DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Pulmologie Das Pleuraempyem (die Eiterige Rippenfellentzündung)

Das Pleuraempyem (die Eiterige Rippenfellentzündung)


Die Beschreibung:


Das Pleuraempyem — das Ansammeln des eitrigen Exsudates in der Höhle der Pleura mit der nochmaligen Kompression der Lungentextur bei der Rippenfellentzündung.
Die Einordnung.
Nach der Lokalisation:
1. Einseitig oder zweiseitig
2. Beschränkt (lokalisiert in irgendwelchem Bereich plewralnoj der Höhle, die plewralnymi sraschtschenijami) umgeben ist; subtotal (das Empyem ist von zwei oder mehreren anatomischen Wänden plewralnoj die Höhlen, zum Beispiel, r±bernoj und diafragmalnoj, oder mediastinalnoj, diafragmalnoj und r±bernoj beschränkt; total (das eitrige Exsudat füllt allen plewralnuju die Höhle aus)
3. Basalnaja oder paramediastinalnaja
Aus dem Grund:
1. Die Metapnewmonitscheski sich im Ausgang entwickelnde Lungenentzündung
2. Parapnewmonitscheski, entstehend gleichzeitig mit der Lungenentzündung
3. posleoperazionnaja, entstehend wie die Komplikation der chirurgischen Operation auf den Organen brust- oder der oberen Abteilung der Bauchhöhle
Mit dem Strom:
1. Scharf (die Erkrankungsdauer — bis zu 8 ned)
2. Langdauernd (die Dauer — mehr 8 ned)
Nach der Menge der Ausschwitzung unterscheiden klein piotoraks — das Ansammeln des Exsudates in plewralnych die Sinus (die Anzahl 200–500 ml); mittler piotoraks — das Ansammeln des Exsudates bis zum Schulterblattwinkel in VII meschreberje (die Anzahl 500–1000 ml); groß piotoraks — ist das Ansammeln des Exsudates als der Schulterblattwinkel (die Anzahl mehr 1 Liters) höher.
Die Frequenz — daneben 320 auf 100 000 Bevölkerungen in den industriellen Ländern.


Die Symptome des Pleuraempyems (die Eiterigen Rippenfellentzündungen):


Das scharfe Pleuraempyem. Der Husten mit der Auswurfabsonderung. Die langdauernden und häufigen Attacken des Hustens mit der Abteilung der großen Menge des Auswurfes zeugen vom Vorhandensein bronchoplewralnogo der Fistel. Der Schmerz im Brustkorb ist bei der ruhigen Atmung minimal geäußert, steigert sich während des vollen tiefen Atemzuges heftig. Die Atemnot. Der Verstoß des Stimmzitterns oder die deutliche Meckerstimme. Stumpf oder abgeflacht perkutornyj der Klang auf der Seite der Infektion, entspricht die obere Grenze des Stumpfsinns der Linie Ellissa-Damuaso-Sokolowa. Die Abschwächung oder die Abwesenheit der Atmung bei der Auskultation über dem Gebiet der Ausschwitzung. Die Röhrenatmung über anliegend zur Ausschwitzung von der zusammengepressten Lunge. Die Rötung der Haut entsteht nur beim Durchbruch des Eiters die Höhle des Empyems unter die Haut. Der allgemeine Zustand wird progressiv verschlimmert: die Schwäche, der Verlust des Appetites, den Gewichtsverlust, gektitscheskaja die Körpertemperatur, den frequenten Puls.

Das langdauernde Pleuraempyem. Die Körpertemperatur kann subfebril oder normal sein, beim Verstoß des Abflusses des Eiters wird gektitscheskoj. Der Husten mit otchoschdenijem des Eiterauswurfes. Die Brustkorbdeformierung auf der Seite der Infektion wegen der Verschmälerung der Interkostalabstände. Bei den Kindern entwickelt sich die Skoliose. Die perkutornyje Befunde hängen von der Stufe der Füllung der Höhle vom Eiter ab, die Atemgeräusche über der Höhle werden nicht angehört.


Die Gründe des Pleuraempyems (die Eiterigen Rippenfellentzündungen):


Возбудители:стафилококки, die Pneumokokken, fakultativ und obligatnyje die Anaerobier.
Der gerade Weg der Durchdringung der Infektion:
1. Das Trauma der Lunge
2. Die Verwundungen des Brustkorbes
3. Der Bruch der Speiseröhre
4. Der Durchbruch des Abszesses, das Antoniusfeuer der Lunge, der Kaverne
5. Die Lungenentzündung
6. Die Schwindsucht
7. Das Fortschreiten der bakteriellen Infektion der Lungen (des Abszesses oder der bakteriellen Destruktion)
8. Bronchoektasy
9. Die Resektion der Lungen und andere Operationen auf den Organen des Brustkorbes
10. Der Pneumothorax
11. Scharf mediastinity
12. osteomijelity der Ränder und poswonkow
Der indirekte Weg der Durchdringung der Infektion:
1. Der poddiafragmalnyj Abszess
2. Die scharfe Pankreatitis
3. Die Leberabszesse
4. Die Entzündung der weichen Texturen und des Knochenskelettes der Brustwand
5. Das essentielle Empyem.


Die Behandlung des Pleuraempyems (die Eiterige Rippenfellentzündung):


Die Grundprinzipien:
Die Behandlung der Haupterkrankung.
Die frühe volle Abtragung des Exsudates aus plewralnoj die Höhlen mit Hilfe der Punktion oder bei der Abfuhr.
Rasprawlenije der Lunge von der Anwendung der ständigen Aspiration.
LFK.
Rational antibiotikoterapija.

