DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Verbrennungskrankheit


Die Beschreibung:


Die Verbrennungskrankheit ist eine Gesamtheit der klinischen Symptome, der allgemeinen Reaktionen des Organismus und des Verstoßes der Funktion der medialen Organe bei den Wärmeschaden der Haut und der unterliegenden Texturen.  Die Merkmale der Verbrennungskrankheit werden bei den oberflächlichen Brandwunden mehr 15-25 % die Oberfläche des Körpers und die tiefen Brandwunden mehr 10 % beobachtet.


Die Symptome der Verbrennungskrankheit:


Bei der Verbrennungskrankheit zum pathologischen Prozess werden das zentrale und peripherische Nervensystem zugezogen, das bedeutende wie funktionale, als auch die morphologischen Veränderungen erträgt. In den ersten Stunden wird des Verbrennungsschocks etwa bei 25 % der Betroffenen die Anregung beobachtet, die je nach der Ausbuchtung des Schocks von der Hemmung ersetzt wird. Die tiefen Reflexe sind dabei erhöht, es kann sich der Reflex Babinski klären. Die Schmerzempfindlichkeit der nicht verbrannten Haut sinkt, der Dermographismus ist unterdrückt.

Auf dem Hintergrund der Verbrennungstoxämie und der Infektion ist meningism möglich, manchmal entwickelt sich die Meningitis. Die eitrige Meningitis ist gematogennym oder dem Kontaktvertrieb der Infektion auf die Gehirnhüllen bedingt. Die Brandwunden mit der Infektion der Knochen des Gewölbes des Kraniums werden epi - und den Subduralabszessen oft erschwert. Unter den psychischen Verstößen, die den Ablauf der Verbrennungskrankheit erschweren, wiegen die deliriösen und deliriös-oneiroiden Zustände vor.

Wie die toksiko-infektiöse Periode, als auch die Periode der Verbrennungsabmagerung von den organischen Infektionen des Gehirns des nicht entzündlichen Charakters (der Verbrennungsenzephalopathie) erschwert werden können. Die führenden pathogenetischen Mechanismen der Verbrennungsenzephalopathie – der Verstoß der Durchdringlichkeit der Behälter, die Hypoxie und die Wassergeschwulst der Substanz des Gehirns. Klinitscheski sind solche Syndrome der Verbrennungsenzephalopathie, wie amawrotitscheski-krampfhaft, hyperkinetisch, deliriös-amentiell, der zerstreuten organischen Symptome, asthenisch, der vegetativen-trophischen Verstöße am meisten wichtig.

Die oberflächlich liegenden nervösen Stämme können schon zur Zeit der Brandwunde erstaunt sein, die das Gebiet ihrer Projektion an die ausreichende Tiefe ergreift. Meistens sind maloberzowyj, loktewoj und die Mittelnerven dabei erstaunt. Auf der 3-4. Woche der Verbrennungskrankheit sind verschiedene nach der Pathogenese einzeln und plural newrity möglich: infektiös-allergisch, toxisch, sowie bedingt vom Vertrieb nekrosa auf den oberflächlichen Bereich des nervösen Stammes. Bei der Verbrennungsabmagerung sind polinewrity der verbrannten und nicht verbrannten Gliedmaßen häufig.


Die Gründe der Verbrennungskrankheit:


Vom Hauptfaktor, der die Schwere der Verbrennungskrankheit bestimmt, ihr Ausgang und die Prognose, ist die Fläche der tiefen Brandwunden. Den großen Wert hat das Alter des Betroffenen und die Lokalisation der Brandwunde.
Bei den Menschen des greisenhaften Alters und der Kinder können sogar 5 % der Oberfläche des Körpers die tiefe Infektion zum Letalausgang bringen. Es existierten viel Theorien der Pathogenese der Verbrennungskrankheit.
Djupjuitren erklärte die Entwicklung der allgemeinen Verstöße im Organismus und den Eintritt des Todes bei den Brandwunden von der Entwicklung nervös-reflektornogo des Schocks, der mit dem starken Schmerzreiz und von den Ängsten während des Erhaltens der Beschädigung verbunden ist.
Baradok und Trojanow verbanden die Entwicklung der allgemeinen Symptome mit plasmopoterej, dem zur Verdickung bringenden Blut und dem Verstoß des Blutkreislaufs. Es sprachen sich die Gedanken im Verstoß bei der erhöhten Temperatur der Funktion rot blut- der Stier aus u.a.


