DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Psychiatrie Die psychomotorische Anregung

Die psychomotorische Anregung


Die Beschreibung:


Die psychomotorische Anregung ist ein pathologischer Zustand, der mit dem Lauftrieb verschiedener Stufe der Ausgeprägtheit charakterisiert wird (von sujetliwosti bis zu den zerstörenden Effekten), oft begleitet von der Sprechanregung (mnogoretschiwost, die Aufschreie der Phrasen, der Wörter, der abgesonderten Klänge). Neben ihm sind die hell geäusserten Affektverwirrungen charakteristisch: die Besorgnis, die Verwirrung, den Zorn, die Gehässigkeit, die Aggressivität, die Heiterkeit und so weiter.


Die Symptome der Psychomotorischen Anregung:


Wesentlich in der Klinik ist eine Verstärkung psychisch und der Bewegungsaktivität.

    * Der Ablauf der Erkrankung immer das Scharfe
    * Es Wird der Verstoß des Bewusstseins bemerkt, der vom Delirium, der Verfinsterung des Bewusstseins (dem dämmerigen Bewusstsein), dem Wahn gezeigt werden kann.
    * Das Denken beschleunigt, zerrissen (dissoziativ)
    * Es Können die Illusionen und die Halluzinationen sein
    * Es Fehlt die Kritik zum Zustand. Die Stimmung ejforitschnoje (es ist) (gipertimnoje die Stimmung erhöht)


Die Gründe der Psychomotorischen Anregung:


  1. Die scharfe Reaktion auf den Stress bei es ist der gesunden Personen bei den extremen Situationen (der reaktiven Psychose) psychisch. Entsteht sofort nach dem psychischen Trauma oder den Folgen der für das Leben drohenden Situationen (der Autounfall, das Erdbeben u.ä.). Prägt sich vom Lauftrieb verschiedener Stufe der Ausgeprägtheit (von der einförmigen monotonen Anregung mit den unzusammenhängenden Klängen bis zum Bild der sinnlosen Anregung mit der panischen Flucht, dem Auftragen der Selbstbeschädigungen, dem Suizid) aus. Es ist die Anregung häufig wird vom Stupor ersetzt.
  2. Die scharfen Stadien der Infektionskrankheiten mit der Intoxikation ZNS von den Toxinen der Bakterien, der Viren.
  3. Die Infektionen des Gehirns: die Schädelhirntraumata, die progressive Lähmung.
  4. Die Epilepsie — die epileptische Anregung entsteht bei der dämmerigen Verwirrung des Bewusstseins bei den Patientinnen von der Epilepsie (es ist die Anamnese wichtig). Wird mit dem schlagartigen Anfang und dem genauso schlagartigen Ende charakterisiert, wird von der Bosheit, der Aggressivität, die von der Unmöglichkeit des Kontaktes voll ist begleitet. Sind für Umgebung außerordentlich gefährlich, da aller zerstören, was sich auf dem Weg trifft.
  5. Die scharfen und langdauernden Intoxikationen, einschließlich atropin-, alkoholisch, die Alkoholpsychose oder das alkoholische Delirium.
  6. Das Delirium — die halluzinatorische Verfinsterung des Bewusstseins mit dem Vorherrschen der Visionen, begleitet vom bildlichen Wahn (der Wahn ist eine falsche Schlussfolgerung, die nicht der Wirklichkeit entspricht, entstehend in Zusammenhang mit der Krankheit) dem Gefühl der Angst, dem Tremor, der Tachykardie, potliwostju, der Subfebrilität, der Hyperreflexie.
  7. Die Hypoxie und die toxischen Infektionen des Gehirns in prekomatosnych und die komatösen Zustände verschiedener Ätiologie.
  8. Die Hysterie. Ist eine Gegenreaktion auf den äußerlichen abärgernden Faktor, jedoch entspricht der es herbeirufende Grund der Kraft der Gegenreaktion nicht, was mit den psychologischen Besonderheiten des Charakters der Patientinnen verbunden ist. Die Anregung mit der Gehässigkeit, der Aggressivität wendet sich den konkreten Personen, die den Kranken kränkten. Ist demonstratiwnost im Verhalten des Kranken charakteristisch, sein Streben, die Aufmerksamkeit Umgebung heranzuziehen, ihr Mitleid oder die Billigung einzuflößen. Die Patientinnen schluchzen, schreien, samachiwajut die Hände, es können die aggressiven Effekte in Bezug auf Umgebung, sowie die demonstrativen Suizidversuche sein.
  9. Die psychischen Erkrankungen:
          * Die Depressive Psychose — entwickelt sich bei den Patientinnen von der Depression bei der heftigen Verstärkung der depressiven Emotionen in Form von der anwachsenden unerträglichen Trauer, der Hoffnungslosigkeit, der Verzweiflung. Die Patientinnen laufen hin und her, stöhnen, heulen, tragen sich die Beschädigungen hartnäckig auf, streben nach dem Suizid florid.
          * Die Manische Anregung — der schnelle Wechsel der Stimmung von der Heiterkeit bis zum Zorn, sujetliwost, sitzen die Patientinnen an Ort und Stelle nicht, in alle mischen sich ein, übernehmen eine Menge der Schaffen, kein beendend. Manchmal die Ideen der Größe. Bei den Einwänden werden die Patientinnen gnewliwymi.
          * Die Schizophrenie
          * Die Bipolare Affektverwirrung


