DE   EN   ES   FR   IT   PT


Parodontopatija


Die Beschreibung:


Unter parodontopatijej verstehen die Reihe der Erkrankungen, die die Parodontalgewebe treffen.
Der Begriff parodontopatii war D.A.Entinym (1936) und S.Palazzis (1953) zum ersten Mal gegeben.
Die internationale Assoziation nach der Studie der Parodontose (ΑΡΠΑ) hat angeboten, den Begriff "parodontopatii" einzuleiten, um in eine Einordnung alle Erkrankungen parodonta zu systematisieren: entzündlich, distrofitscheskogo und opucholewogo des Charakters. Auf International dem Kongress. ΑΡΠΑ war die nächste Einordnung parodontopati übernommen:
1)    entzündlich parodontopatii;
2)    distrofitscheskije parodontopatii (die Parodontose);
3)    gemischt (ist entzündlich-distrofitscheskije);
4)    essentiell (ohne aufgeklärten Grund);
5)    der Neubildung — parodontomy.


Die Symptome Parodontopatii:


Parodontopatii werden von der Geschwollenheit und der Hyperämie desnewych sossotschkow, dem Vorhandensein des Zahnsteines, krowototschiwostju des Zahnfleisches, der Entblößung der Hälse und der Zahnwurzeln, der Beweglichkeit der Zähne, tief subo-desnewymi von den Beuteln mit dem Vorhandensein in ihnen des Granulationsgewebes begleitet.


Die Gründe Parodontopatii:


Die Ätiologie polimorfna. Es bedeuten die genetischen Faktoren, die Begleiterkrankungen (parodontopatija trifft sich bei den Patientinnen mit dem Syndrom Lefewra — Papijona (die Keratodermia), der Krankheit Letterera — Siwe (scharf ksantomatos), der Krankheit Chenda — Schjullera — Kristschena (langdauernd ksantomatos), der Krankheit Taratynowa (dem eosinophilen Granulom), bei der Pathologie des Gastrointestinaltraktes, den Verstoß der Tätigkeit der nervösen, endokrinen Systeme u.a.).


Die Behandlung Parodontopatii:


Im Anfangsstadium parodontopatii sind vorgeführt:
1) die Elektrophorese des Laktoflavins ((5—6 % die Lösung — 1 ml) mit nowokainom (2 % die Lösung 1—2 ml). Die desnewyje Elektroden, die von der Lösung des Vitamins Bismutum und nowokainom angefeuchtet sind, legen auf die Vestibularoberfläche des Zahnfleisches der oberen und unteren Gebisse (die Doppelelektrode) auf und schließen an die Anode des Apparates für die Galvanisierung an. Die passive Elektrode (5—7 cm2) unterbringen auf den Rücken des Unterarmes. Die Prozeduren führen täglich oder nach dem Tag auf 20 Minen, 15 Prozeduren auf den Kurs durch;
2) den Elektroschlaf;
3) den galvanischen Kragen nach Schtscherbaku;
4) die allgemeinen Uf-Bestrahlungen; bei Vorhandensein von den Stagnationserscheinungen im Zahnfleisch führen darsanwalisaziju der instationären Falte der unteren und oberen Gebisse auf 10 Minen, auf den Kurs der 15-20 Prozeduren, die täglich durchgeführt werden durch.

Bei Vorhandensein vom eitrigen Exsudat in subo-desnewych die Beutel ist das elektrische Feld UWTSCH (bis zu 10 Prozeduren nach dem Tag) in slaboteplowoj der Dosierung vorgeführt. Die Kondensatorplatten verfügen auf dem Gebiet der Kieferwinkel, den Luftspielraum die 2-3 cm, die Dauer der Wirkung — 10 Minen, mit dem Erfolg verwenden die kurzwelligen Uf-Bestrahlungen des Zahnfleisches mit der Hilfe tubussa).
Wenn der Ablauf der Erkrankung von der Bildung der gingivalen Abszesse erschwert wird, ernennen nach dem entsprechenden Chirurgieeingriff die Kombinationsbehandlung. Es nimmt die Mikrowellentherapie und die Elektrophorese des Vitamins B1 mit nowokainom auf das Zahnfleisch auf.
Vom Durchmesser legen die 3,5 cm den Strahler des Apparates "Луч-2" auf die Gesichtshaut auf dem Gebiet der Projektion des gingivalen Abszesses auf. Die Macht die 5-7 W fort, setzen 5—7 Minuten Nach der Verkleinerung der entzündlichen Erscheinungen (durch 3—5 tägliche Prozeduren) die Mikrowellentherapie die Dauer der Prozedur, unmittelbar nach ihr die Elektrophorese des Vitamins B1 mit nowokainom auf das Gebiet des Zahnfleisches durchführend. Die Kur — 12 Prozeduren.

Für die Induration desnewych sossotschkow verwenden das Kalzium-ELEKTROPHORESE des Zahnfleisches (10 % die Lösung des Chlorids des Kalziums). Die Prozeduren täglich nach 20 Minen, 12 15 Male.

Bei der Empfindung des Juckens und führen die Brennen im Zahnfleisch fljuktuorisaziju des Zahnfleisches durch. Man kann den aufgerichteten pulsierenden Strom für die Einführung des Kalziums oder des Vitamins B1 mit nowokainom verwenden.
In der Komplextherapie parodontopatii wird das Vakuum-Therapie verwendet. Bei allen Stadien parodontopatii ist die Bewässerung des Zahnfleisches zu Wasser, der saturierten Kohlensäure vorgeführt.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Parodontopatii:

  • Препарат Максиколд ® Лор.

    Maksikold j Lor

    Das Antiseptikum.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармстандарт" Russland

  • Препарат Мукосат.

    Mukossat

    Die Korrektoren des Metabolismus der Knochen- und Knorpeltextur.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Стопангин®.

    Stopanginj

    Das Antiseptikum.

    IVAX-CR (Ajweks) die Tschechische Republik

  • Препарат Струкнотин капс. 340 мг. №40.

    Struknotin kaps. 340 Milligramme. №

    Die Mittel, die den stütz-motorischen Apparat beeinflussen.

    Geschlossene AG "Lekchim-Charkow" die Ukraine

  • Препарат Стопангин®.

    Stopanginj

    Das Antiseptikum.

    Teva (Tewa) Israel


  • Сайт детского здоровья