Die Behandlung der Verbrennungskrankheit:


Ein Hauptweg der Behandlung und der Warnung newrologitscheskich der Verstöße bei der Verbrennungskrankheit ist die Wiederherstellung der Hautdecke. Es sind entsprechend verschiedenen Speziesen der Komplikationen die pathogenetischen Mittel vorgeführt: die Präparate, die die Durchdringlichkeit der Behälter verringern, die Tranquilizer, anticholinesterasnyje die Präparate und andere Mittel der Wiederaufbautherapie.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Verbrennungskrankheit:

  • Препарат Хлорофиллипт.

    Chlorofillipt

    Antiseptisch und das Desinfektionsmittel.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

  • Препарат Пирогенал.

    Pirogenal

    MIBP-zitokin.

    Die Filiale "Медгамал" Russland

    1

  • Препарат ЛАКТОПРОТЕИН-С®.

    LAKTOPROTEIN-Sj

    Krowesameniteli und die Perfusionlösungen.

    TSCHAO "Biofarma" die Ukraine

  • Препарат Деринат.

    Derinat

    Immunomoduljatory.

    Geschlossene AG "ФП" Technomedserwis ", Russland

    6

  • Препарат Октамин плюс.

    Oktamin das Plus

    Die Mittel, die das Verdauungssystem und metabolitscheskije die Prozesse beeinflussen.

    Die GmbH "das Pharmazeutische Unternehmen" Gesundheit "die Ukraine

  • Препарат Оксамп-натрий.

    Das oksamp-Natrium

    Das Antibiotikum der Gruppe der Penizilline des breiten Spektrums des Effektes, resistentnyj zu penizillinase.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат НЕОГЕМОДЕЗ-БИОФАРМА.

    NEOGEMODES-BIOFARMA

    Krowesameniteli und die Perfusionlösungen.

    TSCHAO "Biofarma" die Ukraine

  • Препарат Энтерумин® .

    Enteruminj

    Das enterossorbirujuschtscheje Mittel.

    Geschlossene AG PFK "Erneuerung" Russland

  • Препарат Тыквеол.

    Tykweol

    Das gepatoprotektornoje Mittel.

    Geschlossene AG NPO "Europa-Biofarm" Russland

  • Препарат Уголь активированный.

    Die Kohle aktiviert

    Das enterossorbirujuschtscheje Mittel.

    Geschlossene AG PFK "Erneuerung" Russland

  • Препарат Гемодез-Н.

    Gemodes-N

    Das desintoksikazionnoje Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

  • Препарат Гемодез-Н.

    Gemodes-N

    Das desintoksikazionnoje Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

  • Препарат Оксамп-натрий.

    Das oksamp-Natrium

    Das Antibiotikum der Gruppe der Penizilline des breiten Spektrums des Effektes, resistentnyj zu penizillinase.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Анальгин.

    Analgin

    Analgetiki und antipiretiki.

    AG "Химфарм" Republik Kasachstan

  • Препарат Тимоген®.

    Timogenj

    Das immunostimulierende Mittel.

    Geschlossene AG "Zytohonig" des mb NPK Russland

  • Препарат Раствор Хартмана.

    Die Lösung Chartmana

    Das regidratirujuschtscheje Mittel.

    Hemofarm, A.D. (Chemofarm A.D.) Serbien


  • Сайт детского здоровья