DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Embolie


Siehe auch:



Die Beschreibung:


Die Embolie — der scharfe Gefässverschluss mit dem Verstoß der Blutversorgung der Textur oder des Organes infolge der Versetzung vom Strom des Blutes verschiedener Substrate (Emboli), nicht sich treffend in der Norm. Öfter wird die Blutpfropfembolie bemerkt, die bei wenosnom die Thrombose gewöhnlich entsteht. Der sich losreißende Bereich des Blutpfropfes (hauptsächlich aus Venen der unteren Gliedmaße, des Beckens) wird durch die rechte Hälfte des Herzens in die Lungenbehälter fortgetragen. Je nach dem Kaliber obturirowannogo des Behälters und der lokalen Bedingungen des Blutkreislaufs ist die Bildung des Lungeninfarktes möglich, und bei der Obliteration des Lungenstammes oder der Hauptlungenadern schnell (durch etwas Minuten) tritt der Tod (es siehe die Blutpfropfembolie der Lungenadern). Außerdem können bakteriell, luftig, die Fettembolie und die Reihe andere beobachtet werden. Unterscheiden die Embolie der Behälter des kleinen und großen Kreislaufs.


Die Symptome der Embolie:


Die bakterielle Embolie — die schwere Komplikation des eiterigen entzündlichen Prozesses einer beliebigen Lokalisation. Infolge der Obliteration der Behälter von den Mikroorganismen oder den Fragmenten des Blutpfropfes, ausgesetzt der eitrigen Einschmelzung, bilden sich die metastatischen Eiterherde in verschiedenen Organen). Die Luftembolie (die Luftembolie) entwickelt sich infolge des Treffens in die Blutung der Luft bei den Verwundungen jaremnych oder podkljutschitschnych Venen, das zufällige Treffen der Luft zu Vene bei der Nichtbeachtung der Regeln der intravenösen Injektionen, dem offenen Trauma der Sinus der festen Gehirnhülle, die Beschädigung der Lunge von der Explosionsdruckwelle. Die Fettembolie — obturazija der kleinen Behälter der medialen Organe von den Tropfen des neutralen Fettes; trifft sich hauptsächlich bei den geschlossenen Frakturen der langen Röhrenknochen, die zahlreichen Brüche der Ränder und der Knochen des Beckens, die schweren Brandwunden, das Elektrotrauma und die umfangreichen Beschädigungen der weichen Texturen mit rasmosschenijem des subkutanen Zellstoffes. Es ist die Fettembolie bei der Knochenmarkentzündung, die scharfe Pankreatitis, die Zuckerkrankheit, der Fettleber, die Injektionen der fetten Lösungen der medikamentösen Mittel oder für die Fälle der Nichtbeachtung der Regeln der Einführung der Fettemulsionen, die für die parenterale Ernährung verwendet werden möglich.

Bei der Arterienembolie geschieht die Obliteration der Behälter verschiedener medialer Organe. Zur Hauptquelle der arteriellen Emboli dienen die Blutpfropfe, die sich auf den Flügeln mitralnogo oder der Aortenherzklappen bei der Endokarditis bildeten. Der arterielle Embolus kann obturirowat. Die Gehirnbehälter, die Kranzschlagadern des Herzens, ober mesenterial, podwsdoschnuju oder die Hüftadern, was entsprechend von den Symptomen des Verstoßes des Gehirnblutkreislaufs, des Herzinfarktes, der scharfen Unwegsamkeit des Darmkanales, des Verstoßes der Blutversorgung der unteren Gliedmaße (der Schmerz, poblednenije, das Verschwinden des Pulses und andere Merkmale der Ischämie bis zur Entwicklung des Antoniusfeuers gezeigt wird).

