DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Mundsperren


Die Beschreibung:


Die Mundsperre (der Harnische. contractura — die Zusammenziehung, die Verschmälerung) — die Beschränkung der passiven Bewegungen im Gelenk, das heißt solcher Zustand, bei dem die Gliedmaße in einem oder mehreren Gelenken, herbeigerufen rubzowym von der Zusammenziehung der Haut, der Sehnen, den Erkrankungen der Muskeln, des Gelenkes, dem Schmerzreflex und anderen Gründen nicht vollständig gebogen oder auseinandergebogen sein kann. Die Mundsperren ist es üblich, auf zwei Hauptgruppen zu teilen: passiv (strukturell) und florid (newrogennyje).


Die Symptome der Mundsperren:


Es existiert die große Menge der Klassifikationsschemen der Mundsperren. Die Schwierigkeiten der Konstruktion solcher Schemen sind polietiologitschnostju dieser pathologischen Zustände, der großen Vielfältigkeit der strukturellen Veränderungen im Gelenk und den es umgebenden Texturen bedingt.

Außer der obenerwähnten Teilung der Mundsperren auf passiv (strukturell) üblich und florid, (newrogennyje), ist es die Gruppe der angeborenen Mundsperren abzuscheiden auch, die sich von erworben im klinischen und strukturellen Aspekt in vieler Hinsicht unterscheiden.

Die Einordnung der passiven Mundsperren wird unter Berücksichtigung jener Textur gewöhnlich erzeugt, die die überwiegende Rolle in ihrer Herkunft spielt. Nach diesem Prinzip teilen die passiven Mundsperren auf artrogennyje, miogennyje, dermatogennyje und desmogennyje. Wie die abgesonderten Formen der Mundsperren ischemitscheskije, immobilisazionnyje unterscheiden. Einige Autoren meinen gerecht, dass die Mundsperren, die sich nach den Schußverwundungen entwickeln, die spezielle Betrachtung fordern.

Die Gruppe newrogennych der Mundsperren nimmt die folgenden Formen auf:

I. Die Psychogenen Mundsperren: die Hysterischen.

II. Zentral newrogennyje die Mundsperren: zerebral, spinalnyje.

III. Peripherisch newrogennyje die Mundsperren: irritazionno-paretitscheskije, schmerz-, reflektornyje, der Mundsperre bei den Verstößen der autonomen Innervation.

Je nach der Beschränkung dieses oder jenes Geschlechtes der Bewegungen im Gelenk kann man sgibatelnyje, rasgibatelnyje, bringend, abführend abscheiden, rotazionnyje (supinazionnyje, pronazionnyje) u.a.m. Nach der Funktion unterscheiden die Mundsperren in der funktional vorteilhaften und funktional unvorteilhaften Lage der Gliedmaße.


Die Gründe der Mundsperren:


Die passiven Mundsperren, die auch lokal manchmal nennen, sind von den mechanischen Hindernissen, die wie im Gelenk entstehen, als auch in den Texturen, die umgebend es oder unweit des Gelenkes gelegen sind (in den Muskeln, den Sehnen, der Haut, die Muskelbinden u.a.m.) bedingt.

Die Patientinnen mit newrogennymi von den Mundsperren auf dem Gebiet des Gelenkes, in dem die Beschränkung der Bewegungen entstanden ist, in den das Gelenk umgebenden Texturen haben keine lokale mechanischen Gründe, die man diese Beschränkung der Bewegungen erklären könnte. Solche Patientinnen haben Erscheinungen des Vorfalles oder des Reizes seitens des Nervensystemes, bedingend die langdauernde tonische Anstrengung der abgesonderten Muskelgruppen gewöhnlich. Dabei tritt der Verstoß des normalen Muskelgleichgewichtes zwischen den Antagonisten, dass auch schon bringt es ist zur Angabe der Gelenke nochmalig.

Ursprünglich sind newrogennyje die Mundsperren unbeständig, es geben die Korrektionen nach, und bei der Liquidation newrologitscheskich der Verstöße und die Wiederherstellung der normalen Funktion des Nervensystemes können sogar verlorengehen.

