DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Angiologija Das Nachtromboflebititscheski Syndrom

Das Nachtromboflebititscheski Syndrom


Die Beschreibung:


Das Nachtromboflebititscheski Syndrom - simptomokompleks, sich entwickelnd infolge der verlegten Thrombose tiefer Venen der unteren Gliedmaßen. Er stellt die typische Abart langdauernd wenosnoj der Mangelhaftigkeit, die von der nochmaligen Varikose gezeigt wird, den standhaften Wassergeschwülsten, den trophischen Hautveränderungen und den subkutane Zellstoff des Unterschenkels dar. Laut den statistischen Befunden, in verschiedenen Ländern an dieser Erkrankung leidet 1,5-5 % die Bevölkerungen.


Die Symptome des Nachtromboflebotitscheski Syndroms:


Je nach dem Vorherrschen dieser oder jener Symptome unterscheiden vier klinische Formen pojettromboflebititscheskogo des Syndroms: otetschno-schmerz-, warikosnuju, ulzerös und gemischt.

Die Hauptsymptome sind das Gefühl der Schwere und der Schmerz in der getroffenen Gliedmaße, sich steigernd beim langdauernden Aufenthalt auf den Beinen. Der Schmerz ziehend, stumpf, nur findet intensiv hin und wieder statt, beruhigt sich in der Lage des Kranken, mit dem aufgehobenen Bein liegend. Nicht selten beunruhigen der Patientinnen die Wadenkrämpfe während des langdauernden Stehens und zur nächtlichen Zeit. Manchmal fehlen die selbständigen Schmerzen in der Gliedmaße, aber erscheinen bei palpazii des Gastroknemius, die Anpressung auf den medialen Rand nach - doschwy oder das Zusammenpressen der Texturen zwischen berzowymi von den Knochen. Die Wassergeschwülste entstehen zu Ende des Tages gewöhnlich; nach der nächtlichen Erholung mit der Hochlagerung der Beine verringern sie sich, aber vollständig gehen nicht verloren. Bei der kombinierten Infektion podwsdoschnych und der Oberschenkelvenen ergreift die Wassergeschwulst die ganze Gliedmaße, bei der Infektion bedrenno-podkolennogo des Segmentes - nur den Fuss und den Unterschenkel; bei der Heranziehung in den pathologischen Prozess berzowych Venen - das Gebiet der Hämmerchen und des unteren Drittels des Unterschenkels.

Bei 65-70 entwickelt sich % der Patientinnen nochmalig warikosnoje die Erweiterung subkutaner Venen. Für die Mehrheit der Patientinnen typisch ist rassypnoj der Typ der Erweiterung der lateralen Zweige wesentlich wenosnych der Stämme auf dem Unterschenkel und dem Fuss. Verhältnismäßig selten wird die Erweiterung wesentlich wenosnych der Stämme beobachtet. Die Varikose entwickelt sich für den Fall rekanalisazii tiefer Venen am öftesten.

Für die Einschätzung des Zustandes tiefer Venen bei posttromboflebititscheskom den Syndrom neben den beschriebenen höher Proben auf die Passierbarkeit tiefer Venen (wird die Marschprobe Delbe-Pertessa und die Probe Pratts-1) ultraschall- dupleksnoje das Scannen erfolgreich verwendet. Für den Fall rekanalisazii tiefer Vene im Lichtstreifen sie kann man ungleichartig trombotitscheskije die Massen verschiedener Stufe der Organisiertheit sehen.


Die Gründe des Nachtromboflebotitscheski Syndroms:


