DE   EN   ES   FR   IT   PT


Ploskostopije


Die Beschreibung:


Ploskostopije - die Entstellung der Form des Fusses mit der Senkung ihrer Gewölbe. Bei solcher Entstellung, die Füsse verlieren ressornyje und die abschreibenden Fähigkeiten vollständig.

Im normalen Zustand hat der Fuss des Menschen zwei Gewölbe - längslaeufig (entlang dem Fuss nach ihrem medialen Rand) und querlaufend (gelegen unter den Gründungen der Finger).
Beider Gewölbes die Füsse erfüllen die sehr wichtige Funktion - der Abzug des Gleichgewichtes und die Amortisation des Bebens entstehend beim Gehen. Aber wenn die Muskeln und die Bänder der Füsse aufhören, zu arbeiten und werden schwach, so geschieht der Verstoß der normalen Form des Fusses - sie senkt sich und wird ganz flach, die Hauptfunktion - ressornuju verlierend.

In diesem Fall sind die ganze Belastung, die die Füsse früher übernahmen, erzwungen, die Gelenke der Beine (tasobedrennyj, knie-, golenostopnyj) und die Wirbelsäule zu kompensieren. Und da nach der Natur die Gelenke und die Wirbelsäule dazu nicht vorbestimmt sind, so kommen sie mit dieser Funktion ziemlich schlecht zurecht und sehr schnell fallen aus.

Gerade deshalb fühlen viele die Rückenschmerz und die Beine, aber nicht verstehen alle, dass die Grundursache dem alles ploskostopije ist. Ploskostopije - die Erkrankung, dessen Untersuchung die schnelle Ermüdung beim Gehen, des Schmerzes in mit die Füsse, die Knie, die Hüften und die Lende ist.

Die Schmerzen beginnen, dann gezeigt zu werden, wenn dem Organismus schon fehlt es an den Kräften die normale und sichere Fortbewegung zu gewährleisten. Gerade leiden wegen ploskostopija golenostopnyj, knie- und tasobedrennyj die Gelenke, sowie es entwickelt sich die pathologische Haltung. Dass letzten Endes, infolge des Verstoßes des Stützsystems, zur Arthrose und der Skoliose bringen kann. Auch ist mit ploskostopijem die Entwicklung der Varikose verbunden.

Deshalb ist es sehr wichtig damit die Muskeln und die Bänder der Füsse stark waren und unterstützten den Fuss im aufgehobenen Zustand, die Belastung von den Gelenken der Beine und der Wirbelsäule entfernend.

Es ist interessant, dass sich ploskostopije wie bei den Menschen der sitzenden Berufe, als auch durchführend den ganzen Werktag auf den Beinen trifft. Es ist damit verbunden, dass für den ersten Fall des Muskels und die Bänder schwach, aus Mangel an den Belastungen werden, und für den zweiten Fall - die Belastung viel zu groß und kommen die Bänder und die Muskeln einfach mit ihnen nicht zurecht.

Плоскостопие

Ploskostopije


Die Gründe ploskostopija:


- Die schlecht ausgewählten Schuhe (die engen Schuhe mit den scharfen Nasen, die hohen Absätze und die Bahnsteige);
- Die Schwangerschaft und die Erhöhung der Masse des Körpers, wie muskel- als auch in der Untersuchung der Verfettung;
- Die erbliche Geneigtheit: die genetischen Abweichungen in der Entwicklung der Bänder, der Muskeln und der Knochen des Fusses und die angeborene Schwäche ist es des Apparates muskel-swjasotschnogo;
- Die Traumen: die Traumen der Füsse, den Bruch des Hämmerchens und den Fersenbein, die Beschädigungen und die Anbrüche der Knorpel, die Bruche der Bänder, die Beschädigung der Muskeln und der Bänder festigend das Gewölbe des Fusses;
- Die Erkrankungen: die Rachitis auch als die Untersuchung die Entkräftetheit und die Weichheit der Knochen, die sehr leicht deformiert werden, der Komplikation nach Der Poliomyelitis - Die Lähmung der Muskeln der Sohle und des Unterschenkels;
- Die ungenügende körperliche Belastung, auch als die Untersuchung die Schwäche der Muskeln und der Bänder - "die sitzende" Arbeit;
- Die exzessive körperliche Belastung - "die stehende" Arbeit, die Begeisterung renn- und pryschkowymi von den Sportarten.

Wie Sie sehen, die Gründe ploskostopija ist sehr viel es, aber vom Hauptgrund, etwa ist 8 aus 10 Fällen die schlechte Entwickeltheit der Muskeln und der Bänder des Fusses. Deshalb für die richtige Bildung des Gewölbes muss man ständig sie trainieren. Ohne Belastung des Muskels des Fusses werden schwach nicht in den Kräften den Fuss im normal aufgehobenen Zustand unterstützen, dass auch Grund ploskostopija ist.


Die Symptome ploskostopija:


Ihre alten Schuhe stoptana und isnoschenna von der medialen Seite, besonders ist es gut sichtbar, wenn die Schuhe einen Absatz haben;
Die Beine werden beim Gehen und der stehenden Arbeit sehr schnell ermüdet;
Nach den großen körperlichen Belastungen beginnen, die Füsse weh zu tun;
Ende Tag erscheint die Ermüdung und der Schmerz in den Beinen, das Gefühl der Schwere, die Beine wie "sind von der Brei" gegossen, die Geschwollenheit, sind sogar die Konvulsionen möglich;
Auf dem Gebiet der Hämmerchen erscheint die Geschwollenheit;
Das Gehen auf den Absätzen verwandelt sich in die ununterbrochene Qual;
Das Bein wie ist in Höhe von gewachsen, wie man nach der Breite, als auch nach der Länge, deshalb die Schuhe auf den Umfang grösser kaufen muss, und in die alten Schuhe klettern Sie schon nicht hinein;
Auf dem letzten Stadium der Erkrankung außer den Beinen beginnt, die Lende weh zu tun, das Gehen in den Schuhen wird Qual, und die Schmerzen in den Beinen können mit den Kephalgien kombiniert werden.