Allmählich erwerben im Laufe der Zeit newrogennyje die Mundsperren die Standhaftigkeit in Zusammenhang damit, dass in ihnen die Komponenten der passiven Mundsperre erscheinen.

Manchmal treffen sich die kombinierten Formen der Mundsperren, bei denen es schwierig ist, ursprünglich mechanogenes der sich entwickelnden standhaften Beschränkung der Bewegungen im Gelenk zu differenzieren, das heißt ist es schwierig, festzustellen, was eine Grundursache der Beschränkung der Bewegungen — der lokale Prozess oder die Infektion des Nervensystemes war.

Der klinische Wert der Mundsperren ist sehr groß. Diese häufigste Komplikation intraartikulär und okolossustawnych der Brüche, der Ausrenkungen, der Beschädigungen der Gelenke, der Schußbeschädigungen der Gliedmaßen, entzündlich und ist der Prozesse in den Gelenken entartet-distrofitscheskich, der Beschädigungen und der Nervenkrankheiten u.a.m. Treffen sich der Mundsperre und der angeborenen Herkunft.


Die Behandlung der Mundsperren:


Die Behandlung der Mundsperren, besonders florid, soll sich aus den Wirkungen der allgemeinen Ordnung auf den Gesamtorganismus des Kranken und der lokalen Heilveranstaltungen bilden.

Psychogen (hysterisch) die Mundsperre.

Die Behandlung dieser Form der Mundsperre — psychotherapeutisch.

Zentral newrogennyje die Mundsperren.

Die Zerebralen Mundsperren können nach der Infektion des Gehirns infolge verschiedener Gründe entstehen. Die Behandlung solcher zerebralen Mundsperren muss man in der engen Verbindung mit dem allgemeinen Plan der Behandlung der Haupterkrankung durchführen. Verwenden die Massage, die passive Gymnastik, die aktiven Bewegungen. Es sind auch die Sitzungen der rhythmischen Galvanisierung paretitschnych oder der gelähmten Muskeln nützlich. Manchmal legen für die Warnung der Angaben der Gelenke die Gipsschienen auf der Gliedmaße auf.

Die spinalnyje Mundsperren begleiten sehr oft und erschweren verschiedene Erkrankungen und die Beschädigungen des Rückenmarks. Bei der Entwicklung des Heilplanes sollen solche Patientinnen von der Hauptsache eine Behandlung der Haupterkrankung haben. Für die Prophylaxe und die Behandlung der Mundsperren bei spinalnych der Patientinnen sollen ortopeditscheskije die Maße breit verwendet werden: es gibt keine Schienen für die Gliedmaßen, klejewoje oder, besser, manschetotschnoje die Extension, der verschiedenen Verwendung mit den Ladungen, aufgelegt auf das gebogene Gelenk zwecks seines allmählichen Streckens, usw. Wenn der Gegenanzeigen seitens des Hauptprozesses, ernennen die Massage, die passiven Bewegungen in den Gelenken der Gliedmaßen, die Heilgymnastik. Wohltuend funktionieren auf kontragirowannyje die Muskeln die warmen Wasserbäder. In den späteren Perioden, bei den standhaften Mundsperren, die störend das Heben des Kranken auf die Beine sowohl das Stehen als auch das Gehen erschweren, verwenden etapnyje die Gipsbinden, ortopeditscheskije die Apparate, und manchmal und die operative Behandlung (die Elongation der Sehnen, korrigirujuschtschije osteotomii, die Arthrodesen).

Peripherisch newrogennyje die Mundsperren.

