DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Kinderstube roseola


Die Beschreibung:


Die Kinderstube roseola — die Infektionskrankheit, die unter den kleinen Kindern verbreitet ist, vorzugsweise bis zum 2-jährigen Alter.

Andere Namen: der Hautausschlag subitum, die sechste Krankheit, die Pseudorubella, der schlagartige Hautausschlag, die sechste Kinderkrankheit, roseola infantum, exanthema subitum, pseudorubella.


Die Gründe der Kinderstube roseoly:


Die Erreger gehören zur Gruppe der Herpesviren die 6 und 7 Typen, werden T-zell- limfotropijej charakterisiert. Der menschliche Herpesvirus 6 (WPG 6) ist Erreger roseoly bei den Kindern, und bei den Erwachsenen ruft das Syndrom der langdauernden Ermüdung herbei. In 10 % der Fälle wird die Verbindung mit WPG 7 Typen festgestellt. Die Viren durch das Blut geraten in die Haut und rufen die Beschädigungen der Textur herbei, infizieren mononuklearnyje die Käfige und fördern die Leistung prowospalitelnych zitokinow (interlejkin-1b und den Faktor nekrosa die Geschwülste - α). Die Infektionserreger reagieren mit zirkulierend und zellular immunnymi von den Faktoren, dass auch das Erscheinen des Hautausschlages herbeiruft.


Die Symptome der Kinderstube roseoly:


Exanthema subitum verhält sich zu den häufigsten Hautausschlägen des frühen Kindesalters. Der Weg der Sendung luftig-tröpfchen-. Die Inkubationsperiode 5-15 Tage. Die Zeit der maximalen Erscheinungsform zwischen 6 und 24 Monaten des Lebens. Im Alter von 4 Jahren klären sich fast bei allen Kindern die Abwehrstoffe. Es ist die Saisonbedingtheit — der Frühling und der Anfang des Sommers charakteristisch.
Gewöhnlich fängt die Erkrankung scharf, mit dem Aufstieg der Temperatur bis zu den fieberhaften Zahlen an. Im Folgenden, durch Tage-zwei, kann rasschischenije des Stuhles beobachtet werden, es ist mit der Beimischung des Schleimes möglich. Dabei fehlen jede Erscheinungsformen der Krankheit. Es gibt kataralnych der Erscheinungen, des Hustens, keinen Schnupfen. Durch 3-4 Tage des hartnäckigen Fiebers erscheint makulopapulesnaja die Blüte — zuerst auf der Person, die Brust und den Bauch, und durch etwas Stunden nach dem ganzen Körper. In diesem Stadium können nischnetscheljustnyje die Lymphenknoten zunehmen. Nach dem Erscheinen der Blüte steigt die Temperatur nicht mehr hinauf. Die Blüte erlischt allmählich, die Pigmentation oder die Abschuppung nicht abgebend.

In der allgemeinen Analyse des Blutes ist der Felty-Syndrom, relativ limfozitos anwesend. Auch kann und serologitscheskaja die Diagnostik — tschetyr±chkratnoje die Steigerung des Titers IgG verwendet werden.

Кожная сыпь при детской розеолы

Das Exanthem bei der Kinderstube roseoly


Die Behandlung der Kinderstube roseoly:


Die spezifische Behandlung wird nicht gefordert. Im Laufe des Aufstiegs der Temperatur werden die Fiebermittel (ibuprofen, parazetamol) verwendet. Bei den Kindern mit der Immunosuppression möglich die Anwendung foskarneta, aziklowira.




  • Сайт детского здоровья