DE   EN   ES   FR   IT   PT


Uretrolitias


Die Beschreibung:


Die Konkremente in motschetotschnike (die Ureterolithiasis) sind im Vergleich zu den Konkrementen anderer Lokalisationen (die Blasensteine, der Harnröhre, der Nieren) den schwersten und ernsten Komplikationen gefährlich. Die Konkremente, die die Passage des Urins verletzen, rufen rasrychlenije schleim- motschetotschnika, des Blutergusses in sie podslisistom die Schicht, die Hypertrophie der Muskelwand herbei. Die mit der Zeit fortschreitenden Veränderungen bringen zur Atrophie der Muskel- und nervösen Fasern motschetotschnika, der heftigen Senkung seines Tonus, ureteroektasii und gidroureteronefrosu. Bei dem infektiösen Prozess in anatomitscheski geändert motschetotschnike entwickelt sich die steigende Pyelonephritis, die die Blasenentzündungen absteigend ist, die Entzündung des umgebenden Zellstoffes - periureterit und peripijelit schnell. An der Stelle sich langdauernd befindend in motschetotschnike des Konkrementes können sich proleschni, der Striktur, der Perforation der Wand entwickeln.

Уретролитиаз

Uretrolitias


Die Gründe uretrolitiasa:


Der große Bereich der Konkremente motschetotschnikow, auf die die praktische Urologie zusammenstößt, sind sich verschiebend lochanok die Konkremente der Nieren. Sie können die vielfältige Form und die Größe haben. Öfter bleiben in motschetotschnike die einzelnen Konkremente stecken, treffen sich auch die pluralen Harnleitersteine jedoch. Gewöhnlich bleibt das Konkrement in den Zonen der physiologischen Ureterverengerung – lochanotschno-motschetotschnikowom den Segment, auf dem Gebiet perekresta mit podwsdoschnymi von den Behältern oder pusyrno-motschetotschnikowom den Segment stehen. Für die Hemmung in motschetotschnike soll der Durchmesser des Konkrementes 2 mm übertreten.

Das lochanotschno-motschetotschnikowyj Segment ist eine Stelle des Übergangs des Nierenbeckens bolschego des Durchmessers in motschetotschnik mit dem Lichtstreifen 2-3 mm. Gleich nach lochanotschno-motschetotschnikowym vom Segment wird der Lichtstreifen motschetotschnika bis zu 10 mm ausgedehnt, deshalb das kleine Konkrement kann sich distalneje – bis zur zweiten physiologischen Verschmälerung auf dem Stand podwsdoschnych der Behälter verschieben. An dieser Stelle überquert motschetotschnik die obere Grenze des Beckeneinganges und wieder verengern sich bis zum Durchmesser 4 mm. Die dritte physiologische Ureterverengerung ist pusyrno-motschetotschnikowyj das Segment, wo der Durchmesser motschetotschnika 1-5 mm bildet.

Im oberen Drittel motschetotschnika bleibt etwa 25 % der Konkremente, in mittler – daneben 45 %, in unter – bis zu 70 % stecken. Die primären Konkremente in motschetotschnike treffen sich selten. Zu ihrer unsprünglichen Bildung in motschetotschnike kann ureterozele, der Geschwulst, die Verlagerung motschetotschnika, die Striktur, die Fremdkörper (ligatury u.a.) beitragen. Die Konkremente link und recht motschetotschnika zeigen sich identisch oft.

In der Genese motschekamennoj der Krankheit gehört eine bestimmte Rolle den geographischen und Klimafaktoren. So trifft sich im Wasserbecken des Dons und der Wolga, im Kaukasus, in Mittelasien, Bayerns und Dalmatiens urolitias besonders oft. Zur Konkrementbildung in motschewywodjaschtschich die Wege tragen die alimentären Faktoren – die Besonderheiten einer Ernährung und die Qualität des Trinkwassers bei.