Peripherisch newrogennyje entstehen die Mundsperren gewöhnlich bei den Beschädigungen der peripherischen Nerven. Gewiß, wie auch bei anderen Speziesen der floriden Mundsperren, die Behandlung der Haupterkrankung oder der Beschädigung des nervösen Stammes soll auf dem ersten Platz (chirurgisch, die Pharmakotherapie, die Physiotherapie) sein. Zum Heilziel werden etapnyje die Gipsbinden, die Massage, die passiven Bewegungen verwendet. Den wichtigen Wert haben die Öbungen nach der Wiederherstellung der aktiven Bewegungen in den Gelenken. Aus den elektrofördernden Prozeduren kann man die rhythmische Galvanisierung der getroffenen Muskeln empfehlen. Es sind die Badekur und die Fangobehandlung vorgeführt. Die nicht selten operative Intervention, die in der Zone des verletzten Nervs durchgeführt ist, die Funktion des nervösen Stammes verbessernd, entfernt oder verringert kontraktutru in diesem oder jenem Gelenk.

Die Schmerzmundsperren.

Der Schmerz ist einer der häufigen Gründe der Mundsperre. Eine Hauptaufgabe der Behandlung bei der Schmerzmundsperre ist die Abnahme des Schmerzes wie der Hauptquelle, die den Muskelkrampf unterstützt. Bei der Behandlung der Schmerzmundsperre verwenden verschiedene protiwobolewyje die Mittel breit: die Physiotherapie, die Eingebung, die Pharmakotherapie, die Chirurgieeingriffe.

Die passiven Mundsperren.

Passiv (strukturell) werden die Mundsperren mit dem Entstehen der Hindernisse für die Bewegungen unmittelbar in der Zone des Gelenkes oder in den es umgebenden Texturen charakterisiert. Dabei ist in den pathologischen Prozess selten es wird nur eine irgendwelche Textur (der Muskel, die Haut, sustawnaja die Kapsel) zugezogen. Deshalb bei der Ablauffolgeplanung der Behandlung des Kranken mit der passiven Form der Mundsperre muss man in jedem abgesonderten Fall den richtigen Begriff über die Lokalisation und die Umfänge der Beschädigung, über den Charakter der Veränderungen in den Texturen, ihrer Tiefe und der Umkehrbarkeit, über die Stufe der Heranziehung des Nervensystemes in den pathologischen Prozess machen.

Die Heilveranstaltungen, die bei den passiven Mundsperren verwendet werden, man kann auf zwei große Gruppen teilen: die konservativen und operativen Methoden.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Mundsperren:

  • Препарат Лидаза.

    Lidasa

    Die Enzympräparate.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат СТЕКЛОВИДНОЕ ТЕЛО.

    STEKLOWIDNOJE DER KÖRPER

    Die Mittel, die das Verdauungssystem und metabolitscheskije die Prozesse beeinflussen.

    TSCHAO "Biofarma" die Ukraine

  • Препарат Стекловидное тело.

    Der steklowidnoje Körper

    Regeneranty und reparanty.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Лонгидаза.

    Longidasa

    Die Enzympräparate.

    "NPO Petrowaks Farm" Russland

  • Препарат Контрактубекс.

    kontraktubeks

    Die Präparate, die zu die Heilungen und zu das Vernarben der Wunden beitragen.

    Merz Pharma (Merz Farma) Deutschland

  • Препарат Контрактубекс.

    kontraktubeks

    Die Präparate, die zu die Heilungen und zu das Vernarben der Wunden beitragen.

    Merz Pharma (Merz Farma) Deutschland

  • Препарат ЛИДАЗА - БИОФАРМА.

    LIDASA - biofarma

    Die Gematologitscheski Mittel. Die Fermente.

    TSCHAO "Biofarma" die Ukraine

  • Препарат Толперизон-OBL.

    Толперизон-OBL

    Miorelaksanty mit dem zentralen Mechanismus des Effektes.

    Geschlossene AG "ФП" OBOLENSKI "Russland

  • Препарат Лидаза.

    Lidasa

    Die Enzympräparate.

    Die GmbH "Samson-Honig" Russland

  • Препарат Лидаза-М.

    Lidasa-m

    Die Enzympräparate.

    FGUP NPO "das Mikrogen" Russland

  • Препарат Лидаза.

    Lidasa

    Die Enzympräparate.

    FGUP NPO "das Mikrogen" Russland


  • Сайт детского здоровья