DE   EN   ES   FR   IT   PT


Das Delirium


Die Beschreibung:


Das Delirium (der Harnische. delirium — der Wahnsinn, den Wahn; der Harnische. deliro — tobe ich, ich rede) — die psychische Verwirrung, die mit dem Verstoß des Bewusstseins verläuft (von pomratsch±nnogo die Zustände bis zum Koma) irre. Wird mit dem Vorhandensein wahrhaft vorzugsweise visuell, der Halluzinationen und der Illusionen, und, wie die Untersuchung, — den nochmalige Wahn charakterisiert; vom Vorhandensein der emotional Affektverstöße, sensopatijami, der erschwerten Orientierung in der Umwelt, der Irreführung in der Zeit. Dabei bleiben das Begreifen der eigenen Persönlichkeit und der Gefahren erhalten. Der emotionale Zustand des Kranken hängt vom Charakter der Halluzinationen ab. Nach dem Ausgang aus dem Delirium — teilweise kongradnaja die Amnesie (amnesirujutsja die realen Ereignisse und die krankhaften Erinnerungen). Der Patientin kann für sich und Umgebung gefährlich sein.


Die Symptome des Deliriums:


Das Delirium kann auf dem höchsten Stadium der Infektionskrankheit entstehen. Das vom Alkohol herbeigerufene Delirium nennen als "der Säuferwahnsinn". Die Dauer des Deliriums kann vom den einigen Stunden bis zu einigen Wochen abwechseln. Obwohl im Allgemeinen das Gedächtnis über erlebt im Laufe vom Delirium in der Regel erhalten bleibt, wird nach dem Delirium die Teilamnesie oft bemerkt.

Beim Delirium bemerken folgend somatowegetatiwnyje die Verstöße:
potliwost
Die Schwingungen der Körpertemperatur
Die Schwingungen des arteriellen Blutdrucks
Die Muskelschwäche
Die Tachykardie
krupnorasmaschistyj der Tremor
Die Unbeständigkeit der Gangart


Die Gründe des Deliriums:


Das Delirium kann man wie die temporäre psychische Verwirrung, die die scharfe Mangelhaftigkeit des Gehirns widerspiegelt, infolge des diffusen Verstoßes des Metabolismus betrachten. Das Delirium wie würde eine eigentümliche physiologische Dekompensation der Funktionen des Gehirns sein, es ist dem Syndrom herz-, renal oder petsch±notschnoj der Mangelhaftigkeit ähnlich.

Das Delirium entsteht wegen der Verstöße gewöhnlich, die mit verschiedenem eigentlich von den Gehirn- und allgemeinen Erkrankungen verbunden sind, sowie er kann unter Einfluß der Reihe der chemischen Substanzen, bei der Hypoxie, den Entzug des Traumes, in der Enthaltsamkeit beim Entzug der Drogen entstehen. Gewöhnlich scheiden unter den Gründen des Deliriums drei Haupt- Gruppen ab: 1) der Krankheit des Zentralnervensystemes (zum Beispiel, die Epilepsie, die Meningitis oder die Enzephalitis); 2) die somatischen Systemerkrankungen (zum Beispiel, herz-, lungen-, renal oder petsch±notschnaja die Mangelhaftigkeit); 3) der Intoxikation (zum Beispiel, nejrotoksiny bei den allgemeinen Infektionen, die narkotischen Mittel, den Alkohol, die Medikamente).


Die Behandlung des Deliriums:


Bei der Entwicklung des deliriösen Syndroms ist die Anstaltseinweisung ins psychiatrische Krankenhaus oder die psychosomatische Abteilung, für die schweren Fälle — in die Reanimationsabteilung für die Durchführung desintoksikazii und des Kupierens psichotitscheskich der Verwirrungen vorgeführt.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung des Deliriums:

  • Препарат Бифрен.

    Bifren

    Das Anksiolititscheski Mittel (der Tranquilizer).

    Die GmbH «Farma der Start» die Ukraine

  • Препарат Пирацетам.

    Pirazetam

    Die nootropnyje Präparate.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Сульпирид Белупо.

    Sulpirid Belupo

    Antipsichotitscheski (neuroleptisch) das Mittel.

    BELUPO, Pharmaceuticals und Cosmetics, d.d. Republik Kroatien

  • Препарат Фенибут.

    Fenibut

    Die nootropnyje Präparate.

    Die Publikumsgesellschaft "organische Chemie" Russland

  • Препарат Церебрум композитум Н.

    Zerebrum kompositum N

    Komplex gomeopatitscheski das Präparat.

    Biologische Heilmittel Heel GmbH (Biologische Chajlmittel Chejel GmbCh) Deutschland

  • Препарат Унитиол-Ферейн®.

    Unitiol-Ferejnj

    Das kompleksoobrasujuschtscheje Mittel.

    Geschlossene AG "Brynzalow" Russland

  • Препарат Просульпин.

    Prossulpin

    Antipsichotitscheski (neuroleptisch) das Mittel.

    PRO.MED.CS Praha a.s. (PRO.MED.ZS, Prag, a.o.) die Tschechische Republik


  • Сайт детского здоровья