DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Kinderheilkunde und neonatalogija Die Hämolysekrankheit der Neugeborenen

Die Hämolysekrankheit der Neugeborenen


Die Beschreibung:


Die Hämolysekrankheit der Neugeborenen - die hämolytische Gelbsucht der Neugeborenen, die vom Immunkonflikt zwischen den Müttern und von den Früchten wegen der Unvereinbarkeit nach eritrozitarnym den Antigenen bedingt ist.


Die Symptome der Hämolysekrankheit der Neugeborenen:


Unterscheiden drei Formen der hämolytischen Anämie: otetschnuju, ikterisch, anemitscheskuju. Otetschnaja schwerst wird mit der allgemeinen Wassergeschwulst bei der Geburt, der Ansammlung des Liquores in den Höhlen (plewralnoj, dem Herzbeutel, abdominal), der heftigen Blässe mit dem Gelb, der Hepatomegalie, der Milz eben charakterisiert. In den Analysen des Blutes die heftige Anämie, die bedeutende Anzahl normo - und der Erythroblasten. Die Kombination der heftigen Anämie und der Hypoproteinämie trägt zur Entwicklung der Herzmangelhaftigkeit, die zum Tod (intrauterin oder sofort nach der Geburt bringt) bei. Die ikterische Form - die häufigste klinische Form; sie wird auf den 1-2. Lebenstag des Kindes gezeigt. Es Wird die Gelbsucht bemerkt, es nehmen die Leber und die Milz zu, wird pastosnost der Texturen beobachtet. Die Kinder matt, adinamitschnyje, saugen schlecht. Die Reflexe sind verringert. Es ist die Anämie (der Stand des Hämoglobins niedriger 160 g/l), die Pseudoleukozytose, retikulozitos, eritro - und normoblastos geäußert. Ein helles Gespenst ist der vergrösserte Inhalt des indirekten Bilirubins im Blut (100-265-342 mkmol/l und mehr). Der Urin dunkel, die Fäkalie der gewöhnlichen Färbung. Im Folgenden kann der erhöhte Inhalt und des geraden Bilirubins beobachtet werden. Die bilirubinowaja Intoxikation wird mit der Schlaffheit, srygiwanijami, dem Erbrechen, pathologisch sewanijem, der Senkung des Muskeltonus charakterisiert. Dann erscheinen die klassischen Merkmale der nuklearen Gelbsucht: der Muskelhypertonus, rigidnost der Hinterhauptsmuskel, opistotonus, den heftigen "Gehirnschrei", die Hyperästhesie, die Vorwölbung groß rodnitschka, die Zuckung der Muskeln, die Konvulsion, das positive Symptom der kommenden Sonne, nistagm, apnoe und die volle Unterbrechung der Atmung. Durch 2-3 ned verbessert sich der Zustand des Kranken, jedoch zeigen sich nachfolgend die Merkmale kinder- ze rebralnoj der Lähmung (die Athetose, die Choreoathetose, die Lähmungen, paresy, die Hemmung der Psychokörperentwicklung, die Taubheit, disartrija u.a.) Die Anemitscheski Form - am meisten gutartig, trifft sich in 10-15 % der Fälle und wird von der Blässe, dem schlechten Appetit, der Schlaffheit, der Hepatomegalie und die Milz, der Anämie, retikulozitosom, normoblastosom, der gemässigten Erhöhung des Bilirubins gezeigt.


Die Gründe der Hämolysekrankheit der Neugeborenen:


Die Krankheit ist von der Unvereinbarkeit der Frucht und der Mutter nach bedingt D-D - oder den awo-Antigenen, ist die Unvereinbarkeit nach anderem der Rhesusfaktor - (Mit, JE, mit, d, e) oder m - m - Kell - Duffy - den Kidd-Antigenen seltener vorhanden. Die Pathogenese. Jedes der angegebenen Antigene (es ist das D-D-Antigen öfter), ins Blut den Rhesusfaktor-negativen der Mutter durchdringend, ruft die Bildung in ihrem Organismus der spezifischen Abwehrstoffe herbei. Die Letzten durch die Plazenta handeln ins Blut der Frucht, wo entsprechend antigensoderschaschtschije die Erythrozyten zerstören.


Die Behandlung der Hämolysekrankheit der Neugeborenen:


Die Behandlung kann wie konservativ, als auch operativ (nach den Aussagen) sein. Die konservative Behandlung: w/w die Eingiessungen die 5 % der Lösung der Glukose; ATF, eriwit, das Phenobarbital auf 10 Milligrammen / (kg-sut), das Agar-Agar nach 0,1 g S Males im Tag, 12,5 % die Lösung ksilita oder des Sulfates des Magnesiums nach 1 Kaffeelöffel 3 Male im Tag, die Lichtbehandlung (die Lampen der blauen oder blauen Farbe, die Sitzung bildet 3 tsch mit den Intervallen 2 tsch, pro Tag die Zeit der Bestrahlung allen 12-16ч).

Die operative Behandlung: eine absolute Aussage zu samennomu der Bluttransfusion ist die Hyperbilirubinämie höher als 342 mkmol/l, mit dem Tempo der Steigerung des Bilirubins ist es 6 mkmol / (der l Ђ) höher und bei seinem Stand in pupowinnoj als das Blut ist 60 mkmol/l höher. Meistens führen samennoje die Bluttransfusion nach der Weise Dajmonda durch pupowinnuju Vene mit Hilfe des Polyäthylen- oder metallischen Katheters durch. Für diese Ziele verwenden sweschekonserwirowannuju odnogruppnuju das Blut (besser als Rhesusfaktor-negativer). Расчет-120- 170 ml des Blutes auf 1 kg der Masse des Körpers.

Der Ablauf und die Prognose der Erkrankung hängen von der Form ab. Beim Stand des Bilirubins sind die 257-342 mkmol/l und mehr, selbst wenn sich die nukleare Gelbsucht nicht entwickelt hat, fast bei 1/3 Kindern die Abweichungen im neuropsychischen Status vorhanden. Wenn es samennoje die Bluttransfusion durchgeführt ist, so wird im Laufe von 1-2 mes normochromnaja hypo- oder normoregeneratornaja die Anämie beobachtet.

Zwecks der Prophylaxe aller schwangeren Frauen prüfen auf den Rhesusfaktor-Zugehörigkeit nach. Bei der Rhesusfaktor-negative des Blutes bei der schwangeren Frau bestimmen jede 1-1,5 mes den Titer des Antirhesusfaktors-Abwehrstoffe. Bei der Steigerung des Titers ist die Einführung des anti-D-Globulins vorgeführt. Es Wird die Erhaltung der ersten Schwangerschaft und die Pause 4-5 Jahre vor nachfolgend empfohlen. Die Kinder, die die Hämolysekrankheit der Neugeborenen verlegten, befinden sich auf dispansernom die Berücksichtigung mit der monatlichen Besichtigung des Nervenarztes, des Orthopäden, des Augenarztes. Es wird die Ableitung von den Impfungen von der Dauer bis zu 1 Jahr gegeben.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Hämolysekrankheit der Neugeborenen:

  • Препарат Альбумин человека.

    Das Albumin des Menschen

    Krowesameniteli und die Plasmafraktionen.

    FGUP NPO "das Mikrogen" Russland

  • Препарат Гемодез-Н.

    Gemodes-N

    Das desintoksikazionnoje Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik


  • Сайт детского здоровья