Die konservative Therapie. Die frühen scharfen Empyeme — sind nochmalig plewralnyje der Punktion mit der Aspiration des eitrigen Exsudates und adäquat antibiotikoterapijej (klindamizin, zeftriakson in der Kombination mit metronidasolom notwendig; man kann aminoglikosidy, monobaktamy, karbapenemy) ernennen. Das Waschen der Höhle der Pleura mit der Einführung der Antibiotika, proteolititscheskich der Fermente. Die immunostimulirujuschtschaja Therapie.  Die UV-Bestrahlung des Blutes. Die infusionnaja Therapie und eine parenterale Teilernährung. Die sich bildenden Empyeme mit dem dicken eitrigen Exsudat — die Aussage zur langdauernden geschlossenen Abfuhr.

Die chirurgische Behandlung.

Die scharfen Empyeme. Das freie Pleuraempyem — das ständige Waschen plewralnoj die Höhlen durch zwei Hörer, durch 2–3 Tage otsassywajut der Inhalt durch beide Hörer strebt voll rasprawlenija nach der Lunge eben. Die breite Thorakotomie mit der Resektion der Ränder, der Toilette plewralnoj der Höhle und der nachfolgenden Abfuhr ist bei Vorhandensein von den großen Beschlagnahmen und den Klumpen in plewralnoj der Höhle vorgeführt. Bei Vorhandensein von der Bronchusfistel — die Ausstopfung des entsprechenden Bronchus. Bei der Ineffektivität der obenangeführten Veranstaltungen ist die frühe Dekortikation der Lunge vorgeführt.

Das langdauernde Empyem.  Die Sanierung des Empyems durch die Drainage mit der floriden Aspiration. Bei Vorhandensein von der Bronchusfistel: selb + die Ausstopfung des Bronchus. Bei der Ineffektivität — die chirurgische Behandlung: repnewmolis, die Dekortikation der Lunge, die Abrasion piogennogo der Schicht bis zur Bindegewebskapsel, uschiwanije der Bronchusfistel oder die Resektion des getroffenen Bereiches der Lunge. Beim tuberkulösen Empyem den Umfang der Operation vergrössern — führen total parijetalnuju plewrektomiju durch.
Die Prognose kann bei der termingemäßen Behandlung günstig, beim langdauernden Empyem ungünstig sein.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung des Pleuraempyems (die Eiterige Rippenfellentzündung):

  • Препарат Тетрациклин.

    Tetraziklin

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung.

    CHFS geschlossene AG NPZ Borschtschagowski die Ukraine

    3

  • Препарат Ко-тримоксазол.

    Zu-trimoksasol

    Mikrobizid, virustötend, protiwoparasitarnyje die Mittel

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

  • Препарат Метронидазол.

    Metronidasol

    Das antimikrobische Mittel, das imidasola abgeleitet ist.

    Die Publikumsgesellschaft "Borisover Betrieb der medizinischen Präparate" die Republik Weißrussland

  • Препарат Априд 750.

    Aprid

    Die antibakteriellen Mittel für die Systemanwendung. Die Kombinationen der Penizilline, einschließlich mit den Hemmstoffen das Beta - laktamas.

    AG «Nobel die Almatinski Pharmazeutische Fabrik» Republik Kasachstan

  • Препарат Линкомицина гидрохлорид.

    Linkomizina das Hydrochlorid

    Das Antibiotikum der Gruppe linkosamidow.

    Die Publikumsgesellschaft "Borisover Betrieb der medizinischen Präparate" die Republik Weißrussland

    2

  • Препарат Цифран СТ.

    Zifran HUNDERT

    Das mikrobizide Mittel.

    Ranbaxy Laboratories Ltd, Ind. Area (Ranbaksi Laboratoris Ltd, den Indus Erea) Indien

  • Препарат Фурацилин 0,02%.

    Furazilin 0,02 %

    Die mikrobiziden Mittel.

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

  • Препарат Рапиклав.

    Rapiklaw

    Das Antibiotikum der Gruppe der Penizilline des breiten Spektrums des Effektes mit dem Hemmstoff beta-laktamas.

    Ipca Laboratories (Ipka des Labors) Indien

  • Препарат Гентамицин.

    Gentamizin

    Das Antibiotikum der Gruppe aminoglikosidow.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Метронидазол 0,5%.

    Metronidasol 0,5 %

    Die antibakteriellen Mittel.

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

  • Препарат Канамицин.

    Kanamizin

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung. Aminoglikosidy.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

  • Препарат Трипсин.

    Die Tryptase

    Die Enzympräparate.

    Die GmbH "Samson-Honig" Russland

  • Препарат Фазижин.

    Fasischin

    Die antibakteriellen Mittel.

    Pfizer (Pfajser) die USA

  • Препарат Амикацин.

    Amikazin

    Das Antibiotikum der Gruppe aminoglikosidow.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Цефурус.

    Zefurus

    Das Antibiotikum der Gruppe zefalosporinow.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Юнидокс Солютаб®.

    Junidoks Soljutabj

    Das Antibiotikum - tetraziklin + gljukokortikosteroid.

    Astellas Pharma Europe B.V. (Astellas Farma Jurop B. Ws) die Niederlande

  • Препарат Амклав.

    Amklaw

    Die beta-laktamnyje Antibiotika, die Penizilline.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Тинидазол 500мг.

    Tinidasol 500мг

    Protiwoprotosojnoje und das mikrobizide Mittel.

    Geschlossene AG "Bioklumpen" Russland

  • Препарат Доксициклин-Дарница, капсулы по 0.1 г №10.

    Doksiziklin-Darniza, der Kapsel nach 0.1 g №

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Бензилпенициллин.

    Bensilpenizillin

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung.

    Arterium (Arterium) die Ukraine


  • Сайт детского здоровья