DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Psychiatrie Die generalisierte beunruhigte Verwirrung

Die generalisierte beunruhigte Verwirrung


Die Beschreibung:


Die generalisierte beunruhigte Verwirrung — die psychische Verwirrung, die mit der allgemeinen standfesten Besorgnis charakterisiert wird, nicht verbunden mit bestimmten Objekten oder den Situationen.


Die Symptome der Generalisierten beunruhigten Verwirrung:


Für die generalisierte beunruhigte Verwirrung (GTR) ist die Besorgnis charakteristisch:
    * Standhaft (die Periode mindestens sechs Monate);
    * Generalisiert (die geäusserte Gespanntheit, die Unruhe und das Gefühl der bevorstehenden Unannehmlichkeiten in den alltäglichen Ereignissen und den Problemen; die vielfältigen Ängste, die Aufregung, die schlechten Vorahnungen);
    * Nicht fixiert (nicht beschränkt von irgendwelchen bestimmten Umständen).
Es existieren 3 charakteristische Gruppen der Symptome der generalisierten beunruhigten Verwirrung:
  1. Die Unruhe und die Befürchtungen, die es dem Patienten schwierig ist, zu kontrollieren und die grösser, als gewöhnlich dauern. Diese Unruhe ist generalisiert wird auf den spezifischen Problemen nicht fokussiert, sich solche wie die Möglichkeit der Attacke der Panik (wie bei der panischen Verwirrung), in der schwierigen Lage (wie bei der sozialen Phobie) oder verschmutzt (bei obsessiwno-kompulsiwnom die Verwirrung zu erweisen).
  2. Die motorische Anstrengung, die sich in der Muskelanstrengung ausprägen kann, den Tremor, der Unfähigkeit, geschwächt zu werden, der Kephalgie (gewöhnlich ist bilateralnoj und in lobnoj und die okzipitalen Gebiete oft).
  3. Die Hyperaktivität des vegetativen Nervensystemes, die sich von der erhöhten Schweißabsonderung, der Tachykardie, der Mundtrockenheit, dem Dyskomfort in epigastrii und dem Schwindel ausprägt.
Andere psychische Symptome der generalisierten beunruhigten Verwirrung sind die Reizbarkeit, die schlechte Konzentration der Aufmerksamkeit und die Lärmempfindlichkeit. Einige Patienten, wenn sie auf die Fähigkeit zur Konzentration der Aufmerksamkeit prüfen, beklagen sich das schlechte Gedächtnis. Wenn der Verstoß des Gedächtnisses wirklich enthüllt ist, so muss man die sorgfältige psychologische Überprüfung für die Exklusion der primären organischen psychischen Verwirrung durchführen.
Andere motorische Symptome sind die jammernden Muskelschmerzen und rigidnost der Muskeln, besonders der Muskeln des Rückens und des Schultergebietes.
Die vegetativen Symptome können nach den funktionalen Systemen auf folgende Weise gruppiert sein:
    * Magen-enteral: die Mundtrockenheit, die Schwierigkeit beim Schlucken, das Dyskomfort in epigastrii, übermäßig gasoobrasowanije, das Brummen im Bauch;
    * Atmungs-: die Empfindung der Kompression in der Brust, satrudnennost des Atemzuges (ins Gegenteil satrudnennosti der Ausatmung beim Asthma) und der Folge der Hyperventilation;
    * Die Kardiovaskulären: die Empfindung des Dyskomforts auf dem Gebiet des Herzens, das Herzklopfen, die Empfindung der Abwesenheit des Schlagens des Herzens, das Pulsieren schejnych der Behälter;
    * Die Urogenitalen: das beschleunigte Urinieren, das Verschwinden der Erektion, die Senkung der Libido, menstrualnyje die Verstöße, vorübergehend amenorreja;
    * Das Nervensystem: das Gefühl poschatywanija, die Empfindung der Ungenauigkeit der Sehkraft, den Schwindel und parestesii.
Die Patienten können der Hilfe anlässlich jedes dieser Symptome bitten, die Aufmerksamkeit auf die Symptome der Besorgnis nicht wendend.
Für GTR sind auch die Verstöße des Traumes charakteristisch. Die Patienten können beim Einschlafen und die Empfindung der Unruhe beim Erwachen sein verlegen. Der Traum oft abgebrochen mit den unangenehmen Träumen. Von den Zeiten abgenommen die Alpdrücke, dabei wachen die Patienten im Schrecken auf. Manchmal erinnern sie sich an die nächtlichen Alpdrücke, und in anderes Mal wissen nicht, warum sind in der Besorgnis aufgewacht. Die Patienten mit der gegebenen Erkrankung können sich nicht erholend aufwachen. Das frühe Erwachen ist kein charakteristischer Strich dieser Verwirrung, und morgens wenn es, so ist muss man vermuten, dass es ein Bereich der depressiven Verwirrung ist. Beim Menschen mit dieser Verwirrung das oft charakteristische Aussehen. Seine Person sieht angestrengt mit nachmurennymi von den Augenbrauen, die Pose angestrengt aus, er ist unruhig, es wird das Beben oft beobachtet. Die Hautdecken blass. Oft schwitzt, besonders die Handflächen, des Fusses und podmyschki. Er kann plaksiw, dass zunächst über die Depression auf einen Gedanken bringen und spiegelt die allgemeine Niedergeschlagenheit der Stimmung wider. Andere Symptome der generalisierten beunruhigten Verwirrung sind die Ermüdbarkeit, die depressiven Symptome, obsessiwnyje die Symptome, die Depersonalisation. Jedoch sind diese Symptome keine Moderatorinnen. Wenn sie die Moderatorinnen sind, so soll andere Diagnose gestellt sein. Einige Patienten von den Zeiten erproben die Hyperventilation, dabei werden zum Krankenbild die entsprechenden Symptome, besonders parestesii in den Gliedmaßen und den Schwindel beigemengt.


