DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Psychiatrie Die manische-depressive Psychose

Die manische-depressive Psychose


Die Beschreibung:


Die manische-depressive Psychose (MDP) (die zykloide Psychose, die Zyklothymie) - die Erkrankung, die periodische manische und von den Depressionen gezeigt wird (die Phasen), den gewöhnlich geteilten Intermissionen; bringt zur Bildung des psychischen Defektes nicht.


Die Symptome der Manischen-depressiven Psychose:


Die Ausgeprägtheit der Affektverwirrungen  wechselt von den leichten Verstößen (der Zyklothymie) ab, die in ambulatorisch die Bedingungen, bis zu den schweren Depressionen und den Manien, die die eilige Anstaltseinweisung fordern gewöhnlich behandeln. Für MDP die typisch volle Rückentwicklung der krankhaften Verstöße, die Rückführung zum Zustand, der bis zur Krankheit war. Seltener, schon werden nach den mehrfachen Rückfällen, im Laufe der Remission, die restlichen psychopathologischen Erscheinungsformen hauptsächlich in Form von den verwischten hypomanischen und subdepressiven Verwirrungen auch bemerkt. Die Zahl der Phasen während der Krankheit ist sehr verschieden. Die Dauer der Phasen - von 1 ned bis zu 1-2 Jahren und mehr fehlen in einigen Fällen, die mittlere Dauer-6-12 des Monates können die Hellen Abstände (sogenannt kontinualnoje der Krankheitsverlauf), aber gewöhnlich werden sie Monate, Jahre und sogar Jahrzehnte gemessen. Der bipolare Ablauf - der Wechsel der depressiven und manischen Phasen - wird in 1/3 Fälle beobachtet. Meistens verläuft die Erkrankung in Form von den periodischen Depressionen.

Die Diagnose MDP wird auf dem autochthonen Entstehen und nachfolgend rezidiwirowanii der Affektphasen, auf gegründet. Den für die endogenen Affektverwirrungen typische Bild der Manie und der Depression und den Vorhandensein unter den Verwandten der Personen mit den zyklothymen Erscheinungsformen oder der Patientinnen MDP. Die Phasen MDP muss man von differenzieren es ist endogen, psychogen, konstituzionalno (die Phase bei den Psychopathen) und somatogenno der bedingten Affektzustände. Otgranitschenije MDP von der periodischen Schizophrenie wird auf der Abwesenheit zur Zeit der Attacke der Halluzinationen, der Wahnideen der Beziehung, der Verfolgung und der formalen Verwirrungen des Denkens gegründet. Für die für die Ausdifferenzierung schwierigen Fälle, MDP zu diagnostizieren gelingt es nur bei der Dauerüberwachung, wenn in der Entwicklung der Erkrankung die Veränderungen der Persönlichkeit nicht anwachsen.


Die Gründe der Manischen-depressiven Psychose:


Die große Rolle spielen die erbliche Geneigtheit und konstituzionalnyje die Faktoren. Meistens, es werden die Personen zikloidnogo und psichastenitscheskogo des Lagerhauses krank. Einen bestimmten Wert haben auch die Fehlleistung podbugornoj die Gebiete und die Pathologie des endokrinen Systemes. Die Frauen schmerzen der Männer. Die ersten Attacken können wie in pubertatnom die Periode, als auch im Alter entstehen. Meistens fängt die Krankheit im 3-5. Jahrzehnt des Lebens an.


Die Behandlung der Manischen-depressiven Psychose:


