DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Pulmologie Das Syndrom Lefflera

Das Syndrom Lefflera


Die Beschreibung:


Das Syndrom Lefflera (Loffler syndromus) — das Syndrom der Lungeninfiltration mit der Eosinophilie - wird vorzugsweise bei den Kindern, die an den allergischen Hauterkrankungen leiden (das Nesselfieber, das Ekzem), sowie bei den Wurmkrankheiten, der Amöbiasis oder der erhöhten Sensibilität zu den medikamentösen Präparaten (die Antibiotika, sulfanilamidy), den Pflanzenallergenen (der Blütenstaub der Farben u.a.) beobachtet.


Die Symptome Sindroma Lefflera:


Auf der Haut erscheinen die Quaddeln, das angioneurotische Ödem, es ist die Effloreszenzen seltener fleckig-papulesnyje.
Das Syndrom wird von der Verwirrung des allgemeinen Zustandes des Kranken begleitet: es wird die Körpertemperatur erhöht, werden das Unwohlsein, den Husten bemerkt, die Atemnot, die Attacken des Bronchialasthma, sind artralgii  und  die Lymphknotenschwellung möglich.
Im  Blut  und dem Auswurf wird die geäusserte Eosinophilie (bis zu 70 %) bemerkt.


Die Gründe Sindroma Lefflera:


Die Entwicklung des Syndroms ist von der Übersensibilisierung des vaskulösen Systems zu verschiedenen Allergenen offenbar bedingt. Schockorgan sind die Kapillaren und die kleinen Blutgefäße dabei, deren Erhöhung der Durchdringlichkeit zur Bildung der eosinophilen Lungendurchgangsinfiltrate (plural oder einzeln) des migrierenden Charakters, an den Tag gebracht auf den Röntgenogrammen bringt.


Die Behandlung Sindroma Lefflera:


Ernennen antiallergisch, die Hyposensibilisierungsbehandlung. prednisolon auf 20—25 Milligrammen im Tag im Folgenden verringern die Dosen allmählich. Können und andere kortikosteroidy (deksametason, triamzinolon), pipolfep, suprastin, das Dimedrolum, die großen Dosen des Kalziums ernennen.
  Die Glukokortikoide ernennen früh nicht, da sie bei der Errichtung der richtigen Diagnose stören.
  Im Falle der Wurmkrankheiten wird die Dehelminthisation des Organismus des Kranken durchgeführt. Wenn es die Erscheinungsformen des Asthmas geben, so übernehmen eufillin peroral, b-adrenostimuljatory in den Inhalationen. Die Prognose günstig.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Sindroma Lefflera:

  • Препарат Бетаспан.

    betaspan

    Gljukokortikosteroidy für die Systemanwendung.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Дексаметазона фосфат.

    Deksametasona das Phosphat

    Die Glukokortikoide.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Преднизолон.

    prednisolon

    Gljukokortikosteroid.

    Gedeon Richter (Gedeon Richter) Ungarn

  • Препарат Дексаметазон.

    Deksametason

    Die Glukokortikoide für die Systemanwendung.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

    2

  • Препарат Метипред.

    Metipred

    Die Glukokortikoide.

    Geschlossene AG "ФармФирма" Soteks "Russland

    1

  • Препарат Дексаметазо-Дарница раствор.

    Deksametaso-Darniza die Lösung

    Die Präparate der Hormone für die Systemanwendung.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Преднизолон.

    prednisolon

    Die Glukokortikoide.

    Geschlossene AG PFK "Erneuerung" Russland

    1

  • Препарат Лемод.

    Lemod

    Die Glukokortikoide.

    Hemofarm, A.D. (Chemofarm A.D.) Serbien

  • Препарат Лемод.

    Lemod

    Die Glukokortikoide.

    Hemofarm, A.D. (Chemofarm A.D.) Serbien


  • Сайт детского здоровья