Da zugrunde der Bildung der Konkremente der Verstoß fosfornokislogo, schtschawelewokislogo liegt, korreliert motschekislogo u.a. der Speziese des Stoffwechsels, die Frequenz motschekamennoj die Krankheiten mit der Gicht, giperparatireosom, der Osteoporose, den Brüchen der Knochen.

In der Pathogenese der Konkrementbildung spielt der erstrangige Wert die Veränderung rn des Urins, den Verstoß ihres kolloidalen Zustandes und die Senkung der auflösenden Fähigkeit. Solche Veränderungen können sich unter Einfluß der Infektion vor allem der Pyelonephritis entwickeln. Die bekannte Rolle wird den Faktoren, die zu urostasu bringen, - dem falschen Aufbau der Schalen und lochanok, den Strikturen und den Klappen motschetotschnika, unvollständig oporoschneniju der Harnblase bei der Urethralstenose, dem Adenom der Prostata, die Divertikel motschewywodjaschtschich der Wege, poswonotschno-spinnomosgowych die Traumen usw. hier abgeführt


Die Symptome urolitiasa:


Die klinischen Erscheinungsformen der Harnleitersteine entwickeln sich beim Teil- oder vollen Block des Abflusses des Urins aus der Niere. Deshalb zeigen sich bei 90-95 % der Patienten die Konkremente in motschetotschnike nur zur Entwicklung der renalen Kolik.

Bei der Teilüberdeckung des Lichtstreifens motschetotschnika vom Konkrement des Schmerzes stumpf, mit der Lokalisation im entsprechenden reberno-Wirbeltier dem Winkel. Im Falle voll obturazii motschetotschnika entwickelt sich der schlagartige Verstoß des Abflusses des Urins aus der Niere, pererastjaschenije lochanki und die Erhöhung wnutrilochanotschnogo die Blutdrücke. Der Verstoß des Mikrokreislaufes in der renalen Textur und den Reiz der nervösen Abschlüsse ruft die stärkste Attacke der Schmerzen - die renale Kolik herbei.

Der scharfe schmerzhafte Anfall entwickelt sich beim Konkrement in motschetotschnike schlagartig und ist mit der Körperanstrengung, dem schnellen Gehen, der schaukeligen Fahrt oder der reichlichen Aufnahme des Liquores öfter verbunden. Die Schmerzen werden in der Lende und podreberje, irradiirujut im Verfolg motschetotschnika in moschonku oder die sexuellen Lippen lokalisiert. Der heftige Schmerz erzwingt den Patienten ununterbrochen, die Lage zu tauschen, dass, die Erleichterung jedoch nicht bringt. Die renale Kolik kann etwas Stunden dauern oder der Tage, periodisch still werdend und wieder erneuert worden.

Der schmerzhafte Anfall wird beim Konkrement in motschetotschnike reflektornymi von den Verwirrungen der Tätigkeit SCHKT – die Übelkeit und den Erbrechen, meteorismom, der Hemmung des Stuhles, der Anstrengung der Muskeln der Vorderbauchdecke begleitet. Es ist mit dem Reiz der nervösen Abschlüsse anliegend zur gesperrten Niere parijetalnoj die Bauchfelle verbunden.

Die Disuritscheski Verwirrungen hängen beim Konkrement in motschetotschnike vom Standort des Konkrementes ab. Bei der Lokalisation des Konkrementes in der unteren Abteilung motschetotschnika entwickeln sich die ununterbrochenen krankhaften Verlangen auf das Urinieren, der Empfindung des starken Blutdrucks in nadlobkowoj die Gebiete, die vom Reiz der Rezeptoren der Wände der Harnblase bedingt sind.

Manchmal wird bei obturazii motschetotschnika vom Konkrement oligurija wegen der Unmöglichkeit der Aufzucht des Urins aus der Niere oder der allgemeinen Entwässerung beim starken Erbrechen beobachtet. Bei den Konkrementen in motschetotschnike in 80-90 % der Fälle wird die Makrohämaturie bemerkt, die dem schmerzhaften Anfall oft vorangeht. Der langdauernde Verbleib des Konkrementes in motschetotschnike bringt zum Beitritt lejkoziturii und piurii.