Die massive Luftembolie stellt die ernste Gefahr — die Füllung der rechten Hälfte des Herzens von der Luft vor und wspenennoj vom Blut ruft die scharfe Hypoxie herbei und kann zum Letalausgang bringen. Beim Eingang in die Blutung der kleineren Anzahl der Luft entwickelt sich die plurale Embolie der kleinen Lungenbehälter mit der Atemnot, der Zyanose, der scharfen Herzmangelhaftigkeit. Der Bereich pusyrkow der Luft kann durch die Behälter der Lungen in den großen Kreislauf gehen und, die Embolie der Kranzschlagadern des Herzens oder der Behälter des Gehirns herbeirufen. Die dringende Hilfe besteht in der Unterbrechung des Luftzutrittes zu Vene.

Das Krankenbild der Fettembolie der Lungenadern wird mit der Atemnot, dem Husten, der Zyanose, der standhaften Hyperthermie mit der erhöhten Schweißabsonderung, den Punktblutungen auf der Haut, meistens bei der Gründung des Halses, in podmyschetschnych die Vertiefungen, auf der Augapfelbindehaut des unteren Jahrhunderts und der Schleimhaut des Mundes charakterisiert; von der fortschreitenden Senkung des Standes des Hämoglobins, der Zahl der Erythrozyten und der Blutplättchen, der geäusserten Leukozytose mit der Verschiebung lejkozitarnoj die Formelen nach links und der Erhöhung der Blutsenkungsgeschwindigkeit, der Hämaturie. Der besondere Wert in der Diagnostik der Fettembolie hat das Vorhandensein des sogenannten hellen Abstandes. Dabei können sich die Merkmale der Embolie nur durch etwas Stunden und sogar der Tage nach dem Trauma herausstellen. Die massive Fettembolie der Lungenadern kann zum Tod bringen. Bei der kleinen Fettembolie die Prognose meistens der Günstige. Eine Prophylaxe der Fettembolie ist die sorgfältige Immobilisierung bei den Brüchen.


Die Gründe der Embolie:


Die Embolie nach dem Charakter des sie herbeirufenden Objektes wird auf folgende Weise unterteilt:
Die Embolie von den festen Teilchen (die Textur, die Mikroben, die Parasiten, die Fremdkörper);
Gewebs- und die Fettembolie treffen sich vorzugsweise bei den umfangreichen und schweren Traumen, die Brüche der langen Röhrenknochen usw.;
Die Embolie von den Liquoren (okoloplodnyje die Wässer, das Fett);
Die Embolie von den Gasen (im mehr Sonderfall die Luftembolie) geschieht bei den Operationen auf dem offenen Herzen, die Verwundungen der grossen Halsvenen und den Brustkorb, sowie dekompressionnych die Erkrankungen;
Die bakterielle Embolie ist von der Obliteration der Behälter von den Ansammeln der Mikroben verbunden;
Die Embolie von den Fremdkörpern, hauptsächlich von den kleinen Scherben trägt bei den Schußverwundungen, nicht selten retrogradnyj den Charakter;
Die Embolie, die vom sich losreißenden Blutpfropf oder von seinem Bereich herbeigerufen ist — tromboembolitscheskaja die Krankheit — hat den meisten praktischen Wert. Die Blutpfropfe oder ihre Bereiche (tromboemboly) aus peripherischen Venen senken sich in der Regel im Wasserbecken der Lungenader. In den Adern des großen Kreises ist die Embolie von der Loslösung trombotitscheskich der Auferlegen auf den Klappen oder den Wänden der linken Hälfte des Herzens (bei der Endokarditis, die Laster des Herzens, der Aneurysma der linken Kammer) gewöhnlich bedingt;
Die medikamentöse Embolie kann bei der Injektion der fetten Lösungen subkutan oder intramuskulär beim zufälligen Treffen der Nadel in den Behälter geschehen. Das Öl, das sich in den Adern erwies, stopft sie, was zum Verstoß einer Ernährung der umgebenden Texturen und nekrosu bringt.


