DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Ausrenkungen



Die Beschreibung:


Die Ausrenkung — der Verstoß der Gelenkflächenkongruenz der Knochen, wie mit dem Verstoß der Ganzheit sustawnoj die Kapseln, als auch ohne Verstoß, unter dem Einfluß von den mechanischen Kräften (den Traumen) oder den destruktiven Prozessen im Gelenk (die Arthrosen, die Arthritiden).


Die Symptome der Ausrenkungen:


Die Ausrenkung kann voll (die volle Divergenz sustawnych der Enden) und unvollständig — die unvollständige Verrenkung (sein die Gelenkflächen bleiben in der Teilberührung). Wywichnutoj wird es distalnaja (entfernt vom Rumpf) den Bereich der Gliedmaße angenommen.

Die Exklusionen bilden:

  1. Die Wirbelsäule — wywichnutym wird wyscheleschaschtschi poswonok angenommen.
  2. Die Klavikula (unterscheiden die Ausrenkungen sternalnogo und akromialnogo des Endes der Klavikula, aber nicht die Ausrenkung des Schulterblattes).
  3. Der Schulter unterscheiden vorder und hinter. Je nach den Absetzungen des Knochens.


Die Gründe der Ausrenkungen:


Angeboren die Ausrenkungen. Solche Beschädigungen entstehen infolge der falschen intrauterinen Entwicklung der Frucht - die Unterentwicklung der Gelenkpfanne und des Kopfes der Hüfte (der Dysplasie). Öfter werden die angeborenen Ausrenkungen der Hüftgelenke bemerkt (2-5 auf 1000 Neugeborene), ist — die Ausrenkungen nadkolennika, des Kniegelenkes seltener. Beim Brustkind wird die Schenkelbeinverrenkung von der Asymmetrie der Falten nach der medialen Oberfläche b±der, der Beschränkung der Zuordnung des Beines u.ä. gezeigt; wenn das Kind beginnt, und später — den Hinken und die relative Verkürzung einer unteren Gliedmaße, bei der zweiseitigen Ausrenkung — "utinoj" von der Gangart zu gehen. Die angeborene Ausrenkung nadkolennika wird von den Schmerzen, der vollen Unbeweglichkeit des Gelenkes, seiner Entzündung, der Hämarthrose gezeigt; es gehen die Kinder schlecht, fallen oft. Die Behandlung der angeborenen Schenkelbeinverrenkung (die Reponibilität, das Auferlegen der speziellen Schienen anfangen oder der Gipsbinden) soll möglichst früh — die besten Ergebnisse gibt bei den Kindern 3 mes, aber es ist und bis zu 2 Jahren möglich. Bei der Ergebnislosigkeit solcher Behandlung in 2-4 Jahre — die chirurgische Operation. Die Prophylaxe: ortopeditscheskoje die Überprüfung der Neugeborenen. Man darf nicht fest (und um so mehr in Windeln wickeln zu verseilen), die Stiele gewaltsam aufzurichten, wird auf die Stiele selbst) vorzeitig, das Kind (früher als das Kind zu stellen aufstehen.
Die erworbenen Ausrenkungen. Sie entstehen beim Trauma — traumatisch oder bei den Erkrankungen (die Knochenmarkentzündung, die Poliomyelitis u.a.) - pathologisch, oder spontan.

Die traumatischen Ausrenkungen geschehen unter Einfluß des indirekten Traumas meistens, wenn die Stelle der Anlage der Kraft vom beschädigten Gelenk (zum Beispiel, fern ist, beim Fallen auf die Hand der gerenkten Hand geschieht die Ausrenkung im Schultergelenk). Ein Grund der traumatischen Ausrenkung kann die heftige Kürzung der Muskeln, die die Bewegung herbeiruft, die Grenzen überschreitend der normalen Beweglichkeit des gegebenen Gelenkes (zum Beispiel, die Unterkieferverrenkung beim übermäßigen Aufmachen des Mundes) sein. Wesentlich entstehen die Ausrenkungen vom geraden Trauma — der Stoß ins Gebiet des Gelenkes seltener. Bei den Kindern im Alter von 1-3 Jahren sogenannt "werden die Ausrenkungen von wytjagiwanija", entstehend in den Gelenken (Schulter-, loktewom) vom heftigen Ruck des Kindes für die Hand (beobachtet wenn es führen für den Griff und er ist gestrauchelt). Werden von den starken Schmerzen auf dem Gebiet des Gelenkes, der Entstellung, dem Verstoß oder dem Verlust der Bewegungen gezeigt.