Die renale Kolik begleitet die heftige Exazerbation des allgemeinen Zustandes – die Kephalgie, den Schüttelfrost, die Schwäche, u.a. Bei dem kleinen Konkrement in motschetotschnike kann die renale Kolik die Mundtrockenheit spontan otchoschdenijem des Konkrementes zu Ende gehen. Andernfalls wird die scharfe Attacke motschetotschnikowoj die Schmerzen unbedingt wiederholt werden.

Zu den wahrscheinlichsten Komplikationen der Konkremente in motschetotschnike dienen obstruktiwnyj die Pyelonephritis, die Hydronephrose, die Entwicklung der renalen Mangelhaftigkeit (bei der zweiseitigen Ureterolithiasis oder den Konkrementen der solitären Niere). Bei dem Bereich der Patienten mit den Konkrementen motschetotschnikow wird die Erkrankung durch den Beitritt der Infektion - des Kolibakteriums, vulgär proteja, stafilokokka beschwert, was von der scharfen und langdauernden Pyelonephritis, der Urethritis, pionefrosom, der Harnsepsis gezeigt wird.


Die Diagnostik:


Die Klinik der renalen Kolik mit der hohen Stufe der Wahrscheinlichkeit zwingt des Urologeen, das Vorhandensein der Konkremente in motschetotschnike zu vermuten. Palpazija die Projektionen der Nieren ist äußerst krankhaft, die Reaktion auf das Symptom – heftig positiv verprügelnd. Nach dem Kupieren der renalen Kolik bei palpazii der Punkte der Tourneen, die den Stellen der anatomischen Verschmälerung motschetotschnikow entsprechen, bleibt die Kränklichkeit erhalten.

Die Forschungen des Urins können beim Konkrement in motschetotschnike (die allgemeine Analyse, die biochemische Forschung, die Bestimmung pH, die bakteriologische Saat) die wertvollen Informationen über das Vorhandensein der Beimischungen im Urin (der Erythrozyten, der Leukozyten, des Eiweißstoffes, der Salze, des Eiters), der chemischen Struktur der Konkremente, die Infektionserreger usw. geben

Für die Visualisierung des Konkrementes in motschetotschnike, der Bestimmung ihrer Lokalisation, der Umfänge und der Form wird komplex rentgenologitscheskoje, endoskopitscheskoje und echografitscheskoje die Überprüfung, die Überblicks- rentgenografiju der Bauchhöhle aufnimmt, die Überblicksurographie, ekskretornuju die Urographie, KT der Nieren, ureteroskopiju, die radioisotope Diagnostik, USI der Nieren und motschetotschnikow erfüllt. Aufgrund des Komplexes der Befunde wird die Heiltaktik in Bezug auf das Konkrement in motschetotschnike geplant.


Die Behandlung urolitiasa:


Die konservative-abwartende Taktik ist beim Konkrement in motschetotschnike im Falle des kleinen Umfanges des Konkrementes (bis zu 2-3 mm) rechtfertigt. In diesem Fall werden spasmolitiki, die Wasserbelastung (mehr 2 l pro Tag), die Präparate-urolitiki (zistenal, awissan, soluran, blemaren u.a.), die Antibiotika, LFK, die Physiotherapie (die Diathermie, diadinamitscheskije die Ströme, subakwalnyje die Bäder) ernannt. Bei der Entwicklung der renalen Kolik werden die dringenden Maßnahmen nach ihrem Kupieren mit Hilfe narkotisch analgetikow, des Blocks, spasmolitikow ergriffen.

Zur Zahl endowesikalnych der Methoden der Steinentfernung verhält sich die Einführung in den Lichtstreifen motschetotschnika der speziellen Präparate (des Glyzerins, papawerina, nowokaina), verstärkend peristaltiku und erleichternd den Aufstieg des Konkrementes oder die Durchführung der elektrischen Stimulation motschewych der Wege durch die Katheter-Elektroden.

