DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Toxikologie Die Vergiftung vom Boracidum

Die Vergiftung vom Boracidum


Die Beschreibung:


Falls das Boracidum durch die beschädigten Hautdecken oder die Schleimhäute peroral durchdringen wird, kann es ein Grund der sehr starken Vergiftung werden. Von diesem Präparat können sogar die Neugeborenen vergiftet werden. Geschieht es in diesem Fall, wenn die von der Brust fütternde Mutter zur Hilfe des gegebenen Präparates für die Bearbeitung soskow herbeiläuft. Bis jetzt ist es bis zum Ende nicht aufgeklärt, welche Dosierung giftig für das Kind wird. Klar ein, das vorliegende Präparat wird den Kindern nicht empfohlen. Ist auch nicht bekannt welche Anzahl des Boracidums in diesen Fällen im Blut des Kleinen bleibt. Sie wird des Organismus sehr schwer herausgeführt. Das Ergebnis der gegebenen Komponente verwirklicht sich mittels der Arbeit der Nieren. Die Nieren des Kindes nicht so fest, um mit solcher giftigen Substanz wie es zurechtzukommen.


Die Symptome der Vergiftung vom Boracidum:


In den Organismus des Menschen dem Boracidum durchdringend ist es eigen, in verschiedenen Bereichen seines Organismus konzentriert zu werden. Es können der Dünndarm, den Dickdarm, die Gallenblase, der Speichel, slesnaja der Liquor und so weiter und ähnliches sein. Nur beginnt später drei Tage die gegebene Substanz allmählich, den Organismus "zu verlassen". Es kann und im Laufe von den zweiten Tagen, aber nur in diesem Fall geschehen, wenn im Organismus genug Kräfte für ihr Ergebnis werden. Das Boracidum, in den Organismus des Kleinen vor allem geraten wirkt auf die Milz ein, nekrosy und der Hyperplasie dabei entwickelnd. Auch wird die Geschwollenheit des Gehirns, der Leber und der Nieren bemerkt. Auf die ersten Symptome der Vergiftung von dieser Substanz kann man das blutige Erbrechen, die Schmerzempfindungen auf dem Gebiet des Bauches, sowie die Diarrhöe bringen.


Die Gründe der Vergiftung vom Boracidum:


Die Vergiftung geschieht infolge der Resorption des Boracidums durch die unbeschädigte Haut oder die Schleimhäute.


Die Behandlung der Vergiftung vom Boracidum:


Die Abtragung des Boracidums aus dem Organismus erzeugen mittels samennogo die Bluttransfusionen, die Magenspülung, der Bestimmung des Abführmittels, der Durchführung peritonealnogo der Dialyse, der Aufrechterhaltung oder des Forcierens der Diurese. Für die äussersten Fälle wird die extrakorporale Hämodialyse verwendet. Bei der Gegenüberstellung verschiedener Weisen der Behandlung der scharfen Vergiftungen als das Boracidum von der ergebnisreichsten Methode hat sich die Hämodialyse erwiesen, aber verfügbar in den gewöhnlichen Bedingungen samennoje ist die Bluttransfusion eine genug ergebnisreiche Veranstaltung auch.
Zwecks der Normalisierung des arteriellen Blutdrucks und der Aufrechterhaltung der Arbeit der Nieren wird die Eingiessung der Liquore, die Einführung gidrotartrata der Höhlen des Adrenalins und der Glukokortikoide (des Acetates kortisona) verwendet. Die Glukokortikoide, dazu bremsen die Entwicklung der irreversibelen Beschädigung der Nieren und diesem erhöhen die Chancen auf den erfolgreichen Ausgang. Bei der Senkung der Alkalireserve des Plasmas verwenden die Eingiessung der Lösungen des Hydrokarbonates des Natriums oder TNAM.
Die kurzen Hinweise der Hauptheilveranstaltungen.
1. Die Magenspülung, die Bestimmung des Abführmittels.
2. Die samennoje Bluttransfusion, die Zwangsdiurese oder die extrakorporale Hämodialyse.
3. Beim Fallen des arteriellen Blutdrucks — die Plasmainfusion, die Einführung gidrotartrata des Noradrenalins, der Glukokortikoide.
4. Bei der Azidose — die Eingiessung der Lösungen des Hydrokarbonates des Natriums oder TNAM.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Vergiftung vom Boracidum:

  • Препарат Платифиллина Г/т0,2%1мл N10.

    Platifillina Г/т0,2%1мл N

    Die Mittel, die das Verdauungssystem und metabolitscheskije die Prozesse beeinflussen.

    Die GmbH "das Pharmazeutische Unternehmen" Gesundheit "die Ukraine

    1

  • Препарат Платифиллина Г/т0,2%1мл N10.

    Platifillina Г/т0,2%1мл N

    Die Mittel, die das Verdauungssystem und metabolitscheskije die Prozesse beeinflussen.

    Die GmbH "das Pharmazeutische Unternehmen" Gesundheit "die Ukraine

    1

  • Препарат Платифиллина гидротартрат.

    Platifillina gidrotartrat

    Die Mittel, die bei den funktionalen Verwirrungen des Gastrointestinaltraktes verwendet werden.

    AG "Химфарм" Republik Kasachstan


  • Сайт детского здоровья