Bei den Ausrenkungen fast immer geschieht der Bruch der Kapsel der Gelenke, es können die Sehnen, der Muskel, der Knochen, die Behälter und die Nerven beschädigt sein; solche Ausrenkungen heißen erschwert. Die Ausrenkungen können geschlossen — ohne Beschädigung der Haut über dem Gelenk und geöffnet sein, wenn sich die Wunde bildet, die in die Höhle des Gelenkes durchdringt. Manchmal entsteht infolge des bedeutenden Dehnens der Gelenkkapsel und der Bänder bei der Ausrenkung, sowie ohne richtige Behandlung der Ausrenkung wieder sogar bei der kleinen Anstrengung. Es ist die sogenannte gewohnheitsmäßige Ausrenkung (häufigst im Schultergelenk).

Die pathologische Ausrenkung entsteht in tasobedrennom und die Schultergelenke gewöhnlich infolge der Zerstörung der Gelenkflächen infolge des pathologischen Prozesses öfter; die paralytische Ausrenkung wird bei der Lähmung oder parese der das Gelenk umgebenden Muskeln beobachtet. Diese Ausrenkungen entstehen ohne bemerkenswerte Anlage der äußerlichen Kraft, wie, zum Beispiel, während des Gehens, poworatschiwanija im Bett u.ä. spontan ist


Die Behandlung der Ausrenkungen:


Die Erstversorgung. Die Fixation der beschädigten Gliedmaße vom Kopftuch, der Schiene u.ä. (die Immobilisierung). Die Kälte auf das Gebiet der Infektion. Die kleinen Ausrenkungen können selbständig eingerenkt sein, wenn es die Überzeugung in der Abwesenheit der Beschädigung der Knochen gibt. Die Reponibilität verwirklicht sich zurück dem Mechanismus des Traumas. Die Reponibilität sustawnych der Enden wird nur vom Arzt zur Vermeidung zusätzlich trawmatisazii der Texturen sofort nach der Diagnosefeststellung mit der nachfolgenden Immobilisierung erzeugt; im Folgenden — die funktionale Behandlung (die Gymnastik, die Massage usw.). Bei den obsoleten Ausrenkungen (3 Wochen nach der Beschädigung) — die chirurgische Operation. Bei den pathologischen Ausrenkungen — die Behandlung der Erkrankung, die zur Ausrenkung brachte. Für die Wiederherstellung der Funktion ist die chirurgische Operation manchmal notwendig.
Die Weisen der Reponibilität.
Die Reponibilität der Ausrenkung davon ist einfacher, als das kleiner eingerenkte Gelenk. Es existieren etwas am meisten verbreitete Methodiken der Reponibilität der Ausrenkungen. Als Beispiel betrachten wir Oberarmverrenkung, wie eines der am meisten verbreiteten Traumen dieses Typs.

    * Die Weise Gippokrata — Kupera.
    * Die Weise Kochera.
    * Die Weise Dschanelidse.

Insgesamt sind dieser Methoden auf die Wiederherstellung des Verhältnisses der Knochen im Gelenk auf Kosten von der Wiederholung in der Rückordnung des Weges gerichtet, die wywichnutaja den Knochen gegangen ist. Das heißt wenn ist die Oberarmverrenkung infolge des Fallens auf die auseinandergebogene Hand geschehen und der Schulterknochen hat sich nach oben und medien- verschoben, so verwendet für die Reponibilität der Ausrenkung der Arzt die Kraft so, dass sich der Knochen nach unten und lateralno verschoben hat, das heißt hat den Weg in der Rückordnung wiederholt.

Die Reponibilität der Schenkelbeinverrenkung schwierig ossuschtschestwimo ohne Anwendung miorelaksantow, oder des Vorhandenseins ein-zwei physisch festen Helfer. Die Muskelgruppe um das Hüftgelenk ist am meisten massiv, dass die Reponibilität wesentlich erschwert.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Ausrenkungen:

  • Препарат Траумель С.

    Traumel Mit

    Komplex gomeopatitscheski das Präparat.