Die Bildung pojettromboflebititscheskogo des Syndroms ist mit dem Schicksal des Blutpfropfes, der sich im Lichtstreifen getroffener Vene nicht ausgesetzten lisissu im Laufe von der allernächsten Zeit bildete verbunden. Der häufigste Ausgang der Thrombosen tiefer Venen ist teilweise oder voll rekanalisazija des Blutpfropfes, der Verlust des Klappenapparates, ist obliterazija als tiefe Venen seltener. Der Prozess der Organisation des Blutpfropfes fängt mit der 2-3. Woche vom Anfang der Erkrankung an und geht teilweise oder voll es rekanalisazijej zu den Fristen von einigen Monaten bis zu 3-5 Jahren zu Ende. Infolge der entzündlichen Veränderungen verwandelt sich die Vene in rigidnuju sklerosirowannuju den Hörer mit den zerstörten Klappen. Um sie entwickelt sich parawasalnyj zusammenpressend fibros. Die groben organischen Veränderungen der Klappen und der Wand Vene führen zu refljuksu des Blutes oben nach unten, der bedeutenden Steigerung des Venendruckes in Venen des Unterschenkels (wenosnaja die Hypertension), den schweren Verstößen wenosnogo der Blutung in der Gliedmaße, gezeigt in Form von refljuksa des Blutes nach kommunikantnym Venen aus tief zu oberflächliche Venen. Den hohen Blutdruck und stas des Blutes in Venen des Unterschenkels bringen zum Verstoß limfowenosnoj die Mikrokreisläufe, der Erhöhung der Durchdringlichkeit der Kapillaren, der Wassergeschwulst der Texturen, der Sklerose der Haut und dem subkutanen Zellstoff (liposkleros), nekrosu die Häute und der Bildung der Ulcen trophicum wenosnoj die kausalen Pathogenesen.


Die Behandlung des Nachtromboflebotitscheski Syndroms:


Für die Behandlung pojettromboflebititscheskogo des Syndroms und unzertrennlich verbunden mit ihm langdauernd wenosnoj der Mangelhaftigkeit verwenden die konservative Behandlung, die die Kompressions-, medikamentöse Therapie aufnimmt, und verschiedene Chirurgieeingriffe.

Die konservative Behandlung ist wesentlich, ungeachtet der Erfolge rekonstruktiwnoj die Chirurgien der Behälter und die Existenz verschiedener Methoden der Abtragung oder obliterazii der Behälter mit der verletzten Funktion der Klappen. Eine Grundlage der konservativen Behandlung ist die Kompressionstherapie, die auf die Verkleinerung wenosnoj der Hypertension in Venen dem Unterschenkeln und den Füsse gerichtet ist. Die Kompression Venen kann von der Anwendung der elastischen Strümpfe und der Binden mit verschiedener Stufe der Dehnbarkeit und der Kompression der Texturen des Unterschenkels, dem Auferlegen das Zink-schelatinowoj der Binde Unna oder der mehrschichtigen Binde aus rigidnych, der nach dem Unterschenkel gut modelten Streifen der Textur erreicht sein. Nach dem Mechanismus des Effektes ist sie der Binde Unna ähnlich. In den letzten Jahren werden mit dem Erfolg verschiedene Anlagen für die intermittierende pneumatische Kompression des Unterschenkels und der Hüfte verwendet.

Neben der Kompressionsmethode verwenden die Pharmakotherapie, die auf die Erhöhung des Tonus Venen gerichtet ist, die Verbesserung limfodrenaschnoj die Funktionen und mikrozirkuljatornych der Verwirrungen, die Unterdrückung der Entzündung.

Die Kompressionstherapie wird während der ganzen Periode der Behandlung langdauernd wenosnoj der Mangelhaftigkeit und des Ulcus trophicum des Unterschenkels verwendet. Die Prinzipien der Anwendung der Kompressionstherapie sind höher dargelegt. Die Effektivität der Kompressionstherapie ist von den vieljährigen Fällen bestätigt. Die langdauernde Nutzung der elastischen für den Patienten gut ausgewählten Strümpfe oder der Binden lässt zu, nach der Verbesserung in 90 % und der Geschwürsheilung des Unterschenkels in 90 93 % der Fälle zu streben. Am Anfang der Behandlung erproben viele Patienten die Unbequemlichkeiten von der ständigen Kompression. Für die ähnlichen Fälle ist nötig es zuerst zu empfehlen, die Binden oder die Strümpfe im Laufe von der für sie annehmbaren Zeit zu tragen, es allmählich vergrössernd. Man muss die Intensität der Kompression regulieren, um 20-30 Torrn beginnen und, es allmählich vergrössern. Es wird von der Nutzung trikotaschnych die Binden und die Strümpfe II und der III. Kompressionsklasse erreicht.