Die Behandlung der Psychomotorischen Anregung:


    * Die Unverzügliche Anstaltseinweisung ins psychiatrische Krankenhaus und die Isolierung des Kranken. Bei Notwendigkeit seine Fixation (das Zusammenbinden, das Anbinden zum Bett, die Nutzung der Zwangsjacke), da diese Patientinnen für Umgebung gefährlich sind.
    * Die Nutzung der Tranquilizer und der Neuroleptika: das Haloperidol, aminasin, chlorgidrat, relanium, oksibutirat des Natriums, tiserzin, chlorprotiksen.

Die Nachsicht der Anregung, die vorübergehende Beruhigung des Kranken soll die Intensität der Behandlung und der Beobachtung für den Patientinnen nicht verringern, da die Anregung mit der vorigen Kraft erneuert werden kann.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Psychomotorischen Anregung:

  • Препарат Мелперон сандоз.

    Melperon sandos

    Antipsichotitscheski (neuroleptisch) das Mittel.

    Sandoz Gmbh (Sandos Gmbch) Deutschland

  • Препарат Торендо®.

    Torendoj

    Antipsichotitscheski (neuroleptisch) das Mittel.

    Krka Slowenien

  • Препарат Этаперазин.

    Etaperasin

    Antipsichotitscheski (neuroleptisch) das Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Татхимфармпрепараты" Russland

  • Препарат Симпатил.

    Simpatil

    Das Beruhigungsmittel.

    Innothera Chouzy (Innotera Schusi) Frankreich

  • Препарат Труксал.

    Truksal

    Antipsichotitscheski (neuroleptisch) das Mittel.

    Lundbeck (Lundbek) Dänemark

  • Препарат Галоперидол 5 мг.

    Das Haloperidol 5 Milligramme

    Antipsichotitscheski (neuroleptisch) das Mittel.

    Geschlossene AG "Bioklumpen" Russland

    1

  • Препарат Аминазин.

    Aminasin

    Die Antipsichotitscheski Präparate. Die Ableitungen fenotiasina mit der aliphatischen Struktur.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

  • Препарат Резален.

    Resalen

    Antipsichotitscheski (neuroleptisch) das Mittel.

    Ranbaxy Laboratories Ltd, Ind. Area (Ranbaksi Laboratoris Ltd, den Indus Erea) Indien

  • Препарат Рисперидон.

    Risperidon

    Antipsichotitscheski (neuroleptisch) das Mittel.

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

  • Препарат Рисперидон.

    Risperidon

    Antipsichotitscheski (neuroleptisch) das Mittel.

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

  • Препарат Дарвилол.

    Darwilol

    Die Mittel, die auf das Nervensystem funktionieren.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Рисперидон.

    Risperidon

    Antipsichotitscheski (neuroleptisch) das Mittel.

    Geschlossene AG "Kanonfarma die Produktion" Russland

  • Препарат Галоперидол.

    Das Haloperidol

    Das Antipsichotitscheski Mittel (das Neuroleptikum).

    Die Publikumsgesellschaft "Irbitski chimiko-pharmazeutischer Betrieb" Russland

  • Препарат Нотта®.

    Nottaj

    Das Gomeopatitscheski Mittel.

    Richard Bittner (Richard Bittner) Österreich

  • Препарат Клопиксол.

    Klopiksol

    Antipsichotitscheski (neuroleptisch) das Mittel.

    Lundbeck (Lundbek) Dänemark

  • Препарат Корвалол капли для приема внутрь, фл.-кап. 25 мл, №1 (в пачке).

    Korwalol die Tropfen für die Aufnahme peroral, fl.-kap. 25 ml, №1 (im Paket)

    Das Beruhigungsmittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Марбиофарм" Russland

  • Препарат Галоперидол.

    Das Haloperidol

    Antipsichotitscheski (neuroleptisch) das Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "organische Chemie" Russland

  • Препарат Сибазон.

    Sibason

    Das Anksiolititscheski Mittel (der Tranquilizer).

    FGUP "der Moskauer endokrine Betrieb" Russland

  • Препарат Аминазин.

    Aminasin

    Antipsichotitscheski (neuroleptisch) das Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Walenta die Pharmazeutik" Russland

  • Препарат Сперидан®.

    Speridanj

    Antipsichotitscheski (neuroleptisch) das Mittel.

    Actavis Ltd. (Aktawis Ltd.) die Schweiz


  • Сайт детского здоровья