DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Pulmologie Die Bronchoektatitscheski Krankheit

Die Bronchoektatitscheski Krankheit



Die Beschreibung:


Bronchoektasami nennen irreversibel zylindrisch oder meschkowidnyje die Erweiterungen des Lichtstreifens segmentarnych und subsegmentarnych der Bronchien. Sie entstehen infolge der Destruktion der Bronchialwand, die eine Untersuchung der zum frühen Kindesalter verlegten Lungenentzündung, oder nach der pyogenen Infektion ist. Bronchoektasy in 50 % der Fälle kommen zweiseitig vor, werden in den unteren Lappen der Lungen oder dem zungenförmigen Lappen lokalisiert.

Sie können primär, d.h. dem selbständigen pathologischen Prozess (in diesem Fall sagen über bronchoektatitscheskoj die Krankheit), oder nochmalig - bei der Schwindsucht, den Geschwülsten, die langdauernden Abszesse der Lungen sein.

Bronchoektasy können angeboren und erworben sein. Angeboren bronchoektasy treffen sich selten. Sie sind von den embryonalen Lastern der Entwicklung der Bronchien, zum Beispiel, bei kistosnoj die Hypoplasien der Lunge, die Zellenlunge bedingt. Gewöhnlich werden sie für solche Fälle mit anderen Lastern der Entwicklung, zum Beispiel, mit dem Syndrom Kartagenera (die Kombination bronchoektasow mit pansinussitom und situs viscerum inversus), den Lastern der Entwicklung poswonkow und der Ränder, der Erweiterung der Speiseröhre kombiniert u.a.

Erworben bronchoektasy entwickeln sich bei den Kindern in die ersten 3 Lebensjahre in 50 % der Fälle auf dem Hintergrund der Lungenentzündung, die den Ablauf der scharfen Kinderkrankheiten erschwert - der Masern, des Keuchhustens u.a. der Entwicklung bronchoektasow tragen auch die langdauernde Bronchitis bei, die langdauernde Lungenentzündung, ist-kawernosnyj die Schwindsucht, das Bronchialasthma, mukowiszidos fibrös.


Die Symptome der Bronchoektatitscheski Krankheit:


Für bronchoektatitscheskoj die Krankheiten der charakteristisch vieljährige schubweise Verlauf. In einigen Fällen beunruhigt der Patientinnen viele Jahre nur der Husten mit der allmählich zunehmenden Anzahl des Auswurfes.
Es ist die Perioden des relativen Wohlergehens jedoch öfter werden von den Perioden der Verschärfungen ersetzt, zu deren Zeit die Körpertemperatur erhöht wird, es wird die bedeutende Anzahl des Auswurfes (von 5 bis zu 200-500 ml abgeschieden. Und mehr). Der Auswurf schleim-eiterig oder eiterig wird, beim Stehen im Behälter auf 3 Schichten (unter - der Eiter, mittler - serosnaja der Liquor, ober - der Schleim) geteilt. Nicht selten sind im Auswurf proschilki des Blutes sichtbar. Etwa kommen bei 10 % der Patientinnen die Lungenblutungen vor. Die Quellen krowocharkanja und der Blutungen sind anewrismatitscheski die ausgedehnten kleinen Behälter in der sich unterziehenden eiterigen Destruktion der Schleimhaut der Bronchien.

Die häufigen Symptome der Verschärfung des pathologischen Prozesses sind der Schmerz in der Brust, die Atemnot. Das klassische Merkmal bronchoektatitscheskoj die Krankheiten - die Finger in Form von den Trommelstöcken und die Nägel in Form von den einstündigen Gläsern. Nicht selten begleiten diesen Veränderungen lomjaschtschije die Gliederschmerzen (das Syndrom der hypertrophischen Knochenarthropathie, das von Pierre Mari und von Bambergerom) beschrieben ist.

Bei der Besichtigung bleibt der Bereich des Brustkorbes auf der Seite der Infektion der Lunge bei der Atmung, besonders bei den Patientinnen mit atelektatitscheskimi bronchoektasami zurück. Bei perkussii auf diesem Gebiet klärt sich die Verkürzung des Lungenklanges oder der Stumpfsinn. Bei der Auskultation werden groß - und srednepusyrtschatyje die feuchten Rasselgeräusche, gewöhnlich morgens, solange, bis der Patientin otkaschljajetsja angehört. Nach otkaschliwanija der großen Menge des Auswurfes wird nur der trockene pfeifende Rhonch nicht selten angehört.

