DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Hypomanie


Die Beschreibung:


Die Hypomanie – der psychische Zustand, der mit dem herzlichen Aufstieg charakterisiert wird, der Hochstimmung, der Hyperaktivität, die den realen Situationen und dem Umstand des Lebens des Menschen tatsächlich nicht entsprechen.


Die Symptome der Hypomanie:


Bei der Hypomanie kann die erhöhte Entzückung, das ungerechtfertigte Selbstbewußtsein in den Kräften, die überhöhte Selbsteinschätzung, die Empfindung der eigenen Macht beobachtet werden. Der hypomanische Zustand kann mit der Apathie und sogar der Depression, besonders in diesem Fall abgewechselt werden, wenn der hypomanische Mensch auf eine Serie der Misserfolge, die seinen herzlichen Aufstieg sprengen zusammenstößt. Gleichzeitig wird im Unterschied zur Manie die Hypomanie vom vollen Verlust der Grenzen der Realität und der kritischen Einschätzung geschehend nicht begleitet, als dessen Ergebnis sich die Zustände der Apathie und der Depression kurzzeitig nicht so scharf, wie bei der manischen-depressiven Psychose erweisen. Insgesamt stellt die Hypomanie die gemilderte, weichere Form der Manie dar.

Die Hypomanie wird mit solcher Erscheinungsform des Schutzes und der Phantasien charakterisiert, die bei der Manie vorhanden sind. Unter ihren Abwehrmechanismen wirksamst sind die Idealisierung der eigenen Persönlichkeit, anderer Menschen, der lebenswichtigen Umstände, sowie die Negation ganz negativ, dass mit dem Menschen und seiner Tätigkeit verbunden ist. Unter gi-pomaniakalnych der Phantasien wiegen die Phantasien der Allmacht, der Unwiderstehlichkeit der eigenen Person vor. Jedoch unterscheiden sich die Formen der Erscheinungsform solchen Schutzes und der Phantasien bei der Hypomanie wsepogloschtschajuschtschim durch den Charakter nicht so odnostoronne nicht wirken auf das Denken und das Verhalten des Menschen ein, wie es bei der Manie vorhanden ist.


Die Gründe der Hypomanie:


In der Regel, die Hypomanie verhält sich zum pathologischen psychischen Zustand des Menschen. Zugleich trifft sich einiger Lappen der Hypobesessenheit und bei es ist der gesunden Menschen psychisch, die sich die erhöhte Arbeitsfähigkeit und die Produktivitäten unterscheiden.


Die Behandlung der Hypomanie:


Es wird die Behandlung der Haupterkrankung durchgeführt. Für die Korrektion der Stimmung werden normatimiki (walprokom, depakin usw.) und die Neuroleptika des Beruhigungseffektes ernannt.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Hypomanie:

  • Препарат Конвульсан.

    Konwulsan

    Das Protiwoepileptitscheski Mittel.

    Actavis Ltd. (Aktawis Ltd.) die Schweiz

    2


  • Сайт детского здоровья