Das Zink-schelatinowuju die Binde und die Binden aus modelt rigidnych der Bande, die von Welkro fixiert werden (liputschije verwenden die Bande), bei der Behandlung der Ulcen trophicum des Unterschenkels öfter. Sie verwenden für die Behandlung der Patienten, die nicht können oder wollen die zusammenpressenden Gummistrümpfe oder die Binden nicht tragen. Das Zink-schelatinowyje der Binde tauschen durch 1-2 ned, die Kompression allmählich vergrössernd. Die Binden Unna leisten nicht nur die Kompression, sondern auch die lokale Heilwirkung auf das Geschwür. Die Binden aufzulegen soll gut natrenirowannyj das Personal. Die Geschwürsheilung unter der Binde Unna geschieht in 70 % der Fälle. Die mehrschichtigen Binden aus rigidnych der Bande, die nach den Oberflächen des Unterschenkels gut modelt werden, leisten die Kompression gleich den Binden Unna, aber sie sind in der Technik des Auferlegens einfacher, verringern die Wassergeschwülste der Gliedmaße ergebnisreich. Die Zwischenauswertung der Effektivität der Anwendung lässt sie zu, zu meinen, dass diese Binden die Wassergeschwülste, als die Gummistrümpfe besser entfernen können.

Die pneumatische intermittierende Kompression hat den breiten Vertrieb nicht bekommen. Sie kann nützlich bei der Behandlung wenosnych der Geschwüre, nicht nachgebend der Behandlung andere Kompressionsmethoden sein.
Die chirurgische Behandlung posttromboflebititscheskogo des Syndroms verwenden nach dem Abschluss des Prozesses rekanalisazii tiefer Venen gewöhnlich, wenn die Blutung in tief, kommunikantnych und oberflächliche Venen wieder herstellen. Es sind die zahlreichen Chirurgieeingriffe angeboten. Den meisten Vertrieb in der Behandlung posttromboflebititscheskogo des Syndroms haben die Operationen auf oberflächlich und kommunikantnych Venen bekommen.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung des Nachtromboflebotitscheski Syndroms:

  • Препарат Троксерутин 2%.

    Trokserutin 2 %

    Wenotonisirujuschtscheje und wenoprotektornoje das Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

  • Препарат Трентал®.

    Trentalj

    Das wasodilatirujuschtscheje Mittel.

    Sanofi-Aventis Private Co. Ltd (Sanofi-Awentis Lenkt. Zu. Ltd) Frankreich

  • Препарат Троксерутин.

    Trokserutin

    Das angioprotektornoje Mittel.

    Die GmbH "Ozon" Russland

  • Препарат Пентоксифиллин-Дарница.

    Pentoksifillin-Darniza

    Die Mittel, die das kardiovaskuläre System beeinflussen.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Венолайф® .

    Wenolajfj

    Das antikoaguljantnoje Mittel des geraden Effektes für die lokale Anwendung.

    Die Publikumsgesellschaft "das Chimiko-pharmazeutische Kombinat" АКРИХИН "Russland

  • Препарат Флогэнзим.

    Flogensim

    Immunomodulirujuschtscheje und das antiphlogistische Mittel.

    Mucos Pharma GmbH und Co (Myкос Farma GmbCh und Zu) Deutschland

  • Препарат Пентоксифиллин-Дарница.

    Pentoksifillin-Darniza

    Die peripherischen Vasodilatatoren.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат АнгиоНорм.

    AngioNorm

    Das angioprotektornoje Mittel.

    Geschlossene AG "FPK FarmWILAR" Russland

  • Препарат Эскувит.

    Eskuwit

    Das kapilljarostabilisujuschtscheje Mittel.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

  • Препарат Пентоксифиллин-ФПО®.

    Pentoksifillin-FPOj

    Das wasodilatirujuschtscheje Mittel.

    Geschlossene AG "ФП" OBOLENSKI "Russland

  • Препарат Венитан® форте.

    Wenitanj den Fort

    Angioprotektory und die Korrektoren des Mikrokreislaufes in den Kombinationen.

    Sandoz Gmbh (Sandos Gmbch) Deutschland

  • Препарат Ангионорм®.

    Angionormj

    Das Präparat, das den Mikrokreislauf verbessert. Angioprotektor.

    Geschlossene AG "ФармФирма" Soteks "Russland


  • Сайт детского здоровья