Im Laufe der Remission können sich die gegebenen Forschungen des Blutes und des Urins von den Normalen nicht unterscheiden. Im Laufe der Verschärfungen erscheint die Leukozytose mit der Verschiebung lejkozitarnoj die Formelen nach links, es nimmt die Blutsenkungsgeschwindigkeit zu. Die schweren Formen der Erkrankung werden von der Hypoproteinämie, der Hypalbuminämie begleitet. Im Urin erscheinen die Eiweißstoff, die Zylinder.

Die Rentgenologitscheski Forschung und die Computertomographie ergänzen die Befunde der klinischen und labormässigen Forschung wesentlich. Die Veränderungen sind bei atelektatitscheskich bronchoektasach schärfer geäußert. Die getroffene Abteilung der Lunge zeigt sich auf dem Röntgenogramm in Form vom dreieckigen Schatten mit dem Zipfel bei der Wurzel der Lunge. Der Umfang des Lappens gibt es mehrere entsprechende Abteilung (der Lappen, des Segmentes) der gesunden Lunge wesentlich. Bei der Atelektase einiger Segmente erscheinen auch die Absetzung des Schattens sredostenija zur Seite der Atelektase, den Aufstieg der Kuppel der Diaphragma auf der Seite der Infektion. Manchmal sind auf den Röntgenogrammen und besonders auf den Computertomogrammen kolzewidnyje die Schatten (die Lichtstreifen der ausgedehnten Bronchien), tjaschistyj die Lungenzeichnung sichtbar, die peribronchitom bedingt ist.

Die Bronchographie ermöglicht genau, die Besonderheiten des pathologischen Prozesses und seine Erweitertheit zu charakterisieren. Bronchoektasy zeigen sich in Form von plural zylindrisch oder meschottschatych der Erweiterungen der Bronchien mit den deutlichen Konturen. Auf dem Gebiet der Anordnung bronchoektasow werden die kleinen Abzweigungen der Bronchien und der Alveole das Kontrastmittel nicht ausgefüllt. Bei atelektatitscheskoj der Form sind die ausgedehnten Bronchien untereinander zugegangen, während beim Fehlen der Atelektase sie die gewöhnliche Lage einnehmen.

Klinisch und rentgenologitscheskaja ändert sich die Symptomatologie bronchoektatitscheskoj die Krankheiten je nach dem Stadium ihrer Entwicklung. Scheiden drei Stadien der Entwicklung der Erkrankungen, die den obengenannten Stadien der morphologischen Veränderungen in den Lungen entsprechen ab.

Das Stadium I - anfangs-. Werden der unbeständige Husten mit bemerkt es ist schleim-Eiterauswurf, die seltenen Verschärfungen der Erkrankung mit dem Krankenbild der Bronchopneumonie. Bei der Bronchographie bringen zylindrisch bronchoektasy innerhalb eines Lungensegmentes an den Tag.

Das Stadium II und III - das Stadium der Verseuchung bronchoektasow und der Destruktion der Lungentextur.


Die Gründe der Bronchoektatitscheski Krankheit:


Zur Entwicklung bronchoektasow tragen die folgenden Faktoren bei:

    * Die Veränderungen elastitscheskich der Eigenschaften der Wand des Bronchus des angeborenen oder erworbenen Charakters;
    * Die Obliteration des Lichtstreifens des Bronchus von der Geschwulst, dem Eiterpfropf, dem Fremdkörper oder infolge der Wassergeschwulst der Schleimhaut;
    * Die Erhöhung des Innenbronchialblutdrucks (zum Beispiel, beim langdauernd nicht aufhörenden Husten).

Je nach dem Vorherrschen dieses oder jenes Faktors entstehen bronchoektasy, die mit der Atelektase kombinierten Bereiche der Lunge oder ohne ihn.

Bei bedeutend, aber der unvollständigen Bronchialverstopfung vom Fremdkörper oder den langdauernden Verstoß seiner Passierbarkeit infolge der Wassergeschwulst der Schleimhaut entwickeln sich die entzündlichen Veränderungen in der Wand des Bronchus. Auf diesem Hintergrund entsteht die Atelektase des Lappens oder des Segmentes. Bei seiner ausreichenden Dauer wachst der Bereich der Lunge smorschtschiwajetsja, negativ innen-plewralnoje der Blutdruck an, dass neben der Erhöhung des Innenbronchialblutdrucks zur Erweiterung der Endstücke der Bronchien beitragen kann. So entwickeln sich bronchoektasy, kombiniert mit der Lungenatelektase (atelektatitscheskije bronchoektasy). Die Stagnation des Schleimes in den ausgedehnten Bronchien und die Entwicklung der Infektion rufen die Entzündung der Schleimhaut des Bronchus und peribronchialnoj die Texturen seinerseits herbei. Dabei geschieht die Umwandlung worsintschatogo des Bronchialepithels in mehrschichtig flach, die Zerstörung elastitscheskich und der Muskelelemente der Wand der Bronchien. Infolge seiner gehen die funktionalen Verstöße der Bronchien in bronchoektatitscheskuju die Krankheit - die irreversibelen anatomischen Veränderungen über, die bei jeder Verschärfung der Erkrankung anwachsen.


