DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Stomatologie Die Mundentzündung

Die Mundentzündung



Die Beschreibung:


Die Mundentzündung bedeutet den entzündlichen Prozess in der Höhle des Mundes. Im mehr wissenschaftlichen Sinn ist die Mundentzündung eine Entzündung der Schleimhaut der Höhle des Mundes, ergreifend das Zahnfleisch, die Zunge, die Backe, die Lippe, den Himmel und den Grund der Mundhöhle. Existiert zwei wesentlich als die Mundentzündung: kontakt- und die Mundfäule. Die Kontaktmundentzündung ist eine Entzündung der Schleimhaut der Höhle des Mundes, herbeigerufen von der Reaktion auf das Allergen oder die abärgernde Substanz. Einige Fälle der Kontaktmundentzündung bleiben nicht bemerkt aus Mangel an den klinischen Merkmalen. An die Kontaktmundentzündung krank werden es kann ein beliebiger Mensch unabhängig von der Rasse, dem Alter und dem Geschlecht. Obwohl es bemerkt ist, was er sich öfter bei den Erwachsenen trifft.

Die Mundfäule ist wie die Geschwürmundentzündung auch bekannt. Die Geschwüre (afty) rpissywajutsja wie die kleinen, diskreten und krankhaften Bildungen, und sind auf den Schleimhäuten in der Regel sichtbar. Diese Spezies der Mundentzündung meistens lokalisiert, ruft die Komplikationen gewöhnlich nicht herbei. Die Geschwüre können im Ablauf 1 - 2 Wochen erhalten bleiben, aber können und im Laufe vom Monat erhalten bleiben.


Die Symptome der Mundentzündung:


Die Mundfäule wird auf wentralnoj die Oberflächen der Zunge, der Schleimhaut der Backen, der Lippen, des weichen Himmels, des Zahnfleisches, der Pharynxtonsillen und des Mundbodens gezeigt. Auf den Lappen der Mundfäule fällt es 80 % aller Fälle. Er wird klein charakterisiert und vom schmerzenden Ulkus, dem Durchmesser bis zu 1 siehe die Geschwüre (afty) können auf einem Gebiet (lokalisiert sein zum Beispiel von der Schleimhaut der Backen oder dem Zahnfleisch beschränkt zu werden), und können nach der ganzen Mundhöhle verbreitet sein.
Beim Fortschreiten des Zustandes des Geschwüres können und zusammengezogen werden untereinander vertieft werden. Ihre Grenzen auch sind nicht deutlich umrissen.

Ein am meisten verbreitetes Beispiel der Mundfäule ist die herpetische Gingivostomatitis. Bei dieser Form der Erkrankung werden die Geschwüre bis zu 1 - 3 mm im Durchmesser beobachtet. Gewöhnlich sind afty gruppiert.

Allgemein die Symptome der Kontaktmundentzündung das Brennen, sind die Schmerzen, parestesii, die Taubheit, den Verstoß des Geschmacks, sljunotetschenije, perioralnyj das Jucken.

Проявления афтозного стоматита

Die Erscheinungsformen der Mundfäule


Die Gründe der Mundentzündung:


Die Mundentzündung hat verschiedene klinische Erscheinungsformen, einschließlich orofazialnyj die Granulomatose, lejkoplakija, oralnaja lichenoidnaja die Reaktion und einige andere.
Die orofazialnyj Granulomatose kann sich wegen des Kontaktes mit den Allergene, solchen wie das Gold, das Quecksilber oder bestimmte Speziese der Nahrung entwickeln. Das Kontaktnesselfieber wird mit der Wassergeschwulst der Schleimhaut des Mundes, der Zunge, der Lippen und dem schweren Zahnfleischjucken charakterisiert. Meistens die ähnlichen Symptome obuslowlny von der allergischen Reaktion auf den Latex. Lejkoplakija erscheint wegen der Allergie auf die Metalle, solche wie das Nickel. Diese Infektion kann asymptomatisch verlaufen und in der Regel ist der Herd der Infektion im mittleren Bereich der Backe gelegen. Die eritematosnyje Infektionen sind von der Zahnpaste und dem Liquor für die Spülung des Mundes bedingt. Der Mensch, der eritematosnyje die Infektionen hat, kann sich das Brennen in der Höhle des Mundes beklagen. Die Erosionen oder die Geschwüre können vom langdauernden Kontakt mit den Substanzen, zum Beispiel, tabletirowannymi von den Vitaminen herbeigerufen sein. Oralnaja lichenoidnaja ist die Reaktion ein Ergebnis der Wirkung des Chlorids des Palladiums, des Kupfers das Sulfat und des Goldes.
Auch ist ein Grund der Mundfäule die Anämie infolge des Defizits des Antiperniziosafaktors, der Blattsäure und des Eisens. Die Menschen, die an der Anämie leiden, leiden auch an der Mundfäule aller Wahrscheinlichkeit nach.


