DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Psychiatrie Das senesto-hypochondrische Syndrom

Die senesto-Hypochondrie


Die Beschreibung:


Die senesto-Hypochondrie ist sotschentanije senestopati mit den Ideen "der scheinbaren" Krankheit und den Affektverwirrungen.


Die Symptome der senesto-Hypochondrie:


Der klinische Zustand klärt sich von den pathologischen Sensationen (den Empfindungen) und der hypochondrischen Einstellung. Die pathologischen Empfindungen können ständig oder periodisch sein, lokalisiert oder ist als der generalisierte Charakter seltener. In Form von gezeigt zu werden: der Schmerzempfindungen — algi (des aufblähenden, drückenden, zusammenpressenden, stechenden, pulsierenden Charakters), senestopati, einschließlich «des thermischen Charakters» mit der Empfindung der Umstellung, den Umgießen, des Kriechens, des Brennens, des Brennens, der Kälte, des Schüttelfrostes und des Tremores im Körper; parastesi mit der Empfindung oderewenenija, der Taubheit, des Juckens, des Durchganges des Stromes. Sind sie pristupoobrasnost, die Abhängigkeit von den Extrising-Faktoren, die Ausgeprägtheit im Nachmittag, dem Abend charakteristisch. Während der vegetativen Krisen wird die Verstärkung der körperlichen Sensationen bemerkt, die klar lokalisiert bleiben. Die Sensationen werden auf dem Gebiet des Kopfes, des Herzens am öftesten lokalisiert, ist in den Organen abdominal und tasowoj als die Höhlen, die Gliedmaßen seltener. Es kann die erhöhte Schmerzempfindlichkeit der Hautdecken des Kopfes beobachtet werden. Auf dem Gebiet des Herzens entstehen die Empfindungen des Herzklopfens, der Verzüge, der Unterbrechung des Herzens. Die hypochondrischen Ideen erreichen den Stand vorherrschend und superwertvoll. Die beunruhigten Befürchtungen der Patientinnen verhalten sich dazu möglich, nach ihrer Meinung, den Veränderungen in den Organen, in die die pathologischen Empfindungen entstehen.


Die Gründe des Senesto-hypochondrischen Syndroms:


In seiner Grundlage liegen das krankhafte Befinden, das likworodinamitscheskimi bedingt ist, den vegetativen-Gemäßverstößen, sowie der erhöhten Sensorerregbarkeit.


Die Behandlung des Senesto-hypochondrischen Syndroms:


Es wird die Behandlung der Haupterkrankung durchgeführt. Es werden die Antidepressiva, die Tranquilizer, die kleinen Neuroleptika verwendet.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung des Senesto-hypochondrischen Syndroms:

  • Препарат Тералиджен.

    Teralidschen

    Antipsichotitscheski (neuroleptisch) das Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Walenta die Pharmazeutik" Russland

    6

  • Препарат Феназепам.

    Fenasepam

    Das Anksiolititscheski Mittel (der Tranquilizer).

    Die Publikumsgesellschaft "Walenta die Pharmazeutik" Russland

  • Препарат Пирацетам.

    Pirazetam

    Die Mittel, die auf das Nervensystem funktionieren.

    CHFS geschlossene AG NPZ Borschtschagowski die Ukraine

    3

  • Препарат Элзепам.

    Elsepam

    Das Anksiolititscheski Mittel (der Tranquilizer).

    Die GmbH MZ "Эллара" Russland

  • Препарат Феназепам.

    Fenasepam

    Das Anksiolititscheski Mittel (der Tranquilizer).

    Die Publikumsgesellschaft "das Chimiko-pharmazeutische Kombinat" АКРИХИН "Russland

    9

  • Препарат Элзепам®.

    Elsepamj

    Das Anksiolititscheski Mittel (der Tranquilizer).

    Die GmbH MZ "Эллара" Russland

  • Препарат Фезанеф.

    Fesanef

    Das Anksiolititscheski Mittel (der Tranquilizer).

    Die Publikumsgesellschaft "das Chimiko-pharmazeutische Kombinat" АКРИХИН "Russland

  • Препарат Пирацетам.

    Pirazetam

    Psychofördernd und nonotropnyje die Mittel.

    AG "Химфарм" Republik Kasachstan


  • Сайт детского здоровья