DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Psychiatrie Die scharfe Reaktion auf den Stress

Die scharfe Reaktion auf den Stress


Die Beschreibung:


Die scharfe Reaktion auf den Stress - die Durchgangsverwirrung der bedeutenden Schwere, die sich bei den Personen ohne sichtbare psychische Verwirrung als Antwort auf den Ausnahme- physischen sowohl psychologischen Stress entwickelt als auch das im Laufe von den Stunden oder den Tagen gewöhnlich geht. Stress kann die starke traumatische Emotion, einschließlich die Gefährdung der Sicherheit oder die physische Ganzheit des Individuums oder der Lieblingsperson (zum Beispiel, die Naturkatastrophe, den Unfall, die Schlacht, das verbrecherische Verhalten, die Vergewaltigung) oder die ungewöhnlich heftige und drohende Veränderung in der sozialen Lage und\oder die Umgebung des Kranken, zum Beispiel, der Verlust viele nah oder den Brand im Heim sein. Das Risiko der Entwicklung der Verwirrung nimmt bei der physischen Abmagerung oder dem Vorhandensein der organischen Faktoren (zum Beispiel, bei den bejahrten Patientinnen) zu.


Die Symptome der Scharfen Reaktion auf den Stress:


Im Entstehen und der Schwere der scharfen Reaktionen auf den Stress spielen die Rolle die individuelle Verwundbarkeit und die anpassungsfähigen Fähigkeiten; davon zeugt die Tatsache, dass sich diese Verwirrung nicht bei allen Menschen, ausgesetzt dem starken Stress entwickelt. Die Symptome decken das typische gemischte und sich ändernde Bild auf und nehmen den Anfangszustand "ogluschennosti" mit einiger Verschmälerung des Feldes des Bewusstseins und der Senkung der Aufmerksamkeit, die Unfähigkeit adäquat auf, auf die äußerlichen Antriebe und die Desorientierung zu reagieren. Dieser Zustand kann oder dem weiteren Abgang von der umgebenden Situation (bis zum dissoziativen Stupor), oder der Aufregung und der Hyperaktivität (die Reaktion der Flucht oder die Fuge) begleitet werden. Es kann die Teil- oder volle dissoziative Amnesie der Episode anwesend sein. Oft sind die vegetativen Merkmale der panischen Besorgnis (die Tachykardie, das Schwitzen, die Rötung) anwesend. Gewöhnlich entwickeln sich die Symptome im Laufe von den Minuten nach der Wirkung streß- die Reizerreger oder die Ereignisse und gehen im Laufe von zwei-drei Tagen (oft der Stunden) verloren. Das Risiko der Entwicklung der Erkrankung nimmt bei der physischen Abmagerung oder bei den bejahrten Leuten zu. Nach dem Verlust nah infolge der Erdbeben wird die Überzeugtheit darin, dass die Toten in Wirklichkeit lebendig sind, die Flucht von der Stelle der Tragödie bemerkt, das Verhalten mit den Strichen des Infantilismus (puerilism), das Erstarren bei der Stelle der Tragödie und die Absage es zu verlassen. Die ähnlichen Reaktionen entstehen beim plötzlichen Tod des Nahen.


Die Gründe der Scharfen Reaktion auf den Stress:


Entsteht bei der starken traumatischen Emotion (die Naturkatastrophe, den Unfall, die Vergewaltigung, der Verlust nah). Zur Zeit des Stresses entsteht die Fixation auf solchen Mechanismen des Schutzes, wie die extreme Gleichsetzung, die Verdrängung. Es sind die Veränderungen des Bewusstseins, des Verstoßes der Rezeption und des Verhaltens daraufhin möglich.


Die Behandlung der Scharfen Reaktion auf den Stress:


Die Tranquilizer, zum Beispiel, der Diazepam in der Dosis bis zu 20 Milligramme, die Antidepressiva, die Therapie vom Traum, die geschtalt-Therapie, die Gruppen- und familiäre Therapie.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Scharfen Reaktion auf den Stress:

  • Препарат НервоЛек.

    nerwolek

    Das Beruhigungsmittel der Pflanzenherkunft

    Erzig (Erzig) Deutschland

  • Препарат Ордабасы бальзам.

    Ordabassy der Balsam

    Das obschtschetonisirujuschtscheje Mittel der Pflanzenherkunft.

    AG "Химфарм" Republik Kasachstan


  • Сайт детского здоровья