Die Behandlung der Mundentzündung:


Das Herangehen an die Behandlung kontakt- und der Mundfäule ist unterschieden. Bei der Kontaktmundentzündung der erste Effekt ist die Bestimmung des Grundes und ihre Beseitigung. System- steroidy werden falls notwendig gegeben. Für die Beseitigung des Juckens und des Schmerzes kann man rassassywat die Eiswürfel anbieten.
Bei der Mundfäule, wenn der Erreger unbekannt ist, verwenden die Maße prophylaktisch und palliatiwnoj der Hilfe. Es können die Cremes, die Gele, die Paste, die Salbe, der Tinktur für die Spülung und die Sprays verwendet werden. Die Mehrheit aus diesen Präparaten enthalten kortikosteroidy. Bei der Ineffektivität der Behandlung gehen auf die Systempräparate über.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Mundentzündung:

  • Препарат Максиколд ® Лор.

    Maksikold j Lor

    Das Antiseptikum.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармстандарт" Russland

  • Препарат Хепилор (спрей).

    Chepilor (der Spray)

    Die Präparate, die bei den Erkrankungen der Kehle verwendet werden. Die Keimbekämpfungen.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

    2

  • Препарат Йоддицерин.

    Joddizerin

    Antiseptisch und die Desinfektionsmittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Гексикон® гель.

    Geksikonj das Gel

    Antiseptisch und die Desinfektionsmittel.

    Stada Arzneimittel ("SCHTADA Arznajmittel") Deutschland

  • Препарат Септомирин.

    Septomirin

    Antiseptisch und die Desinfektionsmittel.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Тетрациклин.

    Tetraziklin

    Das Antibiotikum der Gruppe tetraziklinow.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Ангисепт®.

    Angisseptj

    Das Antiseptikum.

    Die GmbH PLP "Schanafarm" Republik Kasachstan

  • Препарат Септефрил.

    Septefril

    Die Mittel, die auf das respiratorische System funktionieren.

    CHFS geschlossene AG NPZ Borschtschagowski die Ukraine

  • Препарат Рекутан.

    Rekutan

    Die Dermatologitscheski Präparate.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

  • Препарат Хепилор (раствор для ротовой полости).

    Chepilor (die Lösung für die Mundhöhle)

    Die Präparate, die bei den Erkrankungen der Kehle verwendet werden. Die Keimbekämpfungen.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Декасан небулы.

    Dekassan nebuly

    Antiseptisch und die Desinfektionsmittel.

    Die GmbH "Jurij-Farm" die Ukraine

  • Препарат Пародонтоцид, спрей, 25мл.

    Parodontozid, den Spray, 25мл

    Die Stomatologitscheski Mittel.

    Geschlossene AG "Moskauer pharmazeutische Fabrik" Russland

    22

  • Препарат Перекись водорода 3%.

    Das Wasserstoffperoxid 3 %

    Das Antiseptikum.

    Geschlossene AG PFK "Erneuerung" Russland

  • Препарат Гексикон® раствор.

    Geksikonj die Lösung

    Antiseptisch und die Desinfektionsmittel.

    Stada Arzneimittel ("SCHTADA Arznajmittel") Deutschland

  • Препарат Имудон®.

    Imudonj

    Das immunostimulierende Mittel.

    Abbott Laboratories (Ebbott Leboratoris) die Niederlande

  • Препарат Тантум верде.

    Tantum werde

    nesteroidnyj das antiphlogistische Präparat (NPWP).

    Aziende Chimiche Ruinite Angelini Francesco (Asijende Kimike Riunite Anschelini Francesco) Italien

  • Препарат Перекись водорода.

    Das Wasserstoffperoxid

    Antiseptisch und die Desinfektionsmittel.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Лизобакт.

    Lisobakt

    Antiseptisch und die Desinfektionsmittel.

    Bosnalijek (Bosnalek) die Republik Bosnien-Herzegowina

    5

  • Препарат Шалфей пастилки.

    Der Salbei pastilki

    Das Antiseptikum der Pflanzenherkunft.

    Natur Produkt Europe B.V. (Der Naturen das Produkt Europa groß W) die Niederlande

  • Препарат Стоматидин.

    Stomatidin

    Antiseptisch und die Desinfektionsmittel.

    Bosnalijek (Bosnalek) die Republik Bosnien-Herzegowina

    1


  • Сайт детского здоровья