DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Toxikologie Die Vergiftung alkoloidami

Die Vergiftung alkoloidami


Die Beschreibung:


Unter dem Namen der Alkaloide verstehen wir die stark funktionierenden Substanzen, die die Pflanzen bilden. Die Besonderheit der Alkaloide besteht darin, dass sie über keinen lokalen Effekt verfügen. In der riesigen Mehrheit der Fälle leiden der Magen und die Därme an der Berührung mit diesen Substanzen überhaupt nicht.


Die Symptome der Vergiftung von den Alkaloiden:


Bei solcher Vergiftung in erster Linie erprobt der Mensch die Veränderung des Bewusstseins. Bei ihm erscheinen die Visionen sehr kinematografitschnyje. Außerdem, es entwickelt sich der sehr langdauernde Vasospasmus. Diese ernste Erscheinung droht dem vergifteten Menschen mit dem Antoniusfeuer der Gliedmaßen. Auch wird bei der Vergiftung von den Alkaloiden des Mutterkornes sokratitelnaja die Fähigkeit matki aktiviert, was die Auswürfe bei den schwangeren Frauen provoziert. In Zusammenhang damit, dass verschiedene Gesellschaften des Mutterkornes verschiedene nach der Kraft und der Gefahr die Alkaloide produzieren können. Deshalb und kann die Symptomatologie der Vergiftungen sehr vielfältig sein. Es beeinflussen diese Substanzen und den Zustand des Nervensystemes.

Die Gefahr des Mutterkornes besteht darin, was gribok nicht nur das Nahrungskorn treffen kann, sondern auch die Futtergräser, mit denen sich die Kühe ernähren. Es sind die Massenvergiftungen pastbischtschnych der Tiere möglich. In Zusammenhang damit, dass solche Vergiftungen jederzeit geschehen können, man ist notwendig unbedingt sorgfältig, die Qualität des Kornes zu kontrollieren, die auf die Produktion des Mehls geht.


Die Gründe der Vergiftung von den Alkaloiden:


Meistens geschehen die Vergiftungen von den Alkaloiden des Mutterkornes. Es ist damit verbunden, so sind die Pflanzen, in die die ähnlichen Substanzen enthalten sind, überall verbreitet. Dazu, sehr oft gerät das Mutterkorn in die Getreidekulturen, aus denen das Mehl erzeugen und backen das Brot aus. Solches Brot ruft die Vergiftung auch herbei. Schon zwei Tausende Jahre waren die ähnlichen Massenvergiftungen rückwärts festgelegt. Zu jenen Zeiten hielten die Menschen es für die Epidemien. Heute sind die Vergiftungen von den Alkaloiden des Mutterkornes nicht so häufig, aber sie haben einen wissenschaftlichen Namen das heilige Feuer.


Die Behandlung der Vergiftung von den Alkaloiden:


Betreffs der Maße der Hilfe bei der Vergiftung von den Alkaloiden, so werden sie hauptsächlich auf die Zerstörung des Giftes im magen-enteralen Ductus (mit Hilfe des mangan-saueren Kaliums zurückgeführt) oder zu seiner Übersetzung in den schwierigen-auflösbaren Zustand (das Tannin), bei dem sein Eingang ins Blut unmöglich wird. Gegen die Vergiftung von einigen Alkaloiden gibt es die Gegengifte, d.h. die Substanzen, die auf den Organismus in der Richtung funktionieren, entgegengesetzt dem Effekt des Giftes. Die Vergiftung von den Alkaloiden.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Vergiftung von den Alkaloiden:


  • Сайт детского здоровья