Die Gründe der Generalisierten beunruhigten Verwirrung:


Die kognitive Theorie der Herkunft der generalisierten beunruhigten Verwirrung, entwickelter A.Bekom, deutet die Besorgnis, wie die Reaktion auf die wahrgenommene Gefahr. Bei den Personen, die zur Entwicklung der beunruhigten Reaktionen geneigt sind, wird die standhafte Entstellung prozessawosprijatija und der Überarbeitung der Informationen bemerkt, als dessen Ergebnis sie sich unfähig halten mit der Drohung zurechtzukommen, die Umwelt zu kontrollieren. Die Aufmerksamkeit der beunruhigten Patienten ist trennscharf es ist gerade auf die mögliche Gefahr gerichtet. Die Patienten mit der gegebenen Erkrankung sind, einerseits, fest überzeugt, dass die Unruhe eine Art ergebnisreicher Mechanismus ist, das ihnen zulässt sich der Situation anzupassen, und andererseits, bewerten die Unruhe, wie unkontrollierbar und gefährlich. Solche Kombination wie würde «den lasterhaften Kreis» der ständigen Unruhe schließen.


Die Behandlung der Generalisierten beunruhigten Verwirrung:


Ein Ziel der Behandlung der generalisierten beunruhigten Verwirrung ist die Beseitigung der Hauptsymptome – der langdauernden Unruhe, der Muskelanstrengung, der vegetativen Hyperaktivierung und der Verstöße des Traumes. Die Therapie muss man mit der Erklärung dem Patienten beginnen die Tatsache, dass die somatischen bei er somatischen und psychischen Symptome eine Erscheinungsform der erhöhten Beängstigenden sind und dass die Beängstigende nicht "die physische Reaktion auf die Stresse", und den krankhaften Zustand ist, der die Therapien erfolgreich nachgibt. Die Hauptmethoden der Behandlung der generalisierten beunruhigten Verwirrung ist die Psychotherapeutik (in erster Linie, kognitiv-verhaltungs- und relaksazionnyje der Technik) und die medikamentöse Therapie. Für die Behandlung obtschno ernennen die Antidepressiva aus der Gruppe SIOSN; bei der Unempfindlichkeit zu dieser Therapie kann die Ergänzung atipitschnych antipsichotkow helfen.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Generalisierten beunruhigten Verwirrung:

  • Препарат Пароксин.

    Paroksin

    Die Antidepressiva.

    Die GmbH «Farma der Start» die Ukraine

  • Препарат Эсцитам.

    Eszitam

    Die Antidepressiva.

    Die GmbH «Farma der Start» die Ukraine

    3

  • Препарат Лирика®.

    Lirikaj

    Das Protiwoepileptitscheski Mittel.

    Pfizer (Pfajser) die USA

  • Препарат Ламотрин.

    Lamotrin

    Das Protiwoepileptitscheski Mittel.

    Die GmbH «Farma der Start» die Ukraine

  • Препарат Этоксидол.

    Etoksidol

    Das antioksidantnoje Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Ципралекс.

    Zipraleks

    Das Antidepressivum.

    Lundbeck (Lundbek) Dänemark

  • Препарат Тералиджен.

    Teralidschen

    Antipsichotitscheski (neuroleptisch) das Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Walenta die Pharmazeutik" Russland

    6

  • Препарат Адепресс.

    Adepress

    Das Antidepressivum.

    Die Publikumsgesellschaft "ВЕРОФАРМ" Russland

    4

  • Препарат Рексетин.

    Reksetin

    Die Antidepressiva.

    Gedeon Richter (Gedeon Richter) Ungarn

  • Препарат Плизил.

    Plisil

    Das Antidepressivum.

    Teva (Tewa) Israel

  • Препарат Актапароксетин.

    Aktaparoksetin

    Das Antidepressivum.

    Actavis Ltd. (Aktawis Ltd.) die Schweiz

  • Препарат Амитриптилин-Боримед .

    Amitriptilin-Borimed

    Das Antidepressivum.

    Die Publikumsgesellschaft "Borisover Betrieb der medizinischen Präparate" die Republik Weißrussland

  • Препарат Симбалта®.

    Simbaltaj

    Das Antidepressivum.

    Boehringer Ingelheim Pharma (Beringer Ingelchajm Farma) Deutschland

  • Препарат Сирестилл.

    Sirestill

    Das Antidepressivum.

    Italfarmaco (Italfarmako) Italien

  • Препарат Рексетин.

    Reksetin

    Die Antidepressiva.

    Gedeon Richter (Gedeon Richter) Ungarn


  • Сайт детского здоровья