In einer Reihe von den Fällen für die Extraktion der Konkremente aus motschetotschnika laufen zu endourologitscheskomu der Intervention – ureterolitoekstrakzii – der Abtragung der Konkremente mit Hilfe der speziellen Schlingen-Fallen durch den Ductus ureteroskopa, eingeleitet in den Lichtstreifen motschetotschnika herbei. Bei der Steineinklemmung in der Mündung motschetotschnika laufen zu seiner Durchtrennung herbei, die die Extraktion oder otchoschdeniju das Konkrement erleichtert. Nach der Steinextraktion wird stentirowanije motschetotschnika für den Besten otchoschdenija des Urins, des Sandes und der mikroskopischen Fragmente des Konkrementes erzeugt.

Die Konkremente vom Durchmesser mehr 6 mm vor der Extraktion fordern die Fragmentation, die von der Durchführung ultraschall-, laser- oder elektrohydraulisch litotripsii (die Furchung erreicht wird). Bei dem Konkrement in motschetotschnike verwenden fernbetätig ureterolitotripsiju, transdermal kontakt- ureterolitotripsii, endoskopitscheskuju ureterolitotripsiju.

Geöffnet oder laparoskopitscheskaja ist die Ureterolithotomie beim Konkrement in motschetotschnike mehr 1 cm vorgeführt; die Infektionen, die nicht der mikrobiziden Therapie nachgeben; schwer, nicht kupirujemoj der Kolik; den nicht aufrückende Konkrement; die Obstruktionen der solitären Niere; die Ineffektivitäten UWL oder endourologitscheskich der Methoden.


Die Prophylaxe:


Die Prophylaxe und die Warnung der Rückfälle der Bildung der Konkremente in motschetotschnikach fordert die Behandlung der Verstöße des Austausches, der Pyelonephritis, urostasa. Nach der Abtragung des Konkrementes und der Wiederherstellung der Passage des Urins ist die Liquidation des anatomischen Grundes der Obstruktion (der Strikturen und der Klappen motschetotschnikow, der Hyperplasie der Prostata u.a.) notwendig.

Dem Patienten mit dieser oder jener Form urolitiasa wird die Diätbehandlung (die Beschränkung des Kochsalzes, der Fette), täglich der Grundtöne nicht weniger als 1,5-2 l des Liquores, der speziellen Phytogebühren, die Kurrehabilitierung empfohlen.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Uretrolitiasa:

  • Препарат Дротаверин-Дарница.

    Drotawerin-Darniza

    Die Mittel, die das Verdauungssystem und metabolitscheskije die Prozesse beeinflussen.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Дротаверин-Эллара.

    Drotawerin-Ellara

    Das Spasmolititscheski Mittel.

    Die GmbH MZ "Эллара" Russland

  • Препарат Дротаверин.

    Drotawerin

    Papawerin und seine Ableitungen.

    SOOO "Lekfarm" die Republik Weißrussland

  • Препарат Дротаверин-Боримед.

    Drotawerin-Borimed

    Das Spasmolititscheski Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Borisover Betrieb der medizinischen Präparate" die Republik Weißrussland

  • Препарат Дротаверин.

    Drotawerin

    Das Spasmolititscheski Mittel.

    FGUP "der Moskauer endokrine Betrieb" Russland

  • Препарат Нош-Бра®.

    Der Lasten-braj

    Das Spasmolititscheski Mittel.

    Geschlossene AG "Brynzalow" Russland

  • Препарат Дротаверин.

    Drotawerin

    Spasmolitiki miotropnyje.

    Die GmbH "АСФАРМА" Russland

  • Препарат Дротаверина гидрохлорид.

    Drotawerina das Hydrochlorid

    Das Spasmolititscheski Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Borisover Betrieb der medizinischen Präparate" die Republik Weißrussland


  • Сайт детского здоровья