DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Hypermetropie


Die Beschreibung:


Die Weitsichtigkeit (die Hypermetropie) — die Besonderheit der Refraktion des Auges, in bestehend ist, dass die Abbildungen der fernen Gegenstände in der Ruhe der Akkommodation hinter der Netzhaut fokussiert werden. Im jungen Alter bei der nicht allzu hohen Weitsichtigkeit mit Hilfe der Anstrengung der Akkommodation kann man die Abbildung auf der Netzhaut bündeln.


Die Symptome der Hypermetropie:


Für das Erhalten der deutlichen Abbildung auf der Netzhaut muss man die Refraktion verstärken. Es ist die Abnormität der Sehkraft, die neben dem Viertel der Bevölkerung der Erde haben. Es existiert die falsche Meinung, dass weitsichtig in die Ferne, jedoch es nicht immer so gut sehen. Oft weitsichtig sehen schlecht und in der Nähe, und in der Ferne. Jedoch sehen die Menschen, die nur an der Altersweitsichtigkeit leiden, in die Ferne gut, da sie keine Abnormitäten der Refraktion haben und die Kristallinse befindet sich im entspannten Zustand immer. Die weitsichtigen Menschen erproben die Kephalgien bei der Ausführung der Arbeit in der Nähe oft.


Die Gründe der Hypermetropie:


Einer der Gründe der Weitsichtigkeit kann der verringerte Umfang des Bulbus auf der vorder-hinteren Achse sein. Tatsächlich alle Kleinkinder — weitsichtig. Aber mit zunehmendem Alter verschwindet bei der Mehrheit dieser Defekt in Zusammenhang mit der Größe des Bulbus.

Der Grund Alters- (greisenhaft) der Weitsichtigkeit (presbiopii) — die Verkleinerung der Fähigkeit der Kristallinse, die Krümmung zu ändern. Dieser Prozess fängt im Alter neben 25 Jahren an, aber nur bringt zu 40—50 Jahren zur Senkung des Witzes der Sehkraft bei der Lektüre in der gewöhnlichen Entfernung von den Augen (25—30 cm). Etwa verliert zu 65 Jahren der Augen schon die Fähigkeit zur Akkommodation praktisch vollständig.

Механизм развития дальнозоркости

Der Mechanismus der Entwicklung der Weitsichtigkeit


Die Behandlung der Hypermetropie:


Die Weitsichtigkeit kann bei der Hilfe wie der Punkte, als auch der Kontaktaugengläser korrigiert sein, um die Richtung der Lichtstrahlen im Auge zu ändern. Die Patientinnen sind oft erzwungen, die Punkte oder die Kontaktaugengläser entweder die ganze Zeit, oder nur für blisi zu tragen (lesend, auf dem Computer arbeitend, oder, andere nahe Arbeit erfüllend).

Die refrakzionnaja Chirurgie, zum Beispiel, kann LASIK, die Weitsichtigkeit auch korrigieren. Sie kann oder ganz verringern, das Bedürfnis nach den Punkte oder den Kontaktaugengläsern bei der Weitsichtigkeit entfernen.




  • Сайт детского здоровья