DE   EN   ES   FR   IT   PT


Der pjatotschnaja Sporn


Die Beschreibung:


Das Knochenwuchern in Form vom Dorn oder dem Schnabel auf dem Gebiet  ist es podoschwennoj die Oberflächen bugra des Fersenbeins oder bei der Stelle der Befestigung achillowa die Sehnen üblich, pjatotschnymi als die Sporen zu nennen. Meistens sind pjatotschnyje die Sporen Untersuchung inwoljutiwnych der Prozesse des menschlichen Organismus und stellen sich wie die anatomische Besonderheit bei den Personen mittleren fortgeschrittenen Alters heraus.


Die Symptome Pjatotschnoj des Sporns:


Das Krankenbild bei pjatotschnoj dem Sporn ist typisch. Meistens beklagen sich die Patientinnen auf sogenannt «den Startschmerz». Vom leidenden gegebenen Leiden am meisten werden die ersten Schritte nach dem Traum, des langdauernden Sitzens schwerer gegeben.  Die Schmerzen bei pjatotschnoj dem Sporn können heftig, scharf bei der Stütze auf die Ferse, bestimmt mit den Patientinnen wie das Gefühl des Nagels in der Ferse sein. Die Schmerzen können sich nach allen pjatotschnoj die Gebiete erstrecken, oder, nach der medialen Oberfläche der Ferse lokalisiert werden. Die Schmerzen können schlagartig erscheinen und, den scharfen Charakter tragen oder entwickeln sich allmählich, in die Langdauernden übergehend. Die Patientinnen bemühen sich unwillkürlich, die Ferse auszuladen.

Bei der Besichtigung pjatotschnoj dem Gebiet in der Regel der pathologischen Veränderungen findet es nicht aus. Bei der Anpressung auf bugor des Fersenbeins seitens der Sohle und beim Zusammenpressen der Ferse von den Seiten klärt sich die Kränklichkeit.

Bei hinter pjatotschnoj dem Sporn wird die Kränklichkeit bei der Stelle der Befestigung achillowa die Sehnen beim Gehen und dem Blutdruck vom Hintergrund der Schuhe bemerkt. Es ist die Wassergeschwulst dieses Gebietes, omosolelost die Häute möglich.

Die Intensität des Schmerzes hängt von der Größe des Sporns, der auf dem Röntgenogramm bestimmt wird nicht ab. Ziemlich oft sind scharf nach der Form und groß nach dem Umfang des Sporns zufällig rentgenologitscheskoj vom Fund. Gleichzeitig, es sind die starken Schmerzen in pjatotschnoj die Gebiete bei normal rentgenologitscheskoj dem Bild möglich.
So sind die klinischen Symptome bei pjatotschnoj dem Sporn vor allem nicht vom Vorhandensein des Sporns, und den Veränderungen in den weichen Texturen bedingt: von der Entzündung der tiefen Schleimbeutel (podpjatotschnyj die Bursitis, achilobursit), den Erscheinungen periostita und meistens podoschwennym von der Fasziitis.

Von der podoschwennym Fasziitis heißt die Entzündung podoschwennoj die Muskelbinden. Die podoschwennaja Muskelbinde ist ein breiter Streifen der faserigen Textur, der sich entlang der Sohle des Beines von der Ferse bis zum Vorderbereich des Fusses befindet. Es existiert die begründete Meinung, dass in der Entwicklung pjatotschnoj die Sporen primär podoschwennyj die Fasziitis ist. Die Entzündung ruft reaktiv osteoblastitscheski den Prozess herbei, in dessen Ergebnis sich pjatotschnaja der Sporn entwickelt.

Die Merkmale podoschwennogo der Fasziitis zeigen sich zur Ultraschalluntersuchung der weichen Texturen des Fusses gut. Es ist vor der Therapiewahl pjatotschnoj die Sporen zweckmässig, USI der weichen Texturen des Fusses zu erzeugen.


Die Gründe Pjatotschnoj des Sporns:


Die Gründe der Bildung der Sporen können längslaeufig ploskostopije, das scharfe und langdauernde Trauma, das Rheuma, die Infektion, vaskulös und nejrodistrofitscheskije die Verwirrungen sein.


Die Behandlung Pjatotschnoj des Sporns:


Die Behandlung pjatotschnoj die Sporen konservativ hängt vom Grund der Entwicklung der Erkrankung und des Stadiums des Prozesses eben ab. Es Wird der Komplex der Heilveranstaltungen, die auf die Liquidation des entzündlichen Prozesses gerichtet sind empfohlen. Es werden nesteroidnyje die antiphlogistischen Präparate, die Stelle die Gele und die Salben, die antiphlogistischen und rassassywajuschtschim über den Effekt verfügen, die Phonophorese mit gidrokortisonom, krioterapija ernannt. Der gute und standhafte Effekt gibt die einmalige Einführung diprospana mestno.

Von der wichtigsten Bedingung der Effektivität der Behandlung die Versorgung des Ausladens des krankhaften Gebietes. Dazu ernennen bei pjatotschnoj dem Sporn nach den Aussagen individuell ortopeditscheskije stelki mit der Berechnung medial und äusserlich längslaeufig der Gewölbe, der Ausbuchtung und der weichen Verlegung unter der Ferse. Wie die provisorische Maßnahme die Nutzung podpjatotschnika mit der Ausbuchtung oder dem Loch im Mittelpunkt – sogenannt rsgrusotschnoje die Verwendung bei pjatotschnoj dem Sporn empfehlen. Solche Vorrichtungen werden in ortopeditscheskich die Salons verkauft. Die Vollwertigste wird das Ausladen mit der Hilfe ortopeditscheskoj die Schuhe mit der Ausbuchtung im Absatz angenommen. Beim hinteren Sporn wird die Ausbuchtung im Hintergrund. Wie man die provisorische Maßnahme bei der Behandlung pjatotschnoj die Sporen das Tragen der Schuhe ohne Hintergrund empfehlen kann. pjatotschnoj werden die Sporen in den Komplex der Behandlung die Warmbäder mit dem Meersalz von der Seife, der Soda, die Heilgymnastik, die Massage der Muskeln des Fusses und des Unterschenkels aufnehmen. Diese Veranstaltungen sind auf der Verbesserung der Blutversorgung der Texturen des Fusses gerichtet.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Pjatotschnoj des Sporns:

  • Препарат Цель Т.

    Das Ziel T

    Komplex gomeopatitscheski das Präparat.

    Biologische Heilmittel Heel GmbH (Biologische Chajlmittel Chejel GmbCh) Deutschland

    2

  • Препарат Цель Т.

    Das Ziel T

    Komplex gomeopatitscheski das Präparat.

    Biologische Heilmittel Heel GmbH (Biologische Chajlmittel Chejel GmbCh) Deutschland


Man braucht, wnimenije zu wenden:



  • Сайт детского здоровья