Die Behandlung der Bronchoektatitscheski Krankheit:


Die konservative Behandlung ist den Patientinnen in I und einigen Patientinnen im II. Stadium der Erkrankung, sowie den Patientinnen vorgeführt, die die chirurgische Behandlung kontraindiziert ist. Es führen nach den dargelegten höher Prinzipien der Behandlung der scharfen eiterigen Erkrankungen der Lungen durch. Ins III. Stadium erfüllen den Chirurgieeingriff.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Bronchoektatitscheski Krankheit:

  • Препарат Амброксол.

    Ambroksol

    Das Mukolititscheski Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Borisover Betrieb der medizinischen Präparate" die Republik Weißrussland

    3

  • Препарат Амбро®.

    Von der Ambra

    Die aushustenden Mittel.

    AG "Химфарм" Republik Kasachstan

  • Препарат Ко-тримоксазол.

    Zu-trimoksasol

    Mikrobizid, virustötend, protiwoparasitarnyje die Mittel

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

  • Препарат Бисептрим.

    Bisseptrim

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung.

    AG "Химфарм" Republik Kasachstan

  • Препарат Мукосол.

    Mukossol

    Aushustend mukolititscheskoje das Mittel.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Декасан небулы.

    Dekassan nebuly

    Antiseptisch und die Desinfektionsmittel.

    Die GmbH "Jurij-Farm" die Ukraine

  • Препарат Трипсин.

    Die Tryptase

    Die Enzympräparate.

    Die GmbH "Samson-Honig" Russland

  • Препарат Секразол®.

    Sekrasolj

    Aushustend mukolititscheskoje das Mittel.

    AG «Nobel die Almatinski Pharmazeutische Fabrik» Republik Kasachstan

  • Препарат Ципрофлоксацин.

    Ziprofloksazin

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Die GmbH "Ozon" Russland

  • Препарат Эритромицин .

    Eritromizin

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung.

    CHFS geschlossene AG NPZ Borschtschagowski die Ukraine

    2

  • Препарат Сироп корня солодки.

    Der Sirup der Wurzel solodki

    Die Mittel, die auf das respiratorische System funktionieren.

    CHFS geschlossene AG NPZ Borschtschagowski die Ukraine

    2

  • Препарат Амброксол-Здоровье, сироп (15мг/5 мл) 100 мл во фл..

    Die ambroksol-Gesundheit, den Sirup (15мг/5 ml) 100 ml in fl.

    Die Mittel, die auf das respiratorische System funktionieren.

    Die GmbH "das Pharmazeutische Unternehmen" Gesundheit "die Ukraine

  • Препарат Мукалтин.

    Mukaltin

    Sekretolitiki und die Stimulatoren der motorischen Funktion der Atemwege

    Die Publikumsgesellschaft "Татхимфармпрепараты" Russland

    3

  • Препарат Ацетилцистеин.

    Azetilzistein

    Das Mukolititscheski Mittel.

    Geschlossene AG "Вертекс" Russland

  • Препарат Рибонуклеаза.

    Ribonukleasa

    Die Enzympräparate.

    Die GmbH "Samson-Honig" Russland

  • Препарат Пектолван Ц.

    Pektolwan Z

    Aushustend mukolititscheskoje das Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Амброксола гидрохлорид.

    Ambroksola das Hydrochlorid

    Die Mittel, die auf das respiratorische System funktionieren.

    CHFS geschlossene AG NPZ Borschtschagowski die Ukraine

  • Препарат Мукалтин.

    Mukaltin

    Das aushustende Mittel.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

  • Препарат Бронхобос капсулы.

    Bronchobos die Kapseln

    Aushustend mukolititscheskoje das Mittel.

    Bosnalijek (Bosnalek) die Republik Bosnien-Herzegowina

    1

  • Препарат Амброксол-Вишфа.

    Ambroksol-Wischfa

    Das Mukolititscheski Mittel.

    "Vishpha" die Ukraine


  • Сайт детского здоровья