Viele aufgezählte Symptome ploskostopija können der Varikose entsprechen, deshalb bei den ersten Erscheinen der Schmerzempfindungen auf dem Gebiet des Fusses und des Unterschenkels muss man sich sofort zum Orthopäden wenden.

Längslaeufig ploskostopije und seine Symptome:
Die Ermüdbarkeit in den Beinen, die Anpressung auf die Füsse oder die Mitte der Sohle ruft den Schmerz herbei, der Fussrücken schwillt gegen Abend an;
Die starken und ständigen Schmerzen in den Füssen, auf dem Gebiet der Hämmerchen und der Unterschenkel, wird die richtigen Schuhe sehr kompliziert auswählen;
Außer den Schmerzen in den Füssen, den Unterschenkeln entsteht der Schmerz in der Lende oft, das längslaeufige Gewölbe äußerlich schon ist, die Ferse vollständig rasplastana nicht gefegt, der Fuss wird otetschna, das Knöchelgelenk trudnopodwischen, in den Schuhen der Massenproduktion tatsächlich gehen es ist unmöglich.

Querlaufend ploskostopije und seine Symptome:
- Das Verschwinden des querlaufenden Gewölbes des Fusses, auch als die Untersuchung die Entstellung der Finger des Fusses;
- Die Schmerzen in der Vorderabteilung des Fusses, omosolennost die Häute;
- Das Erscheinen molotkoobrasnych der Finger.


Die Speziese ploskostopija:


Wie wir schon der Fuss des Menschen sagte hat zwei Gewölbe, deshalb teilen sich in erster Linie alle Speziese ploskostopija auf längslaeufig ploskostopije (die Senkung des längslaeufigen Gewölbes des Fusses) und querlaufend ploskostopije (die Senkung des querlaufenden Gewölbes). Entsprechend kann der Fuss wie in die Länge, als auch in die Breite zunehmen. Wenn beim Menschen die Abflachung des längslaeufigen und querlaufenden Gewölbes gleichzeitig beobachtet wird, so sagen über kombiniert ploskostopii oder wie es noch nach anderem prodolno querlaufend ploskostopije nennen. Dabei treffen sich beider Typs sehr oft, aber wiegt von zwei gewöhnlich querlaufend ploskostopije vor.

Auch kann man alle Speziese ploskostopija auf angeboren und erworben teilen. Aber hier ist auch alles sehr einfach. Angeboren ploskostopije, die schon von den ersten Tagen des Erscheinens des Kleinen auf das Licht behandeln, trifft sich sehr selten und ist eine Untersuchung des Lasters der Entwicklung der Texturen der Frucht. Deshalb ist hauptsächlich ploskostopije immer erworben.

Erworben ploskostopije trifft sich in einem ganz beliebigen Alter und es kommt einiger Speziese vor:
Das Traumatische;
Das Paralytische;
rachititscheskoje;
Das Statische.

Traumatisch ploskostopije ist eine Untersuchung der Brüche der Knochen des Fusses und des Knöchelgelenkes, sowie der Beschädigung der weichen Muskeltexturen und der Bänder, die das Gewölbe des Fusses festigen.

In der Untersuchung der verlegten Poliomyelitis, sowie infolge der Lähmung der Muskeln des Fusses und der Schienbeinmuskel, kann - paralytisch ploskostopije entstehen.

Rachititscheski ploskostopije ist eine Untersuchung der verlegten Rachitis. Die Rachitis verletzt die richtige Bildung der Knochen des Fusses. Knochen die Füsse werden brüchiger und unter der Wirkung der Belastungen wird der Fuss deformiert und bildet sich ploskostopije.

Von der am meisten verbreiteten Form ist - statisch ploskostopija (80 % aller Fälle), dessen Gründe sein können:
- Das Übergewicht;
- Die erbliche Geneigtheit zu den schwachen Muskeln und den Bändern des Fusses;
- Das Übergewicht;
- Die schwachen Bänder und die Muskeln des Fusses und die Unterschenkel, wie die Untersuchung der kleinen physischen Aktivität und der Abwesenheit der physischen Trainings, besonders bei den Menschen "der sitzenden" Berufe;
- Die ungeeigneten und engen Schuhe;
- Die langwierigen Belastungen auf die Beine und die Füsse (der hohe Absatz, die Schwangerschaft, die Menschen "der stehenden" Berufe).


Die Behandlung ploskostopija:


Bei den Merkmalen ist nötig es sich ploskostopija zum Orthopäden zu wenden. Die Grundlage der Behandlung bildet die spezielle Gymnastik, die in den häuslichen Bedingungen täglich durchführen. Dabei ist es die individuell ausgewählten Öbungen nützlich, mit gewöhnlich zu kombinieren, festigend ist es der Apparat die Stöhnen muskel-swjasotschnyj. Es werden auch die täglichen Warmbäder (die Temperatur des Wassers 35-36) bis zu den Knien, die Massage der Muskeln des Fusses und des Kopfes empfohlen. In einer Reihe von den Fällen verwenden speziell stelki - die Auswärtswender, die das Höchstgewölbe des Fusses aufheben. Die Prognose hängt vom Stadium der Entwicklung in vieler Hinsicht ab, gestartet paare können die Dauerbehandlung, das Tragen speziell ortopeditscheskoj der Schuhe und sogar der operativen Intervention fordern.




  • Сайт детского здоровья