Die Behandlung der Embolie:


prissassywajuschtschi den Klang in der Wunde gehört, muss man sofort von ihren Fingern zudrücken, es ist niedrig, die obere Hälfte des Körpers des Verwundeten zu senken, den dichten Druckverband aufzuerlegen und, den Betroffenen ins Krankenhaus auf den Tragen mit gehoben noschnym vom Ende zu liefern. Wenn die Luftembolie in operativ geschehen ist, übersetzen den Kranken sofort in die Lage Trendelenburga. Die Weiterbehandlung nimmt die Versorgung der strengsten Ruhe, die Sauerstoffinhalation auf. Die wichtigste Veranstaltung bei der Luftembolie ist die Aspiration der Luft aus der rechten Kammer (mittels seiner Punktion) oder des rechten Herzvorhofes (durch den Katheter, der zu Vene) unter den Bedingungen der Beatmung eingeleitet ist. Bei allen Speziesen der Luftembolie ist die Sauerstoffüberdrucktherapie vorgeführt. Die Luftembolie, die nicht den schnellen Tod herbeirief, endet mit der Genesung öfter, da sich die Gase der Luft im Blut allmählich auflösen. Die besondere Spezies der Luftembolie — die Gasembolie, die von der Bildung pusyrkow das Gas im Blut unter Einfluß der bedeutenden schlagartigen Senkung des Luftdruckes bedingt ist.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Embolie:

  • Препарат Годасал.

    Godassal

    NPWS — Abgeleitete salizilowoj die Aciden in den Kombinationen.

    PRO.MED.CS Praha a.s. (PRO.MED.ZS, Prag, a.o.) die Tschechische Republik

  • Препарат Aктилизе®.

    Aктилизе®

    Das Fibrinolititscheski Mittel - der Aktivator plasminogena.

    Boehringer Ingelheim Pharma (Beringer Ingelchajm Farma) Deutschland

  • Препарат АСК.

    ASK

    Das antiagregantnoje Mittel.

    SOOO "Lekfarm" die Republik Weißrussland

  • Препарат Фленокс.

    Flenoks

    Die Antithrombotika. Die Gruppe des Heparins. Enoksapariny.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Варфарин Орион.

    Warfarin Orion

    Die Antithrombotika. Die Antagonisten des Koagulationsvitamines.

    Orion Pharma (Orion Farma) Finnland

  • Препарат Винпоцетин 0,01%.

    Winpozetin 0,01 %

    Das Mittel, das den Gehirnblutkreislauf verbessert.

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

  • Препарат Полиглюкин.

    poligljukin

    Das plasmosameschtschajuschtscheje Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

  • Препарат Гепарин-Ферейн®.

    Das Heparin-ferejnj

    Das antikoaguljantnoje Mittel des geraden Effektes.

    Geschlossene AG "Brynzalow" Russland

  • Препарат Винпоцетин-Фармак.

    Winpozetin-Farmak

    Psychofördernd und nonotropnyje die Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Атропин.

    Das Atropin

    m-cholinoblokator.

    FGUP "der Moskauer endokrine Betrieb" Russland

  • Препарат Варфарин Никомед.

    Warfarin Nikomed

    Das antikoaguljantnoje Mittel des indirekten Effektes.

    Nycomed Austria GmbH (Nikomed Österreich GmbCh) Österreich

  • Препарат Контрикал.

    kontrikal

    Die Antigemorragitscheski Mittel. Die Hemmstoffe der Fibrinolyse.

    Pliva Hrvatska, d.o.o. Kroatien

  • Препарат Стрептокиназа.

    Die Streptokinase

    Fibrinolitiki.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Синкумар.

    Sinkumar

    Das Antikoagulans indirekt (der Antagonist des Koagulationsvitamines).

    MEDA Manufacturing GmbH (des Honigs Manufaktschuring GmbCh) Deutschland

  • Препарат Варфарин PMCS.

    Warfarin PMCS

    Das Antikoagulans indirekt (der Antagonist des Koagulationsvitamines).

    PRO.MED.CS Praha a.s. (PRO.MED.ZS, Prag, a.o.) die Tschechische Republik

  • Препарат Ксатинола-никотинат.

    Ksatinola-nikotinat

    Peripherisch wasodiljatatory. Die Ableitungen purina.

    Die Publikumsgesellschaft "Borisover Betrieb der medizinischen Präparate" die Republik Weißrussland


  • Сайт детского здоровья