Brustmagen», aber öfter entsteht der Bruch im Laufe vom Leben des Patienten unter der Wirkung der Bedingungen, die zu die Erhöhung des intraabdominalen Blutdrucks beitragen. Es ist die schwere körperliche Arbeit, die Verfettung, die Bauchwassersucht (die Ansammlung des Liquores in der Bauchhöhle), die endokrinen Erkrankungen. Manchmal bringt zur Hiatushernie die Schwangerschaft. Es bedeutet die Abschwächung und istontschenije der Bänder und der Anschlusstextur mit zunehmendem Alter.

Механизм развития диафрагмальной грыжы

Der Mechanismus der Entwicklung diafragmalnoj des Bruches


Die Behandlung der Diaphragmatozele:


Es wird die Diät mit einer Bruchernährung von den kleinen Portionen, die Behandlung der Konstipationen ernannt. Unbedingt wird der Heilsport verwendet. Die Ausführung bestimmter Öbungen lässt zu, die Absetzung des Magens zu vermeiden. Es werden die Präparate für die Verkleinerung der Magensekretion und der Senkung der säurehaltigen Aggressivität des Mageninhalts, der Normalisierung der Dyskinesien des Gastrointestinaltraktes verwendet. Manchmal entsteht die Notwendigkeit in der operativen Behandlung. Das Entstehen der Komplikationen des Bruches pischtschewodnogo die Blendenöffnungen ist Aussage für die Bestimmung der operativen Behandlung meistens.




  • Сайт детского здоровья