Die Behandlung der Depressionen führen von den antidepressiven Mitteln (amitriptilin, melipramin, pirasidol, inkasan auf 50-300 Milligrammen/sut) durch. Für die schweren Fälle ist es parenteral (w/m, w/w tropfig) die Einführung der Präparate vorgeführt. Bei resistentnych zu den Psychopharmaka die Depressionen führen slektrossudoroschnuju die Therapie durch. Bei den hypomanischen Zuständen sind die Tranquilizer [der Diazepam (seduksen), oksasepam (tasepam), chlordiasepoksid (elenium) auf 5-40 Milligrammen/sut, fenasepam auf 1-3 Milligrammen], die Neuroleptika in den kleinen Dosen, des Salzes des Lithiums (das Karbonat des Lithiums auf 900-1200 Milligrammen/sut) ergebnisreich. Die manischen Zustände kupirujutsja von den Neuroleptika (aminasin nach 100-400 Milligrammen/sut, das Haloperidol nach 6-20 Milligrammen/sut, triftasin nach 20-50 Milligrammen, leponeks nach 50-200 Milligrammen, das Sonapax, chlorprotiksen auf 100-300 Milligrammen/sut). Bei den Erscheinungen der manischen Anregung ist es w/m die Einführung der Präparate (aminasin, das Haloperidol, triftasin) vorgeführt.

Die Prognose meistens der Günstige. Bei den depressiven Phasen ist er in Zusammenhang mit der Gefahr der Suizidversuche erschwert. Vom Hauptmittel der Warnung der nachfolgenden Affektphasen ist die Präventivtherapie (im Laufe von einigen Jahren) die Salze des Lithiums und finlepsipom. Die Salze des Lithiums geben unter Kontrolle des Inhalts des Lithiums im Blut (sein optimaler Inhalt, der den prophylaktischen Effekt gewährleistet, bildet 0,4-0,8 mmol/l).



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Manischen-depressiven Psychose:

  • Препарат Бринтелликс.

    Brintelliks

    Die Antidepressiva.

    Lundbeck (Lundbek) Dänemark

  • Препарат Карбалепсин® ретард .

    Karbalepsinj retard

    Das Protiwoepileptitscheski Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "das Chimiko-pharmazeutische Kombinat" АКРИХИН "Russland

  • Препарат Мезакар.

    mesakar

    Das Protiwoepileptitscheski Mittel.

    Die GmbH «Kussum Farm» die Ukraine

  • Препарат Кветиапин.

    Kwetiapin

    Das Antipsichotitscheski Mittel (das Neuroleptikum).

    Geschlossene AG "Вертекс" Russland

  • Препарат Карбамазепин.

    Karbamasepin

    Das Protiwoepileptitscheski Mittel.

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

  • Препарат Галоперидол.

    Das Haloperidol

    Das Antipsichotitscheski Mittel (das Neuroleptikum).

    Die Publikumsgesellschaft "Irbitski chimiko-pharmazeutischer Betrieb" Russland

  • Препарат Карбамазепин таб. 200 мг, № 50 конт. яч. (в пачке).

    Karbamasepin tab. 200 Milligramme, № 50 kont. jatsch. (Im Paket)

    Das Protiwoepileptitscheski Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Марбиофарм" Russland

  • Препарат Клопиксол.

    Klopiksol

    Antipsichotitscheski (neuroleptisch) das Mittel.

    Lundbeck (Lundbek) Dänemark

  • Препарат Аминазин 0,1г N10.

    Aminasin 0,1г N

    Die Mittel, die auf das Nervensystem funktionieren.

    Die GmbH "das Pharmazeutische Unternehmen" Gesundheit "die Ukraine

  • Препарат Азалептин.

    Asaleptin

    Antipsichotitscheski (neuroleptisch) das Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "organische Chemie" Russland

  • Препарат Галоперидол.

    Das Haloperidol

    Antipsichotitscheski (neuroleptisch) das Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "organische Chemie" Russland

  • Препарат Сибазон.

    Sibason

    Das Anksiolititscheski Mittel (der Tranquilizer).

    FGUP "der Moskauer endokrine Betrieb" Russland

  • Препарат Аминазин.

    Aminasin

    Antipsichotitscheski (neuroleptisch) das Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Walenta die Pharmazeutik" Russland

  • Препарат Тиорил.

    Tioril

    Das Antipsichotitscheski Mittel (das Neuroleptikum).

    Torrent Pharmaceuticals Ltd (Torrent Farmasjutikals Ltd) Indien

  • Препарат Сибазон.

    Sibason

    Das Anksiolititscheski Mittel (der Tranquilizer).

    FGUP "der Moskauer endokrine Betrieb" Russland


  • Сайт детского здоровья