DE   EN   ES   FR   IT   PT


Der Bruch der Ränder



Die Beschreibung:


Die Brüche der Ränder — der Verstoß der Ganzheit des Knochen- oder Knorpelbereiches eines oder mehrerer Ränder. Der Bruch eines Randes oder die Brüche der kleinen Anzahl der Ränder, nicht begleitet von den Komplikationen und anderen Beschädigungen, gewöhnlich srastajutsja fordern die bedeutenden Interventionen oder die Immobilisierung selbständig nicht.


Die Symptome des Bruches der Ränder:


Es sind die Klagen über den geäusserten Schmerz im Brustkorb, sich steigernd bei der tiefen Atmung und dem Husten charakteristisch. Deshalb wird die Atmung des Kranken oberflächlich, was das Risiko der Entwicklung der Lungenentzündung wie die Komplikationen vergrössert.

Bei der Besichtigung kann man den Rückstand des Brustkorbes im Akt der Atmung auf der Seite der Infektion an den Tag bringen, manchmal decken an der Bruchstelle die krankhafte Anschwellung auf. Bei palpazii auf dem Gebiet des Bruches bemerken die Kränklichkeit, ist — krepitaziju und die Entstellung in Form von der Stufe häufig. Es ist das Symptom «des intermittierten Atemzuges», den bei der Beschädigung des Brustkorbes nicht an den Tag bringen, — die Unterbrechung des Versuches charakteristisch, den tiefen Atemzug wegen des Schmerzes zu machen. Bringen das Symptom Pajra (die Kränklichkeit bei den Neigungen zur gesunden Seite) und das Symptom der axialen Belastungen — beim abwechselnden Zusammenpressen des Brustkorbes in sagitalnoj an den Tag und frontalnoj die Ebenen, entsteht der Schmerz auf dem Gebiet des Defektes des Knochens, und nicht an der Stelle sdawlenija.

Für die Exklusion der Komplikationen führen palpaziju der Bauchhöhle, die Auskultation, die Messung TSCHSS und der arterielle Blutdruck durch. Bei der Beschädigung der Lunge vom zerbrochenen Rand kann krowocharkanje, das subkutane Emphysem, pneumo- oder den Hämothorax entstehen.

Перелом ребер на рентгенографии

Der Bruch der Ränder auf rentgenografii


Die Gründe des Bruches der Ränder:


Die Brüche der Ränder entstehen infolge der Stöße, der Fallen auf die auftretenden Gegenstände, sowie ohne gerades Trauma (sdawlenije des Brustkorbes). Sie können bei verschiedenen opucholewych, die Infektionskrankheiten, die Osteoporose (den pathologischen Bruch) entstehen.


Die Behandlung des Bruches der Ränder:


Bei der ersten ärztlichen Hilfe leiten schmerzstillend — 1 ml 2 % promedola ein. Für die Zeit der Beförderung den Brustkorb verbinden fest.

Im Krankenhaus verwenden spirtowo-prokainowuju den Block. Dazu leiten an der Bruchstelle 10-15 ml 1-2 % der Lösung prokaina ein und, die Nadel nicht ausnehmend, mengen 1 ml 70 % des Alkohols bei. Bei der Beseitigung des Schmerzes wird möglich die tiefe Atmung und der Husten. Bei der Erhaltung des Schmerzes den Block wiederholen durch 2-3 Tage. Ernennen analgin peroral, die aushustenden Mittel.




  • Сайт детского здоровья