    Biologische Heilmittel Heel GmbH (Biologische Chajlmittel Chejel GmbCh) Deutschland

    1

  • Препарат Нимесил®.

    Nimessilj

    nesteroidnyje die antiphlogistischen Mittel (NPWS).

    Berlin-Chemie AG/Menarini Group (Berlin-Chemi AG/Menarini der Gruppen) Deutschland

  • Препарат Ибупрофен.

    Ibuprofen

    nesteroidnyje die antiphlogistischen Präparate für die äusserliche Anwendung

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Диклофенак, гель 5% 40 Г.

    Diklofenak, das Gel die 5 % 40 G

    nesteroidnyje antiphlogistisch und protiworewmatitscheskije die Mittel (NPWS).

    Die Publikumsgesellschaft "Roter Star" die Ukraine

  • Препарат Хондрекс®.

    Chondreksj

    Die Mittel, die den stütz-motorischen Apparat beeinflussen.

    Geschlossene AG "Вертекс" Russland

  • Препарат Кетопрофен органика.

    Ketoprofen die organische Chemie

    nesteroidnyj das antiphlogistische Präparat (NPWP).

    Die Publikumsgesellschaft "organische Chemie" Russland

  • Препарат Кетоноф-ЛФ.

    Ketonof-LF

    nesteroidnyj das antiphlogistische Präparat (NPWP).

    SOOO "Lekfarm" die Republik Weißrussland

  • Препарат Эфилипт.

    Efilipt

    Die dermatotropnyje Mittel.

    BELUPO, Pharmaceuticals und Cosmetics, d.d. Republik Kroatien

  • Препарат Фастомед.

    Fastomed

    nesteroidnyje die antiphlogistischen Mittel (NPWS) für die lokale Anwendung.

    Die GmbH "Фармтехнология" die Republik Weißrussland

  • Препарат Фастомед.

    Fastomed

    nesteroidnyje die antiphlogistischen Mittel (NPWS) für die lokale Anwendung.

    Die GmbH "Фармтехнология" die Republik Weißrussland

  • Препарат Венолайф® .

    Wenolajfj

    Das antikoaguljantnoje Mittel des geraden Effektes für die lokale Anwendung.

    Die Publikumsgesellschaft "das Chimiko-pharmazeutische Kombinat" АКРИХИН "Russland

  • Препарат Долгит .

    Dolgit

    nesteroidnyje antiphlogistisch und protiworewmatitscheskije die Mittel (NPWS).

    PRO.MED.CS Praha a.s. (PRO.MED.ZS, Prag, a.o.) die Tschechische Republik

  • Препарат Диклофен-гель.

    Das diklofen-Gel

    Die Mittel, die den stütz-motorischen Apparat beeinflussen.

    CHFS geschlossene AG NPZ Borschtschagowski die Ukraine

  • Препарат Брустан.

    Brustan

    Nenarkotitscheski analgetiki, NPWS aufnehmend.

    Ranbaxy Laboratories Ltd, Ind. Area (Ranbaksi Laboratoris Ltd, den Indus Erea) Indien

  • Препарат Траумель С.

    Traumel Mit

    Komplex gomeopatitscheski das Präparat.

    Biologische Heilmittel Heel GmbH (Biologische Chajlmittel Chejel GmbCh) Deutschland

    4

  • Препарат Кеторолак.

    Ketorolak

    nesteroidnyj das antiphlogistische Präparat (NPWP).

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

    1

  • Препарат Ф-гель.

    Das F-Gel

    Die Mittel, die den stütz-motorischen Apparat beeinflussen.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Эспол.

    Espol

    Das Mittel, das bei Muskel- und sustawnoj dem Schmerzen verwendet wird.

    Die Publikumsgesellschaft "Roter Star" die Ukraine

  • Препарат Феброфид.

    Febrofid

    nesteroidnyj das antiphlogistische Präparat (NPWP).

    Die Publikumsgesellschaft "das Chimiko-pharmazeutische Kombinat" АКРИХИН "Russland

  • Препарат Дитилин-Дарница, р-р д/и 2% по 5 мл №10.

    Ditilin-Darniza, r-r d/i 2 % nach 5 ml №

    Die Mittel, die den stütz-motorischen Apparat beeinflussen.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine


  • Сайт детского здоровья