DE   EN   ES   FR   IT   PT


Tuberkuloma


Die Beschreibung:


Das Lungentuberkulom wird mit dem Vorhandensein der vielfältigen Genese in der Regel verkapselt mit dem Vorherrschen kaseosa die Bildungen mehr als 10 mm im Durchmesser mit der dürftigen Klinik charakterisiert.
In der Struktur die zum ersten Mal enthüllten Patientinnen von der Schwindsucht der Atmungsorgane tuberkuloma bildet 6-10 %.

Meistens entsteht tuberkuloma bei den Personen des jungen Alters – 20-40 Jahre.
Nach patomorfologitscheskoj der Einordnung, die von M.M.Awerbachom (1969) angeboten ist, unterscheiden tuberkulomu:
Des infiltratiwno-Pneumonitscheski Typs (der rundliche Herd deskwamatiwno-nekrotitscheskoj die Lungenentzündung ohne Kapsel).
Kaseomu (verkapselt kaseos homogen, konglomeratiwnoj oder der blättrigen Struktur).

Туберкулома при рентгенологическом обследовании

Tuberkuloma bei rentgenologitscheskom die Überprüfung


Die Symptome Tuberkulomy:


Die Klinik tuberkulomy hängt von ihrem Charakter, der Größe, sowie von der Phase des Prozesses ab. Beim stabilen Zustand fehlen die krankhaften Symptome. Sie entstehen bei der Verschärfung des Prozesses, wenn der Brennpunkt in der Lunge, um so mehr zunimmt wird mit der Bildung kawer@ny erweicht. Dann erscheinen die Symptome der Intoxikation, den Husten mit der Auswurfabsonderung, krowocharkanje.


Die Gründe Tuberkulomy:


In der überwiegenden Mehrheit der Fälle tuberkuloma entwickelt sich im Laufe der Chemotherapie (80 %) oder ist aus spontan: infiltratiwnogo der Schwindsucht, der verkästen Lungenentzündung, der Herdschwindsucht, (konglomerirowanije der Herde), der destruktiven Schwindsucht (obliterazija des Bronchus und die Füllung der Kaverne kaseosom).
Hin und wieder kann sich tuberkuloma aus der Lungenkomponente des primären Komplexes bilden.


Die Behandlung Tuberkulomy:


Die Behandlung tuberkulomy ist diesem bei der Lungentuberkulose ähnlich.




  • Сайт детского здоровья