DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Hyperkapnie


Die Beschreibung:


Die Hyperkapnie (anderer-gretsch. ὑπερ - — übermäßig;  — der Rauch) — der Zustand, der von der exzessiven Anzahl CO2 im Blut herbeigerufen ist; die Vergiftung vom kohlensaueren Gas. Ist ein Sonderfall der Hypoxie.


Die Symptome der Hyperkapnie:


Bei der Konzentration СО2 in der Luft mehr 5 % ruft sein Einatmen die Symptome herbei, die auf die Vergiftung des Organismus bezeichnen: die Kephalgie, die Übelkeit, die häufige oberflächliche Atmung, die verstärkte Schweißabsonderung und sogar den Verlust des Bewusstseins.


Die Gründe der Hyperkapnie:


Die Hyperkapnie kann für die folgenden Fälle entstehen:

    * Bei der Benutzung der fehlerhaften Atmungsapparate des geschlossenen Zyklus (rebriserow)
    * In den schlecht gelüfteten Druckkammern, wo die Gruppe der Menschen enthalten.
    * Bei sabiwke der Ballons des Tauchgerätes
    * Unter Anwendung vom Kompressor mit den schlechten Filtern im schwülen nicht gelüfteten Raum.
    * Bei der Seefahrt mit dem sehr langen Atmungshörer: bei der Ausatmung in solchem Hörer bleibt die alte Luft mit dem erhöhten Inhalt СО2, und der Schwimmer atmet es im folgenden Atmungszyklus ein.
    * Bei den Hemmungen der Atmung unter dem Wasser. Viele U-Boot-Manner bemühen sich, die Luft einzusparen und halten die Ausatmung auf. Es bringt zur Vergiftung СО2 eben, fangen die Kephalgien warum an.

Причины развития гиперкапнии

Die Gründe der Entwicklung der Hyperkapnie


Die Behandlung der Hyperkapnie:


Für die Kontrolle der Hyperkapnie und gipokapnii in der Medizin verwenden kapnograf — der Analysator des Inhalts des kohlensaueren Gases in der Exspirationsluft. Das kohlensauere Gas verfügt über die große Diffusionsfähigkeit, deshalb in seiner Exspirationsluft ist tatsächlich ebensoviel enthalten, es ist im Blut wieviel, und die Größe parzialnogo die Blutdrücke CO2 Ende Ausatmung ist eine wichtige Kennziffer des Lebensvorganges des Organismus